Abschalten der Forumsbereiche "Foren Stammtisch", "Interessante News aus verschiedenen Bereichen", "Mannschaftsheim"

  • Die Entscheidung, die in der Überschrift genannten Bereiche abzuschalten, begrüsse ich..... Auch wenn ich gern mal im Witzethread 'nen Beitrag hinterlassen habe....


    Das technische Forum ist wahrscheinlich schwierig genug zu betreuen. Wir sollten nicht ausser Acht lassen, daß dieses Forum quasi ein "Privatvergnügen" der Betreiber ist.....
    Daher sehe ich eine Diskussion über das Für und Wider dieser Entscheidung als nicht wirklich sinnvoll an.


    Konzentrieren wir uns doch besser auf die Wahrung des technischen Bereichs.... Mein Wunsch ist es, daß es dort ohne Beleidigungen und "Werbeveranstaltungen" wieder auf den Kern dieser
    Seite kommt..... Sich gegenseitig helfen.... Egal, ob in technischer, logistischer oder persönlicher Art.

  • Hallo,


    wie man in anderen 'technischen' Foren sehen kann, ist Technik nicht alles.


    Wir sind auch Menschen.


    Da gibt es auch artverwandte Emotionen, die der eine oder andere mitteilen will.


    Ob man es dann lesen will, muß einjeder für sich selbst entscheiden.


    In der jüngeren Deutschen Geschichte gab es viele Versuche,


    die Meinungsäußerungen von Bürgern zu reglementieren.


    Natürlich kann hier der Betreiber seine eigenen Ideen verwirklichen,


    nur ob das Forum dadurch atraktiver wird ?



    ...

  • Ich finde aber das man einen Vorstellungstread ruhig beibehalten sollte,wenn du schon der Meinung bist den Stammtisch und das Mannheim zu schliessen.Ich finde es schade das man dann keinen Ort zum grenzübergreifenden schreiben hat,könnte ich den Vorschlag nochmals einbringen eine Chatfunktion einzupflegen.Man kann sich mitteilen und am Ende des Tages wird alles gelöscht,das ist dann keine Arbeit für dich ,es belegt keinen Speicher und wir hätten wenigstens etwas

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Selbst hier bei diesem Thema geht es schon wieder in die Richtung.
    Bei einigen muß die :T Taste eigentlich schon abgenutzt sein.
    Wenn ich mir einige Themen im Stammtisch angesehen habe, ganz besonders den über die Petition gegen.......
    dann kann ich Jay Dee voll und ganz verstehen.
    Zum Thema "wieder mehr technik" möchte ich noch sagen, STIMMT, hat sehr nachgelassen, aber auch da sind Themen ganz schnell abgedriftet und hatten am Ende garnichts mehr mit dem ursprünglichen zu tun. Doch das worum es dann ging war auch interessant, nach dem Motto " manche Antwort ergibt auch mal eine neue Frage.


    Das nennt man Dynamik.


    Blöd ist aber wenn beschimpfungen, beleidigungen oder der hier :T unangebracht eingesetzt werden.


    Deshalb gebe ich die wirklich guten Fachlichen Tipps nur noch per PN.
    Deshalb wird es solche Threads wie " neuer Mutt Besitzer " und co. auch zukünftig bestimmt nicht mehr geben.


    muss ich jetzt extra drei mal Mist schreiben, damit ich hier im Forum gelöscht werde? ( das ist jetzt ein " insider" den nur einer beantworten kann )


    Grüße
    :| :| :| :T :T :no: :motz: :urg:

  • Na denn - dann heisst es nun wohl wirklich abschied vom unterhaltungsfaktor zu nehmen - und sich auf technikkram zu reduzieren - der ja nu`mittlerweile wirklich ausreichend bekannt und beleuchtet sein sollte - was ich vom stammtisch her nicht sagen kann - mich haben einige themen und diskussionen durchaus weitergebracht . Nicht aus technischer Sicht bezüglich irgendwelchem alten Gerödel , sondern bezüglich Themen und Betrachtungsstandpunkten auf Dinge , die sonst mal locker an mir vorbeihuschen.- ich fand`s gut- mir persönlich hat`s was gebracht !


