Ein Winternachtstraum

  • Da wir die Ueberschrift "WinterNACHTStraum" mal nicht ganz außer Acht lassen wollen, hier mal mein Beitrag: ;)


    Habe es nach der Arbeit leider erst im dunklen zu meinen Spielgegaehrten geschafft, so dass leider keine wirkliche schone Bilderstrecke zusammen kam :(
    Am WE war das Wetter recht ekelhaft, so dass ich meinen Plan, am Sonntag mit den Mogs ueber die salzfreien Feldwege zu fahren, leider abblasen musste.


    Das Ergebnis aus Schnee + Tauwetter + Regen + Frost + Wind, bzw Schneewehen konnte ich dann heute austesten.
    Die oeberste Schicht war durch das zwischenzeitlich Tauwetter und mit anschliessend einsetzendem Frost so tragfaehig geworden, dass Fussgaenger fast ueberall ohne einzusinken ueber die stellenweise bis zu 30 cm dicke Schicht aus Schnee und Eis laufen konnten. Fahrzeuge brachen natuerlich ein, und mussten sich den Weg erst freibrechen.


    Ein interessantes Erlebnis, aber dank neuer Reifen, Allrad und stellenweise sogar Sperre kam ich ueberall durch, auch an Stellen wo andere sich schon mit groesserem Aufwand bergen lassen mussten und den Rueckzug angetreten haben 8)


    Leider konnte ich an den wirklich tiefen und kniffeligen Stellen nicht ausstreigen, da ich zum einen den Schwung nicht verliehren wollte und zum anderen kein geeinetes Schuhwerk an hatte... :rolleyes:


    Naja, nun mal ein paar Bilder (sieht auf den Bildern harmloser aus als es teilweise war ;) ):








    P.S.:
    NEIN, ich bin nicht quer ueber Felder gefahren, irgendwo da wo man meine Spuren sieht, ist auch ein Weg... ;)

  • Naja,es war kein Nachtstraum...Ich war Tagsüber unterwegs...An unserer Grundstücksgrenze war ein Baum unter der Last des Schnee's umgefallen...also Motorsäge und Hano geschnappt,hin und hatte gerade einen Ast abgesägt,da kam auchschon die Feuerwehr,da der Baum quer über eine Kreisstrasse lag...hab dann die Säge wieder weggepackt und die Jungs machen lassen...wenn sie eh schonmal dawaren... :whistling:

  • Mal eben schnell den näschten Feldweg, schauen, wie hoch die Schneewehen schon sind...:
    Ein mal um die Ecke.., zu nah an den Rand...und..?: 8o



    Wußte garnicht, das der Rand so tief war...Schneekette im Tiefschnee aufziehen... neee, kein Lust.
    Mit viel wippen.. , endlich frei.... :whistling:


    Das hat ja geklappt, na dann weiter. natürlich vorsichtig. :D


    Ein paar Feldwege weiter... wieder fest.. :




    Da half kein wippen mehr.., eine garstige Pfütze... blankes Eis.. :|:motz:





    Nun doch die Schneeketten.. zum Glück lagen sie seit dem letzten Winter im Kofferraum.
    Mit meiner neuen LED- Minimaglite, die ich zum Geburtstag bekommen hatte, konnte ich mir Licht machen...ewig später war der Kübel frei.. :thumbsup:
    Naß , halb kalt und glücklich frei


    .....so wurden aus einer kleinen Runde 2 Stunden... :dev:


    Ein Problem war, die Enden der Schneekette zusammen zu bekommen, da der Reifen im Eis steckte. Da half nur "sägen" mit den Schneekettenenden bis es paßte.
    Ein Klauenbeil gehört somit zwingend zur Bordausstattung. :yes:

    Gruß Olli


    Echte Männer sammeln Punkte nur in Flensburg, nicht bei Payback ! 8]

    69754-k%C3%BCbel-gif









    Einmal editiert, zuletzt von oliver.bohm ()

  • Tja, mein Frettchen durfte heute einen 6m PKW Anhänger wenden. Problem war, bei dem hohen Schnee und dem wenigen Platz konnte der Kunde das mit seinem tollen modernen SUV nicht :lachuh: Ich also angehängt und schneidig mit dem Iltis und Anhänger auf dem Maisacker gewendet :juhu:


    Da fiel dem Kunden glatt die Kinnlade in den Schnee :whistling: :thumbsup:

  • Tja, Schnee hätt ich :G , der passende Munga dazu wär auch da :thumbsup: ,


    aber Dank der blöden Schulter OP letzten Mittwoch ist die nä. zwei-drei Wochen Essig mit Autofahren :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :bye: :bye:


    Na ja, aus dem Fenster gucken, der Freundin :love: :love: beim Schneeschaufeln zusehen und Anweisungen geben ist auch nicht schlecht :weg: :weg: :weg: :weg:

    HOERMEN
    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!




    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der RAG 6014
    AUSGEFALLEN !! in 66740 Saarlouis-Fraulautern/ Saarland
    auf dem Panzererprobungsgelände der Bundeswehr mit Geländefahren
    Treffen für Militärfahrzeuge aller Armeen und aus allen Epochen.
    Infos unter http://www.rag6014.de

  • ne eingeschneit nicht aber bei minus 20C° bleib ich doch lieber im Munga :)

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • Moin,
    ein aus meiner Sicht normaler Vorgang im Winter, es schneit! :]
    Gestern sind auf ca. 5cm Schnee noch so 15 bis 20cm dazugekommen, nichts geht mehr. :wacko:



    Da dieser steinzeitliche Antrieb, trotz neuer Winterreifen nur rückwerts zum Fahren zu bewegen war, :|
    immerhin hat es ca 50m bis zur nächsten Straße gereicht. :lach:
    Mußte brauchbarer Ersatz her. Da kommt jetzt der Borgward ins Spiel. =)
    Also um 20:00 zu fuß zum nächsten Ort und ihn aus der Scheune geholt.
    Trotz (fast neuer) Natobereifung ein deutlich besseres Traktionsverhalten und Bremsverhalten
    als der Ersatzwagen meines Autohauses. :yes:
    Also Winterreifen sind auch nicht alles !



    So hat er einen morgens um 4:30 erwartet, als ich die Standheizung angeworfen habe.
    Und ihn so rangiert habe, das man einsteigen kann.



    Für das bischen Schnee haben sich keine Ketten gelohnt.



    Ineke mußte natürlich mit, konnte ich ja schlecht alleine Zuhause lassen.
    Leider ist durch diese Aktion gestern Abend ein Weihnachtsmannauftritt ausgefallen,
    die nächsten Einsätze jetzt mit brauchbaren Schlitten, äh - Fahrzeug.


    Gruß
    Klaus

  • ihr seit doch alle luschen. :lach:
    mit 4 rädern kann das jeder ;)

    so muss das sein, das muss kribbeln in den zehen :lol:

    Gruß Andreas ,:)


    "DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT"
    (Heinrich Heine)


    1./PzBtl 213 - FM Grp.

    (1987/88 W15)

    37506797yr.jpg


    31078057ns.jpg

    Opfer des: Virus Vehiculum olivea militaris

    Einmal editiert, zuletzt von rammigani ()

  • :D


    aber ich war auch in der mittagspause fleisig^^



    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • Moin,
    so, heute Zeit gehabt und mit Nachbarn + Kinder zum Rodeln. :thumbup:



    Es war ein wunderschöner Wintertag.
    Sie war nicht ganz so gut drauf heute. :(



    Durch sinkende Temperaturen entstand in der Dämmerung Nebel.



    Diese beiden Bilder hat mein Nachbar mit Blitz
    gemacht, so kommt der Nebel sehr gut aufs Bild.



    So sehen hier grad die Straßen aus, trotz Salzwahnsinn. :|
    Aber der Steuerzahler freut sich ja, über zerstörte Straßendecken usw.


    Ich habe heute das erste mal so richtig die NATO-Reifen ohne Ketten im Schnee getestet.
    Trotz Anhänger gingen die echt gut, hätten sich ehrlich das M&S Symbol verdient. :top:
    So war auch eine versehendliche Fahrt über einen Acker kein Problem.


    Gruß
    Klaus


    Irgendwas stimmt heute nicht mit den Bildern!
    Rechts fehlt immer, ist nur beim raufklicken zu sehen. :T

  • ja Klaus, nebelig war es bei uns auch...



    ...kein Militärfahrzeug, trotzdem schön, wie ich finde. Wartet auf den Frühling und den nächsten Heueinsatz!


    Na, wo ist das Haus?


    Genau! Daaa ist es!


    :wacko: Heute ist die Wasserleitung von der Toilettenspülung eingefroren. Isolierung hatte ich ja noch da, also war ich bis eben damit beschäftigt, Dampfsperre, 20 cm Isolierung für die Außenwand und dann noch die diffusionsoffene Folie anzubringen...



    So sieht die Anbauwand jetzt nicht mehr aus!


    Viele Grüße,


    Carsten.

  • Heute habe ich meinen Kübel aus der Werkstatt abgeholt . Schneekette waren noch drauf und so für 3 Std. in die Feldmark...
    Leider habe ich keine super Kamera und gar keine Ahnung von Belichtuns usw.







    Eine Steigung , die zu Fuß bei diesem Schnee schon keinen Spaß macht...
    Irgendwann war der Point of no Return erreicht... 8o
    Dank der Schneeketten und einigen Anläufen hat es dann doch geklappt









    Gruß Olli


    Echte Männer sammeln Punkte nur in Flensburg, nicht bei Payback ! 8]

    69754-k%C3%BCbel-gif









    Einmal editiert, zuletzt von oliver.bohm ()