Jetzt muß er zum TÜV und dann auch noch "H"

  • hey thomas,


    erst heue hier rein geschaut, mein beileid :tuz: vor vierzehn tagen, als wir telefonierten, warst du noch optimistischer...


    aber was solls, es geht den menschen wie den leuten, wenn auch nicht immer in gleicher intensität. hier ein aktuelles bild meines strichers, welchen ich erst im märz lackieren ließ:


    und zum thema vorbesitzer:



    nur nicht entmutigen lassen! ich freu mich, dich bald wieder zu sehen!


    lg
    kristian

  • nene fleet, das ist zum glück nur eine pimp my ride-verdächtige 5mm spachtelschicht, da is wohl mal was in die c-säule eingeschlagen... alles runter siehts auch garnicht so schlimm aus:



    nichts was man nicht mit nem spotter und etwas zinn in ordnung bringen könnte ;-)


    nur wollte ich hier eigentlich nicht thomas' thread kapern, sorry :huh:


    lg
    kristian

  • UUUAAAAHHHHH.................... 8o 8o 8o


    Hey Kris, ich kanns nicht fassen..........spachteln konnten die Typen aber.
    Mir fallen solche Ecken meistens auf, wenn ich mir ein Auto ansehe. Aber damit hätte ich nicht gerechnet.


    Das kann man richten........!!!!!

  • So seit einigen Tagen geht es hier auch weiter.


    Die Karosse ist runter. Bilder gibts morgen.


    Und ...........die Kiste gehört mir allerdings nun nicht mehr, sondern meinem Sohn.


    fertig machen darf ich ihn aber noch. Über die Anwendung der verschiedenen Korrosionsschutzmittel berichte ich natürlich im Verlauf der Arbeiten.


  • Hier mal ein ... Bild.. zur Einleitung....



    Scheiß die Wand an, Alter! Das nenne ich eine Einleitung


    Dass die Hütte hier und da einen Blick auf Trottoir zuließ war mir noch in Erinnerung, aber DAS ... 8|8|8|


    Saurer Regen seit der Saurer weg ist, oder was???


    :lol:


    Scherz beiseite: Du machst das schon! Hauptsache die Mungahütte vom AriBo kommt nicht aus Versehen auf den Rahmen ...


    Mann, mann, mann ... ich muss mal wieder bei Euch vorbeischauen, scheint mir.


    Bestes Gelingen


    freddy

    "Verzage nicht, Du Häuflein Klein ..."

    Einmal editiert, zuletzt von freddy ()

  • Scheiß die Wand an alter hat der Kürtel nen IBC voll Havanna als arbeits ansporn gekauft?! ;):P:D
    Ich wollte ja fast Samstag mal spontan mit dem Kübel vorbei schauen, aber ne ne hinterher schraubt der "Meister" noch meine Kübel Karosse auf den Rahmen da... ;)8o


    Also dann Männers - viel Erfolg weiter! Und Thomas mach den kurzen flott - Flex an und schleifen lassen... ;)

  • @ freddy


    Tja ein Teil der Arbeiten am Fahrgestell wäre wohl was für nen Garten und Landschaftsbauer gewesen, so viel Dreck habe ich in vielen Teilen Deutschlands mit der Karre aufgesammelt und nach NRW importiert.......Der Kärcher wurde der Sache aber Herr....!


    Carl hat recht Marcus sein Mog ist wieder im Exil.


    @ Patient...


    Momentan werkel ich ziemlich alleine, der Kürtel hat offensichtlich einen "Durchhänger". Chillen nennen das die "Parasiten" wohl heute. Der Vogel hat es seit Boostedt noch nicht einmal geschafft nen Kettensatz für seine Hercules zu bestellen........da läuft er also schon seit 2 Wochen...und Montag geht die Schule wieder los, da läuft er dann auch hin. :T


    Das ist mir noch nie passiert......!!!!