    Der Mensch besteht nicht nur aus "Schrauben " allein -
    er möcht auch sozial angebunden und in Diskussionen gefordert sein !


    Dafür haben die beiden Ecken doch wunderbar getaugt


    @J.D : Die überschrift bezüglich der Zielsetzung des Stammtisches , hat doch auch genau das widergespiegelt ,was dort stattgefunden hat - war doch ok - wenns nicht mehr gepasst hat , hättet ihr vielleicht die zielsetzung in der Titelzeile verändern sollen - aber ist ja auch wurscht- der käs ist gegessen - einen gewinn für das forum sehe ich nicht dadurch erreicht - für mich ist viel vom unterhaltungswert des forums verlorengegangen - aber was solls ,ist nicht von mir beeinflussbar-ich kann nur meinen Senf dazu geben - auch wenn ihn wohl vermutlich keiner hören will :bier: --


    asta mañana ...............................
    .........................................
    -gruss matze

  • Zitat

    Auch werden wir Usern welche technisch nichts oder fast nichts
    beitragen, welche sich nicht an die Forumsregeln halten, zukünftig
    deutlich schneller die „Rote Karte“ zeigen.

    Das wäre dann wohl das AUS für mich. Ich habe in meiner Dienstzeit T3 gefahren, LeoII gefahren und Wolf gefahren.
    Ich bin nicht der große Techniker und Schrauber - wie gesagt, ich habe die Dinger gefahren und kommandiert. Dennoch macht es mir Spaß zu sehen, wie sich jemand bemüht, ein altes Fahrzeug fahrbereit zu machen, bzw. zu erhalten. Privat mache ich das auch, aber halt nicht mit Militärfahrzeugen (dazu fehlt einfach das Geld), sondern mit unserer schönen Eisenbahn auf Meter-Spur.
    Da ist es halt nicht viel, mit dem technical support.


    Der zweite Punkt, den ich loswerden möchte ist das Mannschaftsheim - ok, als Offizier war ich eher im Casino anzutreffen, aber hier gab es insbesondere eine Sache, die mich zum Beitritt in dieses Forum bewogen hat - "Bilder der alten Bundeswehr".
    Ich habe gerade meinen Chef so weit bekommen, das ich die Aufnahmen meines Großvaters (als Freiwilliger in den ersten Jahren dabei mit schönen Aufnahmen u.a. auch von einem Jagdwagen) in der Firma scannen darf, da wird dicht gemacht.


    Drittens und letztens möchte ich noch sagen, dass ich als studierter Historiker einige Informationen durch die Fahrzeuge und ihre Verwendung über die frühen Jahre der Bundeswehr ziehen kann.



    Ein, ein wenig enttäuschter


    Marc ?(

    Gruß, Marc




    Noch-irgendwelche-Sorgen-Nöte-Probleme-Anträge-keine-anfangen-mit-Dienst-wegtreten! :weg:

  • Wenn Du richtig liest, wirst Du feststellen, dass es dIch nicht betrifft, außer wenn dein Verhalten nicht mit den Forenregeln konform geht.
    Was die historischen Bilder betrifft, auf welchen garantiert auch eine Menge Uniformen zu sehen sind, so passen diese doch hervorragend ins Ausrüstungsforum.
    Folglich alles halb so schlimm.....




    Gruß
    Simon

  • Sponton:
    Zitatabschnitt: "welche sich nicht an die Forumsregeln halten"


    Ich denke diese Bemerkung nimmt dich da aus der Zielgruppe, wenn ich deinen Art zu posten beurteilen darf.....außerdem, wenn nur Leute hier sind die es technisch draufhaben, für wenn sollen die dann schreiben.... ;)
    Gruß Michel


    Edit, verdammt Simon war schneller...

