• der mipi und ich haben am sonntag das erste mal an der neuen hercu geeinstet, da die klebende kupplung überhaupt keine anstalten machte, sich zu lösen. ergebnis, die lamellen und die druckplatten waren hoffnungslos zusammenkorrodiert, ja, es war regelrecht rost. nachdem ich die lamellen mit schraubendreher und messer vorsichtigst von den platten getrennt hatte, liess sich alles wunderbar reinigen, die lamellen haben keine schäden davongetragen, morgen werd ich sie wohl wieder zusammensetzen, dann werden wir sehen, was passiert. ich frage mich nur , woher die feuchtigkeit kommt, die das bewerkstelligt hat. rostansätze waren nämlich auch vorhanden an schalt- und kickstarterwelle.

  • Moin Pille .


    Das Symtom kenne ich .
    Wenn der Motor nicht auf Betriebstemperatur kommt kondensiert der Wasseranteil im Öl .


    Also immer schön warmfahren bzw. warmlaufen lassen .


    Gruß


    Günner

  • hallo jörn, wie, da gibts ein werkzeug für? ich hab zwei plastikstreifen, die wir normalerweise in den arzneimittelschüben als trennstege benutzen, auf maß gekürzt, über kreuz verklebt und konnte so die lamellen überstreifen, gleich zentriert. bei interesse bild