Mantel verdreht sich auf der Felge

  • Hallo


    An meiner V1 verdreht sich ständig der Mantel auf der Felge. Dadurch reisst irgendwann das Ventil aus dem Schlauch und ich habe mal wieder einen Plattfuss.


    Habe als Sofortmaßnahme schon die Schraube, die das Ventil hält, nicht mehr auf der Felge aufliegen lassen. Das hat die Standzeit meiner Schläuche deutlich erhöht, aber ist halt auch nur eine Übergangslösung.


    Die Noppen innen in der Felge die den Mantel etwas fixieren sollen sind noch da und okay, und auch der Luftdruck wird regelmäßig kontrolliert.


    Der Mantel ist allerdings recht alt, kann es sein das er zu hart ist um an den Noppen halt zu finden?


    Kenne vom Motocross so Mantelhalter die bei niedrigem Luftdruck den Mantel an der Felge halten, aber so was will ich mir eigentlich nicht montieren.


  • Habe als Sofortmaßnahme schon die Schraube, die das Ventil hält, nicht mehr auf der Felge aufliegen lassen. Das hat die Standzeit meiner Schläuche deutlich erhöht, aber ist halt auch nur eine Übergangslösung.


    Das ist keine Übergangslösung, das gehört so. :thumbsup:



    Der Mantel ist allerdings recht alt, kann es sein das er zu hart ist um an den Noppen halt zu finden?


    Wat denn für Noppen?


    also ich würd dir raten mal nen neuen Mantel aufzuziehen.
    Sollte auch das Fahrverhalten positiv beeinflussen.

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Hallo Basti,


    ich mal vor kurzem das gleiche Problem.
    Nachdem ich dann einen neuen Reifen montiert hatte war das Geschichte.
    Die Überwurfmutter, die das Ventil hält drehe ich immer handfest, wenn der
    volle Druck am Reifen anliegt
    Wichtig ist auch, daß wenn der Schlauch im Reifen sitzt erst ein bischen
    Luft aufpumpt und dann das Ventil nochmal eben in den Schluck drückt.
    Dadurch sitzt dann das Ventil richtig..wie beim Fahrrad eben..


    lg


    Jotte

  • Andreas


    In der Felge sind innen so Noppen drin, also an der Felgeninnenseite die sehen aus wie Schweißpunkte. Denke die sind dafür das sich der Mantel mit seiner Oberfläche darin "verhakt"


    Jotte


    Hmm ich trenne mich sowieso schon so schwer von meinem Metzeler mit dem Gelände B Profil und der Conti sieht ja gar nicht danach aus.



    Continental TKC80 geklaut bei www.motorradreifendirekt.de


    Der Heidenau K37 sieht ja wenigstens ein bisschen danach aus


  • Hallo Basti,


    jedem das seine..aber in natura sieht der Conti viel besser aus.
    Ich weiß allerdings nicht was der Heidenau kostet; den Conti bekomme
    ich hier umme Ecke für etwas über 50 EUR......


    lg


    Jotte

  • zum vergleich:

    hinten conti - vorne heidenau




    ich würd auch nen neuen draufmachen, das mit dem ventil: bei den motocrossmaschinen wird das nicht festgeschraubt, bei der hercules kannst dus aber meiner meinung nach schon schön handfest machen. der conti sieht ganz geil aus an der maschine, hat meiner meinung nach etwas weniger gripp auf der straße, dafür im gelände klasse, lässt sich aber auch auf der straße schön fahren, ich kann nicht meckern !

  • Auf meiner "RallyeKuh" hatte ich den Michelin T63 drauf, bei Nässe war der katastrophal. :( Auf Schotter und Ähnlichem fand ich den allerdings sehr gut. Meiner Meinung nach auch robuster als der TKC von Conti (höhere Laufleistung auf der Straße, im Gegensatz zum Conti keine Stollenausbrüche im Gelände). Allerdings dreht die Hercules ja nicht ganz so am Hinterrad. ;)

    8|  Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden können einen langen Fußmarsch zur Folge haben. :huh:


  • Hi, also den Conti is bei mir nix für die Hercules, denn ich hab die K37 Heidenau vorher draufgehabt, und kahm damit auch ca. 5.000 km weit, dauerte dann ein halbes jahr bis der runter war, den ersten Conti habe ich nach 4 Tagen abradiert, ich habe jetzt wieder Heidenau drauf, aber ich muss sagen dass der Conti im Winter besser ist, also für mich zumindest, aber nun gut, ich hab 2 von den Contis zu Weihnachten bekommen, und Überlege gerade ob ich mir nich ne alte Hercules Felge hole wo ich den Draufmontiere, dann kann man ja schnell wechseln :thumbsup:

    o This is Schäuble.
    L_/ Copy Schäuble into your signature
    OL to help him on his way to Überwachungsstaat.

  • Moin .


    Unter Motorradfahrern sind , und waren die Pellen schon immer eine Glaubensfrage .


    Für den einen müssen die gut aussehen ?(  :T :|
    Der andere verlangt Langlebigkeit vom Gummi . 100 km / jahr :P
    Der nächste fährt ganzjährig :thumbsup:
    Der " Schlipsträger " mit seinem Mega V - Chopper fragt nicht , er zahlt :D
    Der Freak : Hauptsache rund und schwarz ;)
    Kradfahrer mit der HERC BW und Straßenpellen ( um Gottes willen . Doch nicht mit meinem " schönen " Geländemotorrad abseits der Straße ) :^:
    Dann sind da noch die " Besserwisser " die immer ihren Senf dazugeben müssen obwohl die NIE fahren :lol:
    und dann noch diese und jene Kandidaten :D


    Gibt`s übrigens auch unter Fahrern der 2x4 und 4x4 Fraktion . Niemals endende Geschichte :] :]



    Äh , übrigens , ich bin da bescheiden .
    Fahre meinen Bestand an orig. BW - Pellen wech . Den guten ollen METZELER mit Vers. - Nr.
    Danach sehen wir mal weiter ;) . Kann aber noch dauern :]


    So , die Diskussion ist eröffnet :D


    Ein Sturzfreies Jahr 2009 wünscht euch


    Günner

  • Servus Günner


    Ich würde auch gerne den Metzeler fahren so lange es geht, aber nach dem vierten Schlauch hab i die Schnauze voll.


    Jetzt möcht i halt an Mantel der dem originalen ähnlich sieht alles andere is mir wurscht, ah na der Preis spielt no a Rolle.


    Wenn des mit dem Schlauch net wär würd i den Metzeler lassen.


    Kilometer bring i halt net mehr zam pro Jahr :D

  • SAGÜ : ähem... Wie groß ist Dein Bestand denn noch? Reicht das auch zum Weitergeben an andere "Bedürftige" gegen Wertausgleich :an: ?


    Meine schönen alten Originale sind nämlich auch schon reichlich porös und ich finde die Originalen einfach viel authetischer als alle anderen.


    Ich melde mal prophylaktisch Bedarf für einen Satz an...


    Gruß Til

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Der Restbestand bleibt im Hause .
    Und wenn die hart werden fahre ich die weich :D


    Allen Kradfahrern ein Sturzfreies 2009 wünschenderweise


    Günner

  • Das hatte ich schon befürchtet :(
    Naja, dann suche ich eben weiter oder nehme doch die Heidenau.


    Den Wünschen schließe ich mich natürlich vorbehaltlos an!
    Und allen, die mehrspurig unterwegs sind ein knitterfreies 2009 :)


    Gruß TIl

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!