25Stk.Schaftschrauben für Kardanwelle AL-28

  • Da vom demontieren viele Schrauben rundgenudelt sind,bräuchte ich bitte 25Stk. von den Schaftschrauben der Kardanwellenflansche. Sind M8x25mm mit Sechskantkopf. Diese Schrauben tauchen in keiner Norm-Liste auf und die Ortsansässigen Händler hab ich schon durch... :pinch:
    Vielleicht hat ja jemand noch welche von ner Schlachtung übrig...


    Danke schonmal im voraus!
    Gruß Gerd

  • hab grad mein Normteilcenter durchforstet.
    M8x25 gibt es mit sw 13 norm: ISO4017

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • :nono: er sucht keine "Sechskantschrauben mit Gewinde bis Kopf", imho sucht er Sechskant-Paßschrauben, DIN 609 oder 610.
    es ist sehr wahrscheinlich, dass es diese nicht in solchen maßen gibt. da bleibt nur die selbstanfertigung aus längeren exemplaren auf der drehbank...

  • Nachtrag:


    Die Schrauben sind von der Festigkeit her 10.9. Bei den von Kristian verlinkten ist der Schaft zu dick und ausserdem 8.8.
    Hat den keiner von ner Hano-Schlachtung noch die Kardanwellen-Schrauben übrig?


    Ich häng mal nen Bild mit an:





    Gruß Gerd

  • Hallo Gerd,
    muß mal nachmessen, auf alle Fälle Bundschrauben 10.9 mit 14 ner Kopf aber Feingewinde.
    Länge des Gewindes muß ich morgen nachmessen aber 25 mm auf alle Fälle.
    Muttern ebenfalls 10.9 (SW 13) kann ich dann mitliefern.
    25- 50 ist kein Problem
    Gruß
    Sigi

  • Hallo Gerd


    Ich hab nachgemessen 8 x 22 , allerdings wird mit einer selbstsichernden Mutter gesichert, braucht keinen Federring oder ähnliches.
    Schraube mit Bund ( 7-8 mm lang) in 10.9 Mutter auch in 10.9 gekennzeichnet.
    Und wie ich schon sagte Feingewinde.


    Sollte die Länge hinkommen, gerne kann ich ein Muster schicken oder ein Foto machen.
    Info über
    Hamburg-HannoverQweb.de


    Gruß
    Sigi

  • Hallo,


    ich könnte diese hier anbieten.



    Sind M8x1x25 (Festigkeit weiß ich gerade nicht, müßte ich bei Interesse gucken.)
    Schraube kostet 85 ct. Dazu die passende selbstsichernde Mutter 25 ct.


    Mit diesen Schrauben wird beim T3 Syncro die Kardanwelle am Getriebe verschraubt. Die Schrauben kenn also ihre Aufgabe. :thumbup: