Habe einen neuen Wagen bestellt!

  • Also,



    es wird ein Audi A4 Ambition in Ibisweiß!


    - bedeutet: innen etwas sportlicher (Zierleisten, Sportsitze) + "Sportfahrwerk"


    - Motor: 1.8 TFSI 160 PS (ich kann nur zwischen dem und dem 2.0 TDI 143 PS wählen)


    - Handschalter



    Sonderausstattungen:


    - Xenon Plus inkl. LED-Heckleuchten


    - Adaptive Light


    - MMI Navigation


    - Mutlifunktionslederlenkrad


    - Audi Soundsystem


    - Multifunktionsanzeige in Farbe


    - 10-Speichen-Alufelgen 8x18 mit 245/40 18 "quattro GmbH"


    - Tempomat


    - umklappbare Rücksitzbank


    - Kindersitzbefestigung Isofix (!)


    - Freisprecheinrichtung Bluetooth mit Mittelarmlehne vorne


    - Sitzheizung


    - Einparkhilfe hinten


    - Licht- und Regensensor


    - autom. abblendbarer Innenspiegel



    - Lieferzeit 8-10 Wochen :wacko:


    - Selbstabholung. Neckarsulm oder Ingolstadt? Das kann ich mir noch aussuchen.

  • Hallo Eddi,


    wenn du das Fahrzeug in Neckarsulm abholst ,dann im Audiforum.
    Wenn Du Zeit hast mach unbedingt die Werksführung mit, für Ausenstehende ist das immer wieder ein interessanter einblick.
    Zu Essen gibts auch immer was für die Selbstabholer sowie das obligatorische Bild vom Auto.



    hier mal ein Bild.
    In der Fabrik arbeite ich , vielleicht läuft dein Wagen ja durch meine Hände :).
    Du kannst ja anfragen wo er produziert wird , den Ingoldstadt und Neckarsulm bauen ja den A4.


    Gruß Rainer

  • Moin Rainer!



    Ich war sogar schon mal in Neckarsulm, das ist aber schon fast 11 Jahre her, als mein Vater und ich unseren damaligen A6 C5 abgeholt haben - damals durfte ich aber leider noch nicht mal Autofahren ;-)


    Ich glaube auch, dass ich alleine deswegen wieder nach Neckarsulm möchte. Mit der Autostadt kann man ja sicher weder Ingolstadt noch Neckarsulm vergleichen, oder?



    In Neckarsulm ist doch auch die Quattro GmbH, oder? Ich meine, dass ich damals dort schon den S6 gesehen habe, bevor er auf den Markt kam - sowas finde ich natürlich spannend :-)



    P.S.: Der "Moderator" auf der Busfahrt zur Werksbesichtigung hat uns damals auch beigebracht, dass das "NeckarSulm" heißt und nicht "Neckar`s-Ulm" :an:

  • Hallo Eddi,


    da hat der Busfahrer auch unbedingt recht gehabt.Der Name setzt sich aus Neckar dem Fluss und der Sulm ein kleiner Fluss zusammen.Also hat das nichts mit Ulm zu tun :)
    Ja . die Quattro GmbH ist auch hier in NSU , wir bauen auch die S6 oder auch die R 8, alles was so richtig Geld kostet, der A7 läuft grade so langsam in der Produktion an .
    Seid den letzten 11 Jahren hat sich viel getan, der Bereich am Tor 1 ist komplett neu bebaut worden, Richtung Tor 6 und 8 wird grade noch gebaut , riesen Parkhäuser.
    Die A4 Montagehalle ist neu und der Alurohbau sowie die Rohbauhalle vom A4. Das neue Presswerk ist auch nicht zu verachten, es soll das modernste sein was es zur Zeit geben soll.
    In den 27 Jahren wo ich da nun arbeite ist fast alles erneuert worden.


    Gruß Rainer

  • Tolles Auto!


    Ich bin ja auch die ganze Zeit wegen eines A4 Avant S Line 3.0TDI am überlegen, habe mich aber jetzt auf den A5 Sportsback eingeschossen.
    Hat auch einen schön großen Kofferraum, und ist dennoch coupehaft.


    Das Weiß gefällt mir auch sehr gut, das Grau geht aber gar nicht, sieht viel zu bieder aus.
    Ansonsten sind noch Schwarz und Rot Farben die mir auf den Audis gefallen.

  • Ja ich bin auch schon ganz gespannt. Klar, ich hätte auch gerne ne größere Maschine, aber das "kann" ich leider nicht bestellen - naja, ich will mich ja nicht beschweren. Ich muss 1% versteuern und das wars - ansonsten alles frei :-) Ich bin vielmehr froh, dass es seitens unserer Firma keine weiteren Beschränkungen gibt.


    Ich hätte ansonsten bestellen können: 318i oder d, Passat 2.0 TDI oder 1.8 TSI, Mondeo und Insignia (vergleichbare Motoren). Da war die Wahl nicht schwer!


    Obwohl ich genau vor 3 Wochen Vater wurde habe ich mir bewusst keinen Avant bestellt. Nutzt man den Kofferaum des Avants nicht immer bis unters Dach ist die Ladefläche sogar kleiner als in der Limo... außerdem: Kombi fahren alle. Laaangweilig :-)


    Mit den Farben habe ich mich echt schwer getan. Mein Golf 6 ist ja nun auch weiß. Hätte schon auch mal wieder was anderes genommen. Rot finde ich bei der Limo irgendwie schwul. Silber = Opa. Und alle anderen Audi "Standartlacke" außer weiß sehen ohne direkte Sonneneinstrahlung wie schwarz aus... Und schwarz haben auch irgendwie alle....

  • Hallo Frettchen,


    Den A 4 Avant haben sich die Ingoldstädter vorbehalten , ansonsten werden nur in Neckarsulm die A 6, A 8, A 7 gebaut sowie der R 8 und S 8 und A 5 Cabrio, und A 6 Allroad.Den A 4 Limo teilen wir uns quasii auf wegen der Auslastung der Werke.
    Quattro oder Fronttriebler ist egal , die Anlagen sind so ausgelegt das alles überall gebaut werden kann.


    Gruß Rainer

  • Hey Eddi,


    kriegst mal wieder nen ganz großen Daumen für das Auto! :thumbsup:
    Hört sich wirklich sehr sehr geil an. Ich bin aber jedes mal überrascht, wie teuer diese Kisten sind. Da sind schnell über 50 T€ in das Auto geflossen - und es ist ja immer noch ein A4. 8| Aber ich finde, das ist bei der Auswahl definitiv die richtige Entscheidung gewesen bei dir.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Danke, Onkel Tim!



    Naja, lassen wir die Kriche mal im Dorf. So kostet er 38900,- Listenpreis. Klar, ist für nen Wagen mit 160 PS immernoch viel, aber mit entsprechender Ausstattung sind BMW und Passat nicht wirklich günstiger. Nun vergleicht man noch die Motorisierungen - da schießt BMW sich aber ganz schnell ins Aus :urg:

  • @ Eddi


    Du bist Vater geworden? Hey Glückwunsch! Was ist es denn, ein Mädel oder ein Sohn?



    Zum Auto....joa schick schick, da hste wieder was schönes gefunden....nur wie Tim schon sagte, die Karren sind nicht gerade günstig....also neu kaufen ist echt teuer da ;) aber schick schick

  • Ahoi,



    es ist ein Sohn geworden. Ein ganz wunderbarer und bisher sehr gut gelungen!



    Das mit dem teuer hin oder her - wenn man vor 10 Jahren ein Auto mit diesen Features haben wollte ist man sicherlich auch seine 80.000 DM los geworden... das darf man nicht vergessen.

