mein Vergaser ist ein Wasserfall

  • Nabend ....


    Kaum macht man ein schritt nach vorne kommt der nächste Blocker......



    Nachdem ich heute erfolgreich meine RBZ gewechselt habe, wollte ich meinen munga bischen laufen lassen da er seit einer woche nicht mehr an war.....


    Alles schön und gut... dann sah ich das aus meine Auspuff so schwarzer schaum/gubbel raus kam.... ich dachte das im auspuff sich vieleicht bischen was angesammelt hatt,
    doch dan ging der wagen nach 15 min aus... und er wollte auch nicht wieder an gehen, ich dachte gut nun steht er hier draußen hoffentlich darf ich ihn nicht schieben.....
    ok wollte ihn wieder an machen es kam qualm und schwarze spacker aus dem auspuff obwohl er nicht anging.....
    alles schön und gut ich nahm den Luftfilter ab und dan sah ich das entsetzten.... der vergaser schoß den sprit sowas von häftigs in den motor es sah aus wie ein wasserfall und das ist nicht gelogen es war sau viel..... als ob man ein glas leer kippt, ich habe die benzinpumpe dan von strom genommen aber es lief noch nach, dan habe ich 10 min gewartet und ihn mühsam wieder anbekommen damit der sprit verbrennt der nun drinne ist, klappte soweit auch denke ich.....



    Leute was ist da los das hatt er vorher noch nie gemacht!!!
    Wo liegt das Problem?????
    ach ja die schraube von der Drosselklappe wo das gasgestänge dran kommt war locker ich habe sie dan leider zu fest gedreht.. nach fest kam ab :((


    ALso ich suche schnellst möglichs einen Überholten Vergaser Wer hatt einen zu verkaufen ?!??!?!?!?!?!

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Rostreich


    Klar ist der Munga schuld habe es ja vorher hinbekommen das er geht.... habe ihn ja ohne motor bekommen, und wenn der vorbesitzter scheiße gemacht hatt was kann ich dafür? ich kann die fehler nur finden und weg machen !
    und wen ich keine ahnung habe was genau los ist frage ich hier nach, dafür ist es doch ein Forum oder nicht??


    habe bis jetzt alles hin bekommen was nicht ging ... und das Alleine..... nur wurden mir hier tipps gegeben was los sein könnte... !!!
    Ich bin weder elektriker noch Kfz mechaniker

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


    Einmal editiert, zuletzt von Nordsee-Dkw ()

  • Überlaufende Schwimmerkammer!
    Mach mal den Deckel vom Vergaser runter, (vorsicht mit der Dichtung) und guck mal ob das Schwimmerventil zu macht! Eventuell "hängt" auch der Schwimmer.
    Wenn Du die Zündung anmachst, wie hört sich das rattern der Benzinpumpe an?
    Erst schnell und dann nach kurzer Zeit ein langsames ticken? Normal!
    Immer schnell? Unnormal!



    Grüße
    Michael

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • werde ich mal gucken.... aber da eh die eine schraube abgerissen ist werde ich nach nen neuen vergaser schauen müssen......



    Hatt wer noch einen den er mir verkaufen möchte????

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Ruhig Brauner gaanz ruhig ;)


    Nein , Du brauchst nicht einen neuen " Vergaser " !!
    Nur weil sich da ein Schräubchen verabschiedet hat .


    Baue die Gemischfabrik erst einmal in Ruhe ab .
    Lege das Teil auf einen Tisch uuund sorge dafür das keine Kinder , Frauen , Hunde , Nachbarn und " sogenannte Freunde " dazukommen :D


    Gutes Werkzeug , Putzlappen und ein Getränk bereitlegen .
    Knips Deine Lieblingsmusik an .


    Dann geht`s ans zerlegen ( wenn Du das WHB hast vorher hinsetzen und lesen )


    Ist kein Hexenwerk das Dingens :]


    Gruß


    Günner

  • Hallo Sagü



    Das ist ja das ding... hatte es ja auseinander gebaut und gereinigt und mit neuen dichtungen bestückt,
    Wo bekommt man den den Rap satz zum gesunden Preis :D


    ich kenne nur den für 70 euro dafür bekommt man ja schon fast einen überholten bei ebay... nur sind leider mometan keine drinne

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Zitat

    nur wurden mir hier tipps gegeben was los sein könnte


    Händchen führen trifft es besser


    4 Vergaser hab ich dieses Jahr zerlegt, gereinigt und wieder zusammengebaut. Wie kann man dabei Schrauben abreißen?? In einem anderen deiner tausend Beiträgen redeste was von abgerissen Leerlaufschrauben.....Mensch - das ist ein Vergaser, keine LKW-Radmutter!!!!!!!!! Hoffentlich ist die Qualität deiner Arbeiten an Bremsen, Lenkung, Radaufhängung nicht genauso beschissen. Und dann das Gejammere bei den Mungateilen: "Leute ich brauch dringend....." - iss jetzt ja nicht das erste mal oder einzige Teil.............................


    Lass dir von jemandem mit Ahnung, der nicht 2 linke Hände hat helfen.

