MUNGA Schautafeln

  • Ich denke mal die werden schweineteuer weggehen ;,( . So etwas gibt es nicht so schnell wieder :love: .

    Gruss Stefan
    Der DKW Munga nur echt mit der blauen Fahne :thumbup:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Nur keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.

  • Jou , Stefan .
    Denke ich auch ;(


    Sollten wir nicht kooperiren ?
    Für`s Forum ersteigern ?
    Will doch eigentlich jeder MUNGA - Fahrer / Besitzer haben .
    Gute Kopien machen und zum SK - Preis hier anbieten .


    Es nützt ja keinem wenn die bei irgendeinem " Sammler " rumhängen :D :D


    Gruß


    Günner

  • Die hab` ich auch schon im Beobachter =)


    Wie organisiert man sowas? Nicht das 250 Forenmitglieder sich gegenseitig hochsteigern :|
    So ähnlich, wie Sagü vorschlägt. Nur, dass der, der es ersteigert, halt ganz schön viel Kohle ausgeben müsste.
    Das Forum hat ja wohl keinen Kassenwart, oder?


    Man müsste jetzt schnell ermitteln, wer alles mitmacht. Dann bietet einer (Sagü als Anstifter vielleicht) für alle.
    Ersteigerungspreis wird geteilt. Gewinner macht anständige Kopien und gibt zum Selbstkostenpreis an die
    gemeldeten Teilnehmer ab. Der, der die Arbeit hat, behält das Original.


    Also ich mach mit.


    Ach ja: Der Schmerz-Höchstpreis sollte noch eruiert werden.


    Joe

  • Das wird nur über einen Plotter gehen. Gibts hier keinen Architekten? (Ich will keine Kopien)


    Gruß, Markus

    Plotten ist so eine Sache, dafür müsste man die erstmal scannen. Ich kenn keinen der so einen Riesenscanner hat. Evt. müsste man sowas in einer Druckerei machen lassen. Billig wird das bestimmt nicht

  • Hallo,


    das wirtschaflichste für diese Größe ist der Digitaldruck. Kann auf Papier oder Aufkleber, Planen etc. gedruckt werden.
    Preise dafür sind relativ günstig. Es dürfte ein gutes Foto reichen. Vielleicht dem jetzigen Besitzer eine nette
    Mail schicken, und um (schöne "gerade") Fotos bitten. Wer machts? - freiwillige vor!


    mfg Ralph

  • Moin .


    Die zwei Fragen nach Sofortkauf und den Maßen hatte ich dem Anbieter gestellt .


    Ich habe übrigens noch nicht mitgeboten .
    Mannomann , wer hat denn das sooo hochgepusht ? Hoffentlich keiner von uns ?( ?(


    Morgen vormittag spreche ich bei einem Repro - Spezi vor .


    Wie geht`s weiter ?
    Was sind euch die 6 Schautafeln in orig. Größe Wert ?


    Diese " Blaue Mauritius " für MUNGA - Freunde muß für uns alle erhältlich sein :] :]
    Also bitte nicht denken ICH habe und ihr NICHT :| . Gibt`s ja mittlerweile verstärkterweise :urg:


    Gruß


    Günner

  • ...4 von den Tafeln gabs doch erst vor ein oder zwei monaten bei ebay!


    Selten sind sie sicherlich - aber es ist keine "einmalige Gelegenheit" die jetzt das verscherbeln von Haus und Hof erfordern ... früher oder später tauchen davon noch mehr auf...! Vor 5 Jahren war ein Universalmontagebock für Motor/Getriebe bei ebay, der wurde teurer und teurer, keine Ahnung wer den gekauft hat aber ich hätte heulen können und hab gedacht dass so ein Ding nie wieder....zwischenzeitlich waren noch 2mal Böcke drin - die beide zusammen weniger gekostet haben als der erste allein! :thumbsup:

  • Ich sag`s noch einmal anders: Der Teiler macht`s!


    Wenn wir genug Leute sind, ist schnurz egal, ob der Satz 200,- oder 300,- € kostet (was ich aus meinem Bauchgefühl beides für abartige Beträge halte...)


    Dieser Satz wurde vor Jahren von einer Druckerei gefertigt, hatte wahrscheinlich keine Stückzahlen von 10000 Einheiten und hat dieses Geld im Leben nicht gekostet.


    Ich bin sicher, mein Dorfnachbar, der da einen Offsettdruckbetrieb hat, bekommt die Vervielfältigung hin und es kostet kein Vermögen.


    Ich meine, 250,- € für das Original. Der Nachdruck wird sich zeigen.


    Um Sagü`s philatelistischen Ausflug aufzugreifen: Briefmarken haben häufig als Fehldruck ihren höchsten Wert.
    Der Fehldruck der "Tre Skilling Banco" gilt meines Wissens als teuerste Marke der Welt, nicht die Blaue Mauritius :no:
    Also sollten wir uns formieren und dann als eine Einheit angreifen :D .


    Lasst uns offen sein: Wer bietet und wieviel? Ich sage 250,- € und würde auch bieten, dränge mich aber nicht vor.
    Bis 15.03. 19 Uhr 30 müssen wir uns einig sein, sonst wird unkontrolliert angegriffen!