  • Hi Jungs,


    also man muss hier vielleicht etwas unterscheiden. Solche Fahrzeuge waren früher mit den Extras auch nicht billig. Dazu kommt, dass einige Dinge gar nicht angeboten wurden. Man denke nur an die Leistung der Motoren, die früher in dieser Fahrzeugklasse gar nicht denkbar gewesen wären. Nichts desto trotz ist es immer wieder ein wenig schockierend, wie viel Geld man für so ein Auto ausgeben kann. Denn es ist ja "nur ein A4, 3er, Passat, C-Klasse oder wie auch immer.


    Der A4, den Eddi jetzt bestellt hat, ist gut ausgestattet - lässt aber preislich noch deutlich Luft nach oben. Erst im vergangenen WE habe ich von jemandem erfahren, der sich einen A4 für 65T€ (!!!) bestellt hat. Das waren mal schicke 130 TDM - und das ist doch auf jeden Fall schon eine Hausnummer, oder? :)


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • joa...für so ein auto ja... *gg* wenn man auch bedenkt das ein gut ausgestatteter 6er GTI mit DSG ca. 33T€ kostet...ich mein das sind auch 66TDM für nen Golf...das schon was...aber naja.... is ja nunmal so.


    Ich kauf dann irgendwann gebraucht...aber das ja nen anderes thema

  • Ne, absolut nicht. Der VR6 hatte 190 PS, der GTI 211 PS. Das kann besser vergleichen als 211 PS zu 115 PS... Und damals kostete ein Golf ab Werk ohne Extras auch schon knapp 25.000 Euro. Ausstattungstechnisch kann man die eh nicht vergleichen, da ist der neue GTI deutlich morderner, versteht sich.


    Die beiden fehlenden (lahmenden) Zylinder werden gegen morderne Direkteinspritzung und Turbo ersetzt. Absolut vergleichbar :]

  • Hi Eddi,


    sehe ich da etwas Vorfreude wie bei einem kleinen Jungen ?? :thumbsup:


    Hab gesehen, dass ich dir gar nicht geantwortet hatte auf dein letzes Posting. 8|
    Also ich sehe das Argument mit der Leistung ein, allerdings steigt ja die Leistungsstreubreite bei den Autos stetig an. Wer früher mit 115 PS ein sportliches Auto hatte, muss heute schon 200 PS haben. Das liegt einerseits sicher am gestiegenen Gewicht, andererseits aber auch an den höheren Leistungsanforderungen ("Leistungsspirale"). Daher sehe ich den Golf 3 GTI eben eher als Vergleichtsobjekt zu dem Gold 6 GTI.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • dann ist audi ja "fix" VW tödelt gut rum... karren mitte august bestellt vorraussichtlicher termin 28.12 2009 und nu ist kw5 vorraussichtliche bauwoche.... dann bin ich 3 wochen mehr oder weniger nit @ home und der karren muss erst nach wob.... :urg: :urg: naja gut das ich den letzte woche noch nicht hatte .... blödes reh :|

  • joar....



    um 19 uhr oder so im halbschalf heimgetuckert und 3km vor daheim einmal nen reh rechts am rand... ka hatte vermutlich so 140 + bissel drauf... voll inne eisen und noch halb auf die andere seite gezogen pack.... scheisse leuchtet nurnoch der linke scheinwerfer...



    ergebniss ist das das reh mit dem kopf genau in den rechten scheinwerfer eingeschlagen ist und der kopf dann sauber vom kotflügel (blinkerausschnitt) abgeschnitten wurd 8o der lag dann da wo mal der scheinwerfer war... am kotflügel ist fast garnix scheinwerfer + blinker kaputt und 2 gitter in der stoßstange sind rausgeflogen und ich bin drüber... schwein gehabt ... dacht ich morgens drauf schnell scheinwerfer tauschen und was ist... das scheis vieh ist auch in die beifahrertür eingeschlagen= komplett eingedrückt :| :| dank haftplficht auch nicht wirklich was zu holen