• So heute Vormittag hat sich bei der Familie ein neuses Mitglied hinzugefügt :love:


    Es handelt sich um einen 4er Munga Bj 1962
    mit Abwurfeinrichtung er ist zu 98% Kommplett
    Fast unverbastelt und hat wenig Rost :juhu: jetzt muss ich das Teil nur mer aus dem 30 km entfernten Ort herschaffen.


    bilder gibts dan hofentlich auch wekche^^


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • Bilder gibts wenn wir ihn dan holen.


    Sind grad am Werkzeug zusammensuchen um ihn transportfähig zu machen^^


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D





  • so er ist endlich zuhause^^
    War ne aufregende Aktion^^

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • Schönes neues spielzeug hast du dir da gekauf :top:
    aber jetzt gleich reparieren nicht wieder jahre stehenlassen :bier:

    ..und wenn ich dann am Ende des Jahres 365 Gummis gebraucht habe, schmelze ich sie ein, mach einen Autoreifen daraus und
    schreibe darauf: "GOODYEAR"

  • keine sorge der soll möglichst bald auf die strasse^^
    nur macht mir der (1!""$$)?=)´?) Starter grad mächtig nen strich durch die Rechnung :|

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • so er läuft endlich^^


    leider mit einen nebengeräusch das aber hofentlich vom ausrücklager kommt :S


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • Hm vielleicht solltest du dir die Lager der Kurbelwelle ansehen nur zur sicherheit hmmm

    ..und wenn ich dann am Ende des Jahres 365 Gummis gebraucht habe, schmelze ich sie ein, mach einen Autoreifen daraus und
    schreibe darauf: "GOODYEAR"

  • ne recht viel ändert sich da nicht vom Geräuch her.
    Aber das ein Wellenlager was ab hätte, dafür läst sich die Kurbelwelle viel zu schön drehen, sonst würde man ja eine gewisse Rauheit spüren.


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

    2 Mal editiert, zuletzt von pipi ()

  • ...Leichtgängigkeit ist leider kein zwingendes Indiz für intakte Kurbelwellenlager! Im Gegenteil: ein ausgewaschenes Lager kann (!) wesentlich reibungsärmer laufen als ein neues/neuwertiges Lager - wird dabei aber recht schnell sein Lagerspiel vergrößern und ein rauschendes Geräusch machen (kann bis zum regelrechten Heulen gehen). Dabei läuft es gefühlt immer noch absolut "rund" und leicht. Die Lebenserwartung eines solchen Lagers ist allerdings "gering".


    Im montierten Zustand des Motors eine vernünftige und verlässliche Aussage über die Hauptlager zu treffen ist meinen Augen nicht möglich! Klar - völlig desolate Lager kann man feststellen, viel mehr nicht.


    Grüße
    Marius

  • jo motor und getriebe müssen eh raus will das getrieba ja auch vernümftig abdichten



    da wird es sich dan rausstellen obs soe im eimer sind oder nicht

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • So gesten mahl ohne Keilriemem ud Kertzen durchgedreht....


    :urg::urg::urg::urg::urg:;( das kratzte alles ein wenig.


    na zum glück hab ich noch einen anderen motor dann kan ich den in ruhe aufbauen



    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • ...Leichtgängigkeit ist leider kein zwingendes Indiz für intakte Kurbelwellenlager! Im Gegenteil: ein ausgewaschenes Lager kann (!) wesentlich reibungsärmer laufen als ein neues/neuwertiges Lager - wird dabei aber recht schnell sein Lagerspiel vergrößern und ein rauschendes Geräusch machen (kann bis zum regelrechten Heulen gehen). Dabei läuft es gefühlt immer noch absolut "rund" und leicht. Die Lebenserwartung eines solchen Lagers ist allerdings "gering".


    Im montierten Zustand des Motors eine vernünftige und verlässliche Aussage über die Hauptlager zu treffen ist meinen Augen nicht möglich! Klar - völlig desolate Lager kann man feststellen, viel mehr nicht.


    Grüße
    Marius


    Deshalb hat mir mein Kurbelwellenbauer damals auch geraten, offene Lager einzubauen. Die werden dann vom Gemisch geschmiert und können nicht trockenlaufen. Angeblich gibt es auch keine original geschlossenen Lager mehr, höchstens noch als NOS, und wie alt das Fett da drin ist, kann sich jeder vorstellen.....

  • So heute hab ich den Motor ausgebaut



    irgendwie wollte der Motor nicht so richtig raus aus dem Getriebe
    da war alles etwas angerostet aber die Kupplung funktionoerte.


    Ausrücklager und Pilotlager waren beide im arsch




    leider läuft auch die Kurbellwelle etwas rauh :frust::heul:



    na dann muss ich halt den Striegimotor aktivieren :)


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • So heit hab ich das getriebe und die Halbachsen ausgebaut:






    Der Erste und der R-Gang sehen noch gar nicht schlecht aus


    Aber das hier macht mir etwas Kopfweh:



    Am Differenzial sind keine abnüzungen erkennbar


    hat jemand ne ahnung wie es zu der abnüzung kommen kann??


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

    Einmal editiert, zuletzt von pipi ()

  • so gestern hab ich das Getriebe weiter unter die Lupe genommen :S


    und auch ein schadhaftes Lager gefunden :heul:


    naja dan werd ich hald auch das Striegigetriebe einbaun das sieht innen aus wie neu^^


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • so diese Wochen ende war ich wieder fleissig


    Halbachsaen sind auseinander genommen und Verschleissteile sofern nicht lagernd geordert^^


    dan mit dem entkernen der Karosserie begonnen um die Roststellen zu strahlen und zu behandeln, auszuschweisen :schweißen:


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • So heute war ich wieder mal fleisig:











    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • So heute hab ich die alten Silentdämpfer ausgebaut:



    achja die Gummi Manschetten hab ich auch am Wochenende gewechselt :yes:


    Das blieb von den alten Dämfergummies übrig:


    Die alten Manschetten waren nicht mehr Kärcherfest^^


    Dank des Striegischatzes hat man ja diverse Verschleisteile auf Lager:


    Oder sollte ich die Arme gleich komplett tauschen???? :D



    Falls wer ne Lima Befestigung sucht ich hätte da nen leichten Überschuss:


    Das Getriebe wartet auch schon auf den einbau:


    Die funktionierten noch: :D


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D


  • Und gleichmal ne frage:


    Welchen Sinn haben die mittleren Gummies auf den Wellen????


    mfg pipi

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D