Probleme mit Lamda-Wert

  • Hallo Gemeinde,


    war mit meiner Ilse beim Tüv, HU alles i.O
    nur bei der AU durchgefallen. Grund ist der Lamda-Wert. Soll 0.97-1.03 , ist 1.087. Keine Ahnung was das heist ;,(
    Hat einer eine Ahnung wie ich das bereinigen kann. Einstellungssache?
    Bin für jeden Rat dankbar.
    Gruß Michael

  • falschluft


    hast du nen kat drinne? wenn ja, welches system?


    die typ. schwachstellen sind
    ansaugkrümmerdichtung
    kat-falschluft
    bremskraftverstärkerschlauch
    zündverstellungsschlauch



    ...alles an Ersatzteilen und Zubehör für den VW Iltis


    Tobias Drechsler
    Heylstr. 39-43
    63571 Gelnhausen
    info@iltisteile.com

    Die AGBs, Infos zur Gewährleistung & zum Anbieter durch klicken auf das Bild oben

  • Servus Michael,
    bei Lambda 1.087 ist das Abgas mager; CO-Wert ist im grünen Bereich? Auspuffanlage ist dicht? Vergaser-Grundeinstellung i.O.?
    Gruß Gerald

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • Erstmal Danke für Eure Antworten!
    Ja,Kat ist verbaut. Kat-Center Typ NG-AA-0001
    CO-Wert bei beiden Drehzahlen 0.001
    Kann man eigentlich Abgasrümmer Dichtung wechseln ohne den Motor auszubauen?

  • ja, natürlich
    sind aber 4 dichtungen =)


    ansaugkrümmer gleich mitmachen


    und vergasersockel kontrollieren
    am besten du kaufst das komplettpaket (alle dichtungen etc) und verbaust es
    dann hast du auf jahre ruhe


    PS
    es ist auch extrem gefährlich falls dein motor falschluft ziehen sollte :bye:



    ...alles an Ersatzteilen und Zubehör für den VW Iltis


    Tobias Drechsler
    Heylstr. 39-43
    63571 Gelnhausen
    info@iltisteile.com

    Die AGBs, Infos zur Gewährleistung & zum Anbieter durch klicken auf das Bild oben

  • So wie's Tobi sagt, ist's am besten. Und wenn der Abgaskrümmer undicht ist, hast da auch deine Ursache für den zu hohen Lambdawert.
    Gerald

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • Ich glaube bei der AU wird auch eine Dichtigkeitsprüfung der Abgasanlage durchgeführt, oder?
    Wenn diese Prüfung ohne Befund war, würde ich erstmal den CO Gehalt einstellen, bevor ich auf Verdacht alle Dichtungen tausche.
    Das geht übrigens mit dem Steuergerät vom Kat Center super einfach!


    Am Steuergerät ist eine gelbe Diode verbaut.
    Diese sollte bei Leerlaufdrehzahl gleichmäßig tacktend AN und AUS gehen, gleichzeitig hört man das Luftzumessventil "zischen".
    Diode immer AN = CO Gehalt zu fett.
    Diode immer AUS = CO Gehalt zu mager.


    Zitat aus der KAT-Center Einbauanleitung:
    8. Inbetriebnahme:
    Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn warmlaufen, bis der Kühlwasserthermostat
    öffnet (der Kühler wird dann von oben her warm).
    Die gelbe LED am Steuergerät hilft Ihnen beim Einstellen:
    - ständig an: Gemisch zu fett
    - ständig aus: Gemisch zu mager
    Bei korrekt eingestelltem Vergaser blinkt die LED ungefähr im Sekundentakt und das Luftventil schaltet gleichzeitig hörbar.


    9. Abgasuntersuchung:
    Für die Abgasuntersuchung (AU !!) müssen folgende Grenzwerte eingehalten werden:


    Leerlauf: 825 – 975 U/min CO < 0,5 %
    Erhöhter Leerlauf: 2500 – 2800 U/min CO > 0,3 %
    Lambdawert: 0,970 > > 1.030


    http://www.kat-center.de/Download.htm


    Ciao
    Snoop

  • Servus Snoop,
    CO-Werte, sagt er, passen! Die Dichtigkeitsprüfung der Abgasanlage ist eine Sichtkontrolle, und ein undichter Abgaskrümmer kann im warmen Zustand ruhig sein; hatt' ich bei Opel zu genüge...
    Gruß Gerald

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • Hi Gerald,


    er schreibt aber von einem CO Wert von 0,001 - der passt definitiv nicht.


    Bei der Dichtigkeitsprüfung bin ich mir nicht ganz sicher, dachte aber mal gehört zu haben, dass moderne AU-Tester eine Undichtigkeit "messen" können.
    Kann auch Quatsch sein.


    Nichts desto trotz hilft diese Diode am Steuergerät auf jeden Fall weiter!


    Ciao
    Snoop

  • Ja,der Motor läuft ruhig im Stand, zieht gut in der Beschleunigung durch. Läuft auch sonst recht gut und sauber. Nur dieses tackten des Kat-Steuergerätes ist nicht so gleichmäßig. die Abstände zu an und aus sind doch sehr unterschiedlich.

  • Tobi,
    was würde mich der Dichtungssatz kosten?
    Also Ansaugkrümmer und Abgaskrümmer. Ansaugflasch hahe ich erst kürzlich Neu eingebaut.


    40,- inkl porto


    alle dichtungen, kupfermuttern und das gummistück für den BKVschlauch


    undichtigkeit auspuff kannst du ausschließen, wenn lambdasonde raus, im loch messen und stecker luftventil abziehen
    dann CO auf 1,5% einstellen


    PS
    wei sehen denn die kerzen aus?
    leicht grau?



    ...alles an Ersatzteilen und Zubehör für den VW Iltis


    Tobias Drechsler
    Heylstr. 39-43
    63571 Gelnhausen
    info@iltisteile.com

    Die AGBs, Infos zur Gewährleistung & zum Anbieter durch klicken auf das Bild oben

    Einmal editiert, zuletzt von SpPz Tobi ()

  • Hi Gerald,



    ...Bei der Dichtigkeitsprüfung bin ich mir nicht ganz sicher, dachte aber mal gehört zu haben, dass moderne AU-Tester eine Undichtigkeit "messen" können.
    Kann auch Quatsch sein...

    Ned daß du das mit der Dichtigkeitsprüfung des Meßgerätes durcheinander bringst; die muß man täglich am AU-Tester durchführen.
    Er hat einen nachgerüsteten Kat drin; und da muß m. E. 0 bis 0,5 Vol.% hinten rauskommen hmmm
    Gerald

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • PM ist abgeschaltet, muttu email schicken


    CO ohne meßgerät? wenn man gute senorische fähigkeiten hat, evtl. mit der stoppuhr bis zur bewußtlosigkeit?? :D:D



    hellgrau ist doof = zu heiß = zuviel luft


    besser so



    ...alles an Ersatzteilen und Zubehör für den VW Iltis


    Tobias Drechsler
    Heylstr. 39-43
    63571 Gelnhausen
    info@iltisteile.com

    Die AGBs, Infos zur Gewährleistung & zum Anbieter durch klicken auf das Bild oben

  • Servus zusammen,


    mich hat die ganze Schätzerei, Blinkerei und Lambdasonden-Ausbau zum CO-Einstellen nicht grad in


    unermessliche Freude versetzt. ;,( Mach den Job schon zu lange....


    Hab dann dieses "angefertigt" :schweißen:



    So kann ich mal eben CO prüfen, ohne großen Aufwand


    Zus.-Luftanschluß stillegen, Sonde rein , fertig !


    ca. 1,6 Vol% CO, dazu ZZp ca.5° v.OT und Bombards rennt unbest. Gerüchten anderer Iltis-Fahrer


    wie Schwein mit anständig Durchzug und angemessenem Verbrauch. :dev:


    Gruß,


    bombardstreiber Christian

  • Kerzen sind Hellgrau,


    Wie Tobi schon schreibt, deutet "hellgrau" auf zu mageres Gemisch hin.




    besteht die möglichkeit ohne Meßgerät den CO-Wert einzustellen?


    Es gibt eine feldmäßige Grundeinstellung ohne Messgerät:
    1.: Motor warmfahren
    2.: CO Schraube ganz reindrehen (nicht zu fest) und dann
    3.: CO Schraube 3 volle Umdrehungen rausdrehen.
    (Kann sein, dass der Motor beim reindrehen der CO Schraube abstirbt...egal, weitermachen mit Punkt 3 und Motor wieder starten)
    Beobachte jetzt die Diode vom Steuergerät und korrigiere die CO Schraube entsprechend nach.


    Ciao
    Snoop