Neuer aus der Eifel !

  • Hallo Frettchenpfleger,
    wolte mich hier kurz als Neuer Iltisfahrer vostellen:
    Heiße Frank, komme aus der Eifel und fahren seit einigen Wochen mit steigendem Spaßfaktor einen Bombardier.
    Habe den Iltis bei der BW kurz kennengelernt, und seit dem irgendwie immmer Spaß daran behalten, jetzt hab ich mir den Spaß gegönnt.
    Freue mich auf die Beiträge im Forum und bin froh hier den ein oder anderen Techniktipp zu bekommen,
    wüsste z.b. zu beginn gerne ob mir jemand bei der rep. meines Anlassers helfen könnte ?
    Habe ihn schon raus gehabt, gereinigt und gefettet (den Magnetschalter) und nach dem Einbau immer noch das Prob. das er mal den Motor dreht, mal nicht. Vermutungen tippen auf den Freifauf, weiß aber nicht genau,
    vielleicht weiß einer von Euch rat,
    Gruß Frank :D

    Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • Hallo,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuen Iltis.
    Bei deinem Anlasser kann dir unter umständen:

    ELEKTRO-MOTOREN GEIER MOTORENWICKELEI

    RINGSTR. 6A
    91093 NIEDERLINDACH
    (09135) 1742


    helfen, kannst ja mal anrufen, er reperiert alle möglichen E-Motoren.


    Gruss Konstantin

  • Hallo Tobias,
    habe mangels Erfahrung nach dem Reinigen/Fetten sofort wieder eingebaut, desshalb kann ich Dir das nicht beantworten,
    hätte glaub ich auch n Problem die 24V an dieAnschlüsse zu bringen :( ( welche von den 3en überhaupt ?( ),
    Gruß Frank

    Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • - ans gehäuse
    + an die 13er oben und an den kontakt magnetschalter (der mit m5)
    der andere hat m4 (für zündspannungsanhebung)



    ...alles an Ersatzteilen und Zubehör für den VW Iltis


    Tobias Drechsler
    Heylstr. 39-43
    63571 Gelnhausen
    info@iltisteile.com

    Die AGBs, Infos zur Gewährleistung & zum Anbieter durch klicken auf das Bild oben

  • Hallo Frank,
    nördlicher oder südlicher Teil des Kreises EU?


    Komme aus dem südlichen Kreis Düren (Vettweiß) und der grenzt ja direkt an den - nördlichen- Kreis Euskirchen.


    Gruß Siggi

    Wissen ist heute eine rasch verderbliche Ware. (Arno Penzias)

  • Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • Hallo Frank,



    habe das Problem dass er manchmal leer dreht auch. Habe mir vor einem Jahr einen neuen Freilauf von einem LKW-Schrauber-Kumpel besorgen lassen. Das Ding hat genau ein Jahr gehalten. Habe jetzt den alten wieder eingebaut. Kurz danach hat der Magnetschalter geklebt. Habe mir beim Boschdienst dann einen Neuen besorgt.Bei diesem Ausbau habe ich festgestellt, dass ein 12V-Anlasser verbaut ist. Habe mir auf diesem Anlasser dann einen 24V Magnetschalter besorgt. Der 12V-Anlasser bzw. mein 12V-Anlasser mit 24V-Magnetschalter dreht schneller und damit springt die gute Turbo-Ilse besser an. Bei mir wurde der "zivile" Anlasser bestimmt von meinem "Local-Iltis-Dealer", von dem ich ihn damals gekauft habe, eingebaut (wenn ich recht weiß passt der von "32B-Motor). Somit habe ich auch festgestellt warum mein Freilauf manchmal nicht einspurt und der Nachkauf Lebensdauerprobleme hat. Die 12V-Angabe ist auf dem Anlassergehäuse bei den Nummern eingestempelt. Schau bei Dir mal nach, eventuell ist es bei Dir genauso!


    Das mit dem besser Anspringen hat mir der Chef vom Boschdienst erklärt: Bei alten IHC-Schleppern haben die ab einem gewissen Alter Startprobleme gehabt. Die (alten Schrauberfüchse) haben dann den 12V-Anlasseranker gegen einen 9V-Anlasseranker getauscht und die Dinger sprangen wieder an(höhere Anlasserdrehzahl). Die Lebensdauer des Anlasserankers verlängert sich dadurch jedoch zum Negativen hin.


    Auf Dauer werde ich mir mal einen orchinoolen 24-Volt-U-Boot-Anlasser (wasserdicht) bei einem der üblichen Verdächtigen gönnen = = > das mach ich im Winter (in welchem weiss ich noch nicht)!!!


    Gruß


    Thomas

  • Hallo Ralf,
    is ja geniol, da sind wir ja schon zu dritt in quasi unmittelbarer Nachbarschaft.
    Hab in dem anderen Iltisforum noch jemanden aus Bad Münstereifel kennengelernt,
    der wartet auch schon auf`n Termin zu einem ersten Treffen der "Iltis-Gruppe-Eifel" :thumbsup: ,
    da könnte man doch mal was arrangieren,
    Gruß Frank :D

    Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • Hallo Herner,
    das dachte ich auch als ich mich in dem Forum anmeldete,
    sind nur leider aus der Gründerzeit diese Forums nur noch zwei o. drei dabei, davon hat der eine wenig Zeit, der andere Restauriert schon einige Jahre und der Dritte hat sich noch nicht gemeldet :D ,
    ne Spaß beseite, da ist der Name leider nicht mehr so richtig Programm,
    aber ich binn guter Ding demnächst mit n paar Ilsen gemeinsam die Gegend unsicher zu machen, oder wie sagt man ???


    Gruß Frank

    Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • Hallo Ralf,
    is ja geniol, da sind wir ja schon zu dritt in quasi unmittelbarer Nachbarschaft.
    Hab in dem anderen Iltisforum noch jemanden aus Bad Münstereifel kennengelernt,
    der wartet auch schon auf`n Termin zu einem ersten Treffen der "Iltis-Gruppe-Eifel" :thumbsup: ,
    da könnte man doch mal was arrangieren,
    Gruß Frank :D


    Da bin ich dabei.


    Gruß Siggi

    Wissen ist heute eine rasch verderbliche Ware. (Arno Penzias)

  • Hallo Frank,


    Zitat

    da ist der Name leider nicht mehr so richtig Programm


    ---gut formuliert ;)


    Wenn ihr was machen wollt sag bitte Bescheid, wenn es sich einrichten läßt würd ich dann aus der Südosteifel anreisen.
    Da ist auch einer aus Aachen den kann man vielleicht auch aktivieren, der hat was was ich gerne hätte, wär also gut wenn ich den mal treffe ;)


    PS: ich war dieses Jahr noch gar nicht im Camp4Fun......

  • Hallo Alfred,
    erstmal nochmal Danke für die Kaufberatung ;) ,
    zum Zweiten hätte ich brandeiliges Interesse an Deinem Beifahrerspiegel, kann aber leider keinen zum Tausch anbieten,
    vieleicht würdest Du mir den auch verkaufen ?!?!?!?!?
    Zum Dritten, versuche da bei mir in der Nàhe mal was wg nem Treffen mit ner kleinen Ausfahrt und so zu Org,
    melde mich dann in jedem Fall bei Dir,
    Gruß Frank :D

    Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • wüsste z.b. zu beginn gerne ob mir jemand bei der rep. meines Anlassers helfen könnte ?
    Habe ihn schon raus gehabt, gereinigt und gefettet (den Magnetschalter) und nach dem Einbau immer noch das Prob. das er mal den Motor dreht, mal nicht. Vermutungen tippen auf den Freifauf, weiß aber nicht genau,
    vielleicht weiß einer von Euch rat,



    Guten Morgen Frettchenpfleger,
    er geht wieder,
    nachdem ich mir nen neuen Freilauf besorgt hatte, habe ich das Ganze wieder ausgebaut, Magnetschalter ab, Anlasser auseinander, Freilauf war rein optisch gleich dem Neuen, egal, weiter geschaut, Kohlen noch lang genug, und dann fand ich eine der Schrauben, die eigendlich das Zwischenlager ( Blech zwischen Anker u. Freilauf ) halten soll, zwischen den Feldern der Wicklung.
    Denke die störte da schon mal ein wenig, Schraube raus, gereinigt, zusammengebaut, eingebaut, läuft,


    Gruß und Danke für Eure Tips,
    Frank :D:D:D:D

    Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • Nabend alle zusammen!!
    Und alle schon wieder in Heimischen Gefilden, oder noch unterwegs zurück
    vom Treffen Schmidtenhöhe?? :thumbsup:


    Und natürlich auch herzlich willkommen Frank!
    Bin selber auch noch ein ganz neues Küken hier,
    und stelle mich auf diesem wege hier gleich auch mal vor.
    Nun ja einige kennen mich vielleicht auch schon persönlich! :thumbup:


    MFG Tom