  • Ich habe gerade meinen Chef so weit bekommen, das ich die Aufnahmen meines Großvaters (als Freiwilliger in den ersten Jahren dabei mit schönen Aufnahmen u.a. auch von einem Jagdwagen) in der Firma scannen darf, da wird dicht gemacht.

    Hallo Marc,


    da gibt es aber noch mehrere andere Moeglichkeiten (Rubriken) wo Du diese Bilder einstellen kannst.
    Da wuerden wir uns drauf freuen.

    Gruss aus dem Saarland
    Rudi

    40356974ac.jpg-
    Auf http://www.oliv6014.de gibt es auch einen Kalender mit Terminen rund um unser Hobby.

    und eine Datenbank zum Thema Hersteller-Kuerzel der Bundeswehr

  • Zitat:
    Hier entsteht die Internetpräsenz der Domain mannschaftsheim.de.


    Na, möchte hier ein engagiertes Mitglied des MFF das Mannschaftsheim losgelöst vom MFF fortführen?


    Bin mal gespannt...


    Davon ab: Dies könnte ja ein Weg sein, zum einen das eigentliche MFF frei von nicht gewünschten Inhalten zu halten und zugleich denen, die Wert auf "technikfernere Bereiche" legen, entsprechenden Raum zu geben. Entsprechende Querverlinkungen wären ebenso möglich...


    Gruß,
    Braineatr


  • Dann hätte er sich aber schon früh über die Entwicklung Gedanken gemacht. 2007 wurde die Domain registriert, hier nachzulesen: http://www.denic.de/de/whois/index.jsp

  • Hallo Admins,
    ich stimme Euch zu, daß viele Beiträge vom Thema weit abgewichen sind und ganz schön genervt haben. Das liegt aber in der Natur des Menschen, der Eine sagt was mit Hand und Fuß und der Andere labert eben gern.Ich habe nur das gelesen, was mich interressiert und das Andere ignoriert.Das könnt ihr natürlich nicht, weil ihr ja auch Verantwortung für die ganze Sache habt. Auf viele Beiträge kann ich gerne verzichten, aber der Video- und Witzethread fehlen mir doch, hab mich immer köstlich amüsiert und was neues zum Ansehen gehabt.
    Gruß Siggi hmmm

  • Ich begrüße eure Entscheidung und kann euch nur noch beipflichten!
    Aber warum habt ihr diesen Thread überhaupt offen gelassen.
    Die Mitteilung gepostet und keinerlei Diskussion mehr darüber!
    mfg
    Mungarianer

  • naja Mungarianer, is halt n forum und kein nachrichtenportal.


    ohne feedback und akzeptanz der nutzer hat die administration vielleicht nicht den spaß am forum-machen wie auch die nutzer nicht den spaß am forum-mitmachen haben, wenn das ruder durch die administration in ungewollte wasser steuert.


    unterm strich läufts doch noch ganz gut so; hoffe mer ma, das genug freude für beide hälften abfällt, auch weiterhin.


    ...ohne dieses forum hätte ich vermutlich einiges verpasst, an kaufgelegenheiten, infos zu meinem grünen eisenochsen und vor allem den zugang zu bestimmten treffen. es ist für mich die komunikationsgrundlage des themas mil-kfz, ob mit oder ohne polit-gezänk oder persönlichen kleinkriegen auf verbaler öffentlicher ebene. kennt ihr eigentlich den ausspruch:


    ´Ein Mann muß tun, was ein Mann tun muß` ? :D


    viele postings in diesem thread enthalten aufgeführte aspekte die mit der thematik eindeutig in zusammenhang stehen und durchaus als relevant betrachtet werden können. trotzdem(!) ist das wichtigste die betreibbarkeit und die liegt in den händen der veranstalter, nech?



    bin ma gespannt ob ihr die macher breitgeschlagen/-gequatscht bekommt, daß die abgeschalteten unterforen je wieder ´on´ gehn :thumbup:




    is vielleicht wie bei der emma, wenn der treibstoff mindestens 50% