BGS-Hercules. Wer hat eine originale?

  • @ DOKHJ


    An der Originalität der V2 besteht ja auch kein Zweifel. Nur bei den V1 passt es wohl aus den von Jens geschriebenen Gründen nicht so ganz.
    Wenn ich keine Möglichkeit zum Schrauben hätte, würde ich vielleicht auch den Kauf so einer komplett "neuen" V2 in Betracht ziehen. Zumal es die Maschinen dann ja auch noch mit Gewährleistung gibt. Und scheinbar kann man bei dem Preis auch noch was raushandeln...

  • Jotte : Ich denke, die Typenschilder waren identisch, kann aber mangels Bw-V1 leider keinen direkten Vergleich anstellen :D
    Definitiv ist aber bei meiner BGS-V1 ein Typenschild mit VNr angebracht.
    Ist auch nicht allzu verwunderlich, da sich der Bund auch beim KatS an VNr., Technischen Lieferbedingungen usw. orientiert.


    Mein Krad war in Duderstadt im Einsatz bis zur Aussonderung und ist auch danach dort vor Ort geblieben. Ich nehme daher an, daß es nicht unbedingt über die VEBEG lief.


    Gruß Til

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • By the way:


    Habe eben gesehen, daß die BGS-V1 heute für 1505€ weggegangen ist. In der Annahme, daß es dieselbe Maschine ist, die ca. ein bis zwei Wochen vor dem aktuellen Angebot per Sofortkauf erworben wurde, ist eine Gewinn von satten 6€ zu verzeichnen. :G


    Jetzt stellt sich natürlich wieder die Frage: Ist sie bei einem Forums-Mitglied gelandet oder nicht oder wird sie evtl. sogar wieder weiterverkauft? ?(


    Gruß Til

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    Einmal editiert, zuletzt von Navigator ()

  • Das ist ja ein Ding! hmmm


    Beim zuletzt abgelaufenen Angebot stand "...wurde beendet". Seltsam. Hat wohl nicht gereicht/geklappt.


    Das scheint ja eine unendliche Geschichte zu werden.


    Soll da der Preis für BGS-Hercules hochgepusht werden? Hat da einer eine Fuhre dieser schönen Kräder aufgekauft und will schonmal den gewünschten Verkaufspreis etablieren? Ich werde da noch nicht schlau daraus. ?(


    Bin mal gespannt, wie das weitergeht.


    Gruß Til

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Der jetzige Verkäufer hat zuerst seinen BGS-Nachbau aus Mölln verkauft: http://cgi.ebay.de/hercules-k1…A13%7C39%3A1%7C240%3A1318


    Dann hat er das originale Krad per Sofortkauf gekauft: http://cgi.ebay.de/Hercules-K1…A13%7C39%3A1%7C240%3A1318


    Und wieder zum Kauf gegen Gebot eingestellt: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…eName=STRK:MEDW:IT&ih=019 Hier ist das gute Stück für 1505€ angeblich weggegangen.


    Und jetzt bietet der selbe Mann das selbe Krad noch einmal an: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…iewItem&item=290279695358 Diese Auktion läuft seit heute - der Sofortkaufpreis war 1450€.


    Merkwürdig...



    Gruß


    Kai

  • Tja, heute steht drin, daß sie nun für 1111,12€ verkauft wurde :dev:


    Das wird ihm wohl nicht schmecken...


    Da muß er es wohl nochmal versuchen :lol:


    Gruß Til

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!


  • Hat da mal einer was an ebay geschrieben? Finde ich ja zum :urg: solche Praktiken

  • Hallo zusammen und schöne Weihnachten!


    Habe den BGS-Vogel gestern mal angemailt, was das für Verkaufspraktiken vom ihm zur BGS-V 1 sind. Bin gespannt, ob der überhaupt noch was merkt?!


    Gruß, DOKHJ :T

  • ...und vor allem beide Male an denselben Höchstbietenden- wenn da kein Besch** im Spiel ist gibts wahrscheinlich auch keine unehrlichen Politiker :T:T:T

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Jetzt ist sie für 1099€ "Sofortkauf" weggegangen.


    Gestern habe ich um 17.42 Uhr vom Anbieter per E-mail über Ebay das Angebot bekommen, das gute Stück für 1000€ zu erwerben - ich hatte bei einer der diversen Auktionen auch schon einmal auf das Krad geboten.



    Gruß


    Kai

  • Unfaßbar! Das ist doch echt krank, was da abläuft!
    Wie geht das, daß so ein Teil so oft verkauft werden kann und auch EBay dabei nix komisch vorkommt. Immerhin kommt da immer wieder der Hinweis, das Angebot sei wieder erneut eingestellt worden. Waren das alles etwa keine gültigen Verträge???