  • Zitat von Patient404.1

    Ähhhm Freddy was meinst du?!


    Ääähm, das frage ich mich jetzt auch. hmmm


    Zitat von Patient404.1

    Das Fahrgestell (von Thomas MOG) steht ja links in der Garage


    Stimmt, da hatte ich wohl einen mitternächtlichen Grauschleier auf der Pupille ... ich hielt das für den Ilsenrahmen und argwöhnte der Mog sei umgezogen.


    Tss tss tss ... Muss an meinem Alter liegen.


    Und zum Thema "chillende Brut auf Schusters Rappen": Schweisst Du ihm dann auch immer wieder den Zehenbügel an die Flip-Flops, Thomas? :schweißen: Irgendwann ist doch mal gut, oder?!

    "Verzage nicht, Du Häuflein Klein ..."

    Einmal editiert, zuletzt von freddy ()

  • Laufen? Was ist das denn? Komisch ist mir noch nie passiert... ;):lol: Naja wer mit 18. nichtmals den richtigen Lappen fertig hat - wo soll das noch hinführen... :T;):D
    Thomas - von vorne in den Arsch treten bis die Flipflops wegfliegen!!! ;)


    Aber ich muss ja zugeben das der Mog seit Boostedt auch nichtmals gewaschen ist, aber heute gehts drann! :whistling:


    @ Freddy: Mitternächtlicher Havanna Schleier? ;) Aber sonen Iltis mit Mogfahrgestell hat auch was!!!

  • freddy


    In drei Wochen schließ ich sein Moped weg, dann gibts nämlich neue neue Schuhe für ihn...........Birkenstöcke mit Randstoßplatte.


    Heute ist der "Ableger" auch nicht da.......... :motz: ach was rege ich mich denn auf. Soll er doch weiter laufen,alleine mache ich nix mehr. Ich gehe gleich raus und mache am Unimog weiter.


    deserter


    Bei mir baut der Vogel nix mehr ab, die Nummer ist durch, dat gibt appe Finger.

  • Gestern hat sich mal wieder was getan. Der Kürtel wollte mal was am Auto machen.


    Aribo und freddy fanden sich noch ein und unterstützten beim Abkratzen des Steinschlagschutzes am Unterboden.


    Ich habe dann mal den Doppelboden unter den Batterien entfernt da er fast nicht mehr existent war.


    hier die Bilder.












    Auffällig ist der gebrochene Rahmen um den Tank herum, vor 6 Jahren habe ich die Heckwand geschweisst, da war er noch völlig i.O. sowas habe ich noch nicht gesehen.




    Nach dem der Steinschlagschutz abgekratzt war und die Reste mit der Putzbürster entfernt war habe die intakten Bereiche mit Rostschutzfarbe lackiert. Der Steinschlagschutz soll später auch nicht wieder verwendet werden. Später soll auf den Rostschutzgrund Eisenglimmer, Farbe 6031 und zum Abschluss Permafilm als Unterbodenschutz.


    Steinschlagschutz möchte ich ggf nur noch in den Radkästen auftragen, ich glaube das bringt hier was, da der Kürtel den Wagen im Gelände bestimmt so nutzt wie ich.

  • Hallo Alex,


    Habe gestern mal im Shop nachgesehen.


    Ich habe das Blech nicht gefunden, muß man da angemeldet sein?????


    Nö du musst nicht angemeldet sein ...


    Einfach den (vermutlich vorhandenen) Schreibfehler in der Teilenummer eliminieren und dann die Nummer OHNE Lehrzeichen in der Verfügbarkeitsabfrage eingeben.


    Vermutlich meinte Alexander die 183801515


    Der Preis stimmt jedenfalls.


    Grüße
    Sirko


    :dev: Oder du probierst die oben angegebeneTeilenummer immer wieder und trinkst dabei ordentlich einen, irgendwann klappts dann vielleicht auch :bier: