Wasserpumpe für die Heizung

  • Hallo,
    gestern habe ich meinen Munga aus dem Winterschlaf geweckt.Zündung an und er war an :juhu: -ein Munga läuft immer-.
    Aber die Pumpe von der Heizung scheint fest zu sitzen.Strom kommt an. Kann ich sie öffnen und irgendwie heilen oder ist sie sofort für die Tonne.
    Was sagt ihr dazu.
    Viele Grüße
    Jörg

  • Da der Heizkreilauf des Munga abgekoppelt werden kann, ist das kein grosses Problem. Einfach die beiden Hähne schliessen und die Pumpe ausbauen. Der Fehler liegt vermutlich in einem festkorridiertem Impeller. Kommt bei Wasserpumpen die selten gebraucht werden sehr häufig vor. (Aussenbordmotore nach dem Winterschlaf).


    Einfach zerlegen, etwas fetten und einbauen. :idee:


    Gruss Ewald d. Ä.

  • Servus Jörg,


    wie alt ist denn Deiner ?
    Ich glaube mich dunkel zu erinneren, dass es irgendwo in der MIG-Info mal gestanden hat: man hat im Laufe der Jahre den Stromlaufplan geändert, sodass die Heizungswasserpumpe auf dem Strompfad des Anlasser-Druckknopfs gehangen hat.


    Das heisst, jedesmal, wenn Du startest, dreht sich für die Dauer des Knöpfchen-Drückens die Pumpe auch. Das ist gut gegen Festsetzen (z.B. im Sommer, wenn sie lange nicht bemüht wird).


    Nach der Instandsetzung würde ich Dir empfehlen, die Pumpe auch so zu verschalten, dann hält sie die nächsten 40 Jahre besser.


    Ciao,
    Paul

    billig und schnell = nicht gut
    gut und billig = nicht schnell
    schnell und gut = nicht billig

  • Mach ne Brücke zwischen den Anlasserdruckknopf und den Ausgang des Heizungsschalters, dann läuft die Pumpe immer so lange wie du den Anlasserdruckknopf betätigst :yes:

    Würd ich so nicht machen, weil du dann bei eingeschalteter Heizung Strom auf den Anlasser gibst; dann dreht der Anlasser dauernd mit.
    Da braucht man einen dreipoligen Anlasser-Druckknopf mit einen Eingang und zwei getrennte Ausgänge!!!


    Gruß Gerald

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • Naaamd
    Ähhhhhm, was spricht dagegen eben nach dem Starten für ein zwei Minuten die Heizung einzuschalten? Ist Gewöhnungssache.
    Gruß und allzeit schrott und gebührenfreien Flug in die neue Saison
    Bernhard

  • Mann was seit ihr hier schnell!! :G
    Ich werde mir den Starterknopf ansehen wenn der 3Polig ist wird umgebaut,wenn nicht kommt die einfachere art dran (Einschalten).


    Bei einpoligem Starterknopf kannste auch eine Leistungsdiode in Durchlassrichtung vom Starterknopf zum Heizungsschalter einbauen. Solange der Starterknopf gedrückt wird läuft die Pumpe mit, bei Heizbetrieb sperrt die Diode in Richtung Anlasser.
    Mufu