    Der Ulmer


    PS: Ich kann`s auch in Münster abholen, wie das der Anbieter haben möchte...

  • ...4 von den Tafeln gabs doch erst vor ein oder zwei monaten bei ebay!


    Selten sind sie sicherlich - aber es ist keine "einmalige Gelegenheit" die jetzt das verscherbeln von Haus und Hof erfordern ... früher oder später tauchen davon noch mehr auf...! Vor 5 Jahren war ein Universalmontagebock für Motor/Getriebe bei ebay, der wurde teurer und teurer, keine Ahnung wer den gekauft hat aber ich hätte heulen können und hab gedacht dass so ein Ding nie wieder....zwischenzeitlich waren noch 2mal Böcke drin - die beide zusammen weniger gekostet haben als der erste allein! :thumbsup:

    3=6
    Hört sich guuuut an :]
    Hast Du die Schautafeln im Besitz und würdest du die für " Bedürftige " hergeben / kopieren ?
    2 x Montageböcke vor 5 Jahren gekauft ? Hm , ich würde Dir einen " natürlich auch für wenig gerne " abnehmen ;)


    Gruß


    Günner

  • Hallo Sagü,


    nein, ich habe die 4 Tafeln "leider" nicht gekauft - war mir schlicht und einfach zu teuer!!!!


    Ich habe nur noch einen Montagebock samt dem ganzen Krempel an Aufnahmen.....der zweite wurde zwischenzeitlich in einem Tauschgeschäft weggegeben (war allerdings nicht komplett und ohne Aufnahmen).


    Die Idee mit dem Zusammenlegen bei den Tafeln ist gut - aber wo gehen die Originale hin? Wie hoch ist der Selbstkostenpreis nachher? - Versucht nachher dann doch einer Geld dran zu "verdienen"? Leider hat ein nicht unähnlicher Fall in meinem Bekanntenkreis mir gezeigt, dass ein großes Risiko besteht, dass dieses Vorhaben mit Unstimmigkeiten und bösem Blut enden könnte! Ich werde mich daher an dieser Stelle auch im weiteren zurückhalten - aber klärt diese Punkte vorher! Ich war damals zum Glück nur "Zuschauer" - die Streithähne waren andere....aber es wäre schade mit einer eigentlich nicht verkehrten aber nicht zu Ende gedachten Idee Freundschaften zu belasten!


    Schauen wie hoch die Dinger gehen werde ich aber bestimmt auch - wären schon eine Zierde an der Wand....ich glaub ich muss mal im Bekanntenkreis fragen ob da nicht jemand Teile des Tafelsatzes oder so hat. Wenn ja wäre da eine Vervielfäligung bestimmt nicht ausgeschlossen....! Und es gibt ja nicht nur die Munga-Tafeln - w´vom 3=6 gibts ja auch noch wunderschöne Tafeln (Motor, Getriebe und Baugruppen) - vom F89-Zweizylinder auch,...... :an:

  • Leutz,


    ich will nicht Eure Euphorie torpedieren, aber ich denke, daß das Ding bei ebay für 350 - 400 weggeht und die Nachfertigung von einem solchen Teil zwischen 20 und 40 Euro kostet.


    Ich denke, mehr als 5 Leute im Forum werden sich bei den Preisen nicht interessieren. Also passt auf.
    Ich werde auch nicht bieten, so viel Geld hab ich grad nicht übrig.


    ZumNachrechnenauffordernderweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • joblux90


    hat sie bekommen.
    wenn man sich seine käufe bei ebay ansieht, hat er wohl einen munga im besitz.


    ich denke auch, bei so einfach zu kopierenden postern ist auch 500,- noch ok
    die orig. kann man ja schnell wieder abgeben


    die iltis-rep-leitfäden waren anfangs auch superteuer (300,-)
    dann wurden sie gescannt und gratis verteilt
    seitdem ist die nachfrage nach orig. deutlich unter 100,- gesunken


    wenn es iltistafel gewesen wären, hätt ich einfach kurz vor schluß 10.00,- eingegeben und ruhe...



    ...alles an Ersatzteilen und Zubehör für den VW Iltis


    Tobias Drechsler
    Heylstr. 39-43
    63571 Gelnhausen
    info@iltisteile.com

    Die AGBs, Infos zur Gewährleistung & zum Anbieter durch klicken auf das Bild oben

  • Dank den Ebay-Datenschutz-Richtlinien werden Bieter und Auktionsgewinner NICHT öffentlich angezeigt!


    daher mal die Frage an SpPz Tobi:


    - bist du Käufer oder Verkäufer - bliebe noch ebay-Mitarbeiter oder Hacker auf höchst-illegalen Wegen... ;)


    Schließen wir mal die letzten beiden aus..... als bist du Käufer oder Verkäufer! Oder ein Bekannter von dir...!


    Somit sollte es nun ja mehr als eine Hoffnung auf Kopien sein!


  • Hacker?? :T glaub ich nicht, sonst wäre ich auch einer :S
    Wer ernsthat sucht findet den Namen von normalen Auktionen problemlos; allerdings nur den ebay-Nick.
    Und die Datenschutzrrichlinien.... na ja :|