Drehzahlbegrenzer AJV

  • was ihr alle immer habt...



    wegen begrenzer ruf mal den rüddel an der hat da sicher was:)


    finds aber mit serien motor auch "sinnlos" ist der bock auf der bab zu lahm?

  • @Stummel:du bist auch überall :-)



    Die Endgeschwindigkeit is mir fast latte, aber beim Slalom ist der 1. zum anfahrn zu kurz, der 2. etwas zu lang zum anfahrn und etwas zu kurz zum fahren. Der 3. wieder etwas zu lang.



    Ich brauch also mehr Drehzahl, größere Räder (dann gibts aber wieder keine gescheiten Größen für die Semis) oder ne andere Übersetzung.



    Mach ich die Übersetzung kürzer (AHD->AHZ) kann ich im 2. anfahrn und im 3 fahrn. Dann kann ich den 1.aber gleich ausbaun und die Endübersetzung ist auch zu kurz.


    Bau ich auf ATV um, kann ich im 1. anfahrn und den 2. nutzen. Den 5. könnt ich als Spargang bzw. Vmax-Gang nutzen. Wär vlt. gar nicht so schlecht.



    Ich schreib das ganze mal noch ins magazin.

  • hoi


    jo das problem kenn ich... ist auf deutsch gesagt extremer mist das der erste fest auf der welle sitzt... aber wenns nur nen tretauto ist kann man sich ja aus nem getriebe mit kurzer achse was passendes bauen... dann benutzt man den ersten eben nicht...2ten möglichst lang und 3ten recht kurz

  • Gibts hier keinen Editbutton?


    Natürlich gibt es den. Rechts unter deinem Posting findest du einen Button "Bearbeiten", wo du dein Posting im Nachheinein noch verändern kannst.
    Achtung, um den Missbrauch dieser Funktion zu verhindern ist die Bearbeitung eines Postings nur für eine bestimmte Zeit bestattet. Ich habe in Erinnerung, dass es 15 Minuten lang möglich ist.


    Tim


    PS: Willkommen im Forum. :)

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>