Umbau von Benzin auf Diesel

  • Hallo, Wölfe hatt Jemand von euch Erfahrung mit Umbau Benzin auf Diesel Ich habe hier einen 4 Türer G mit 4 Zylinder Benzinmotor den will ich umbauen und habe als Ausgansbasis einen 5 Zylinder Diesel mit 4 Gang Getriebe brauche euren Rat.
    Grüße aus dem Ostharz

    No pasarán
    Без труда не выловишь рыбку из пруда

  • Hallo,


    Kann leider nicht viel dazu sagen. Jedoch würde ich deinen Benziner auf LPG umrüsten. Die Steuer mit dem Diesel wird teurer, der Dieselkraftstoff ist auch nicht mehr so günstig.
    Und mit LPG fährst du am günstigsten :yes:

  • Der war auf Autogas aber er möchte einen Diesel.Beim Mercedes ist die Anlage ein wenig problematisch man darf nicht vergessen Benzin muß immer im Tank sein auf jeden Fall etwas kompl. also vieleicht hatt jemand schon umgebaut
    Viele Grüße aus dem Ostharz

    No pasarán
    Без труда не выловишь рыбку из пруда

  • Moin,
    soweit ich weiß hatten die Benziner im G auch nur ein kleines Schwungrad wie im Unimog 404 und die Diesel haben ein großes. Also muß auch die Kupplung und das Kupplungsgehäuse geändert bzw. umgebaut werden. Wenigstens gibt es keine Platzprobleme wie im Unimog.
    Gruß Stefan

  • hi
    mitunter rechnet sich nen umbau wenn du komplett aus einem anderen G alle teile übernehmen kannst.einfach nur nen pkw diesel in nen benzin G bauen is schon ziemlicher aufwand.


    was haste den für nen motor im G verbaut und was fürn nen Baujahr isser denn?
    wirst wohl nen anderen kühler,motorhalterungen kardanwelle zündschloss etc.eventuel auch noch ne andere ölwanne brauchen und die sachen bekommt mann auch nicht geschenkt.
    schau mal unter www.viermalvier.de ,da findest du genug zu dem thema.
    ich würds lassen.
    Stefan H
    die 460er baureihe hat ausser 280er die selbe kuplung .D=230mm(280er=D240mm)
    die Motoren M115 ,M110,om616-617 haben die selbe kupllungglocke.


    gr.nobi