    Bin nach wie vor gespannt, wie das weiter geht...
    Gruß Til

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • und auch EBay dabei nix komisch vorkommt


    ...na, bei den vielen Auktionen (sind ja millionen gleichzeitig) fällt denen nichts auf, dass man Ihnen nicht mitteilt...außer, Du gebrauchst bestimmte Stichwörter ...neben "Porno" fällt auch eine Auktion mit "Schwert" oder "Waffenteil" auf, da Pornos und Waffen bekanntermaßen gebannt sind und die da automatische Suchmaschinen drüberlaufen lassen ... und wenn einer so`n Mist treib verdient man ja auch noch...


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D


    Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!

    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    "Band III in Vorbereitung - Von Eisenschweinen und Erdferkeln"
    Hier gehts zum Verlag

  • Hallo zusammen,


    ich hatte den "originalen BGS-Verkäufer" ja am 24.12. angemailt - und prompt kam eine "Belästigungsbeschwerde" als Mail zurück. ... "ob ich auch andere Verkäufer bei ebay belästigen würde und ob mich das überhaupt etwas angeht und ob ich am 24.12. nicht besseres zu tun hätte?" Doch hatte ich, aber das hat mich doch gereizt - gerade am 24.12. so eine Mail abzusetzen. Vor allem kann man ja anscheinend der Höchstbietende sein - die Maschine bekommt man dann ja wahrscheinlich doch nicht?! Und unter welchem Vorwand? Nach meiner Mail hat er dann die nachgeschobenen Infos eingepflegt. Wie dummdreist muß einer sein? Ich denke wir sind auf solche Pappköpfe nicht angewiesen! :T :H:


    Schönen Abend in die Gemeinde!


    DOKHJ

  • Moin,


    ich glaube der Typ ist ein bischen neben der Kappe...
    Ansonsten braucht so ein Anbieter eh niemand.
    Ich persönlich verstehe die ganze Geschichte und die vor allem die Absicht
    des Verkäufers nicht...


    Es gibt noch andere gute V1....


    lg


    Jotte

  • So, nachdem schon wieder eine BGS-Hercules-V1 aufgetaucht ist, habe ich mir einen Stoß gegeben und angefangen, eine Bestandsliste dieser seltenen V1-Variante zusammenzustellen.
    Aus diesem Grunde nochmal eine Bitte in die Runde, mir mitzuteilen, wo noch nicht erwähnte originale BGS-Hercules K125Bw existieren.
    Diejenigen, die mir bereits Tips gegeben haben, habe eine PN bekommen.


    Für alle anderen möchte ich hier die Liste der benötigten Daten einmal nennen:
    - Fahrgestellnummer
    - Motornummer
    - Erstzulassungsdatum beim BGS
    - Aussonderungsdatum des BGS
    - ehemaliges BGS-Kennzeichen
    - Standorte während der BGS-Zeit sofern bekannt
    - Historie nach der BGS-Zeit
    - derzeitiger Verbleib (Besitzer mit Kontaktdaten)


    Super wäre natürlich eine Kopie/Scan des Original-Kfz-Briefes sowie alte und aktuelle Fotos.


    Erstmal bricht jetzt die Sammelphase an.
    Hauptziel der Bestandsliste ist erstmal herauszufinden, wie viele BGS-Maschinen es überhaupt gab, ob es verschiedene Liefer-Lose gab und wieviele Maschinen wo überlebt haben.
    Zur Zeit komme ich auf nur jämmerliche 10 Maschinen (davon 3 in Museen und eine als nackter Rahmen) bei vermutlich ca 170 gelieferten Maschinen.
    Von den bekannten Fahrgestellummern her, scheinen ca. 100 gelieferte Kräder schonmal sicher zu sein. Dann wären es zumindest schonmal 10%, die (vielleicht) nachvollziehbar sind.
    Jetzt hoffe ich auf "die Kraft des Forums" und sehe Euren Meldungen zuversichtlich entgegen.


    Die Jagd ist eröffnet :H::H::H:

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • mannmannmann.
    ihr müsst die kleinen zwiebacksägen echt gern haben,glaub ich langsam.dabei finde ich die maico echt schöner...
    meine v1 bgs gibt es ja auch und bei ebay werd ich sie nicht einstellen.
    ohh.muss ja noch brief rüberfaxxen zum navigator,fällt mir grad ein..
    ich mach das nun mal zügig..
    wulf :idee:

    ...Hausmeister bin ich freilich; und was nicht passt das feil ich