  • Hallo,


    @ NordseeDKW: Hatte das Problem auch schon mal. Wie hier schon erwähnt wurde ist das Geräusch der Benzinpumpe ein guter Ansatz. Wenn sich das Rattern nicht verlangsamt, dann fördert die Pumpe ungebremst weiter. Schlussendlich war es bei mir damals ein Haarriss im Schwimmerkörper.


    rostreich: Schlecht gelaunt??? Oder wie oder was? Wer sagt Dir denn, dass grad "Nordsee" die Schrauben abgerissen hat? Wenn Du nicht mit Rat oder Tat helfen willst, dann halte Dich doch einfach aus den Beiträgen raus.


    grüsse


    TOm

    Warnung: Lesen gefährdet Ihre Dummheit!




    +Mitglied der Mungahilfe+

  • Nur ruhig Blut Leute :bier:
    Das hier ist ein Forum über unser aller Hobby dem Munga! Da sollte man nicht alles so ernst nehmen!
    Auch ist da schon mal ne "dumme" Frage erlaubt, wobei, meistens sind es ja die Antworten die dumm sind :D


    Schlussendlich war es bei mir damals ein Haarriss im Schwimmerkörper.


    @Nordsee DKW
    Eine undichter Schwimmkörper kann es natürlich auch sein!
    Läuft der voller Sprit, dann sinkt der nach unten, und macht bei voller Schwimmerkammer das Nadelventil nicht mehr zu!


    Grüße
    Michael

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • danke für die tipps !!!



    rostreich wen du schon dein senf dazu gibst dan lese die post mal bitte richtig.... die Leerlaufschrauben war schon abgebrochen am vergaser deswegen habe ich doch aus 2 einen gemacht.. mensch bei so einer scheiße verliere ich echt das intresse an dem forum.....

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Bleib locker...
    Dumdum hat nur geschrieben, was wohl viele gedacht haben...
    Rostreichs Formulierung war nicht charmant.
    Da ist die von Freddy schon deutlich eleganter.... ;);):D:bier:
    Von ihm bekommst Du auch ganz sicher die besseren Tipps.

  • Da muss ich mich jetzt auch mal einklinken denn ich habe so einen Hals X( . Wann sollen denn die Leerlaufschrauben schon abgerissen sein? Als du ihn bei mir abgeholt hast sicherlich nicht Michael! Bei meinem Vergaser waren die Schrauben definitiv noch in Ordnung und bei deinem altem auch Michael. Und wenn du mit "der Vorbesitzer hat nur Scheisse gebaut" mich meinst dann Frage ich mich ernsthaft warum ich dir noch geholfen habe wenn sowas der Dank ist.

    Gruss Stefan
    Der DKW Munga nur echt mit der blauen Fahne :thumbup:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Nur keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.

  • hmmm... was war denn an der Formulierung falsch? Also ich meine "Haarriss in einem der Schwimmerkörpern"??


    Das war tatsächlich ursächlich, weshalb das Ventil nicht mehr schliessen wollte/konnte(fehlender Auftrieb... Ich check ned ganz was an der Antwort DUMM sein soll:(


    Ich kenne die Hintergründe der Vergasergeschichte nicht. Deswegen werd ich mich auch nicht zu irgendwelchen Aussagen zu abgerissenen oder anderweitig defekten Düsen äussern.


    Ich wollte einzig eine Hilfestellung zur Fehlerbehebung geben.


    klärt die Vorbesitzersache lieber via PN bevor das noch weiter aus dem Ruder gerät.


    so long


    Tom

    Warnung: Lesen gefährdet Ihre Dummheit!




    +Mitglied der Mungahilfe+

  • Moin jaeger,


    Nun wird es wirklich etwas OT, aber es sei doch höflichst angemerkt, mein Guter, dass Nicolas Angebot für einen wirklich neuen AU4 sich mit 120 EUR gegenüber 235 EUR für einen von Matz überholten ganz ausgesprochen schlank anfühlt.


    So, und nun kommen wir Alle mal wieder ein bischen runter und BTT, bitte. :an:


    Grüße und fröhlich bleiben :D


    freddy

    "Verzage nicht, Du Häuflein Klein ..."

    2 Mal editiert, zuletzt von freddy ()

  • So sehe Ich es auch und deshalb könnte er sich solche dumme Beiträge ersparen und einfach seinen Senf für sich behalten . Der letzte hatte in der Bucht 235€ gebracht und da sind 120 ganz human . Ich wollte hier Nordsee DKW helfen aber kein Problem dann kommt er demnächst in die Bucht . Auf der Veterama gab es sie ab 250 aufwärts . Ich muß hier nichts verkaufen . Wollte eigentlich nur jemanden der was sucht etwas anbieten . Aber das ist mir eine Lehre , die ganzen anderen Munga Neuteile gehn jetzt in die Bucht dann muß ich mir diesen Schwachsinn nicht antun . :motz:

  • vielleicht könntest du ja erstmal deinen intellekt bemühen, bevor du mir bösartigkeit oder niveaulosigkeit unterstellst.


    in der vorhergehenden diskussion ging es vorwiegend auch um die neigung von nordsee dkw, defekte teile ganz schnell gegen neuteile auszutauschen. in den mentalität: is ja genügend da!


    dem ist aber ja durchaus nicht bei allen ersatzteilen so und in zukunft wird diese metalität immer weniger gefragt sein. eine "abgerissene" schraube ist eben, wie ja auch mehrere schrieben, nicht unbedingt ein grund, ein neuteil zu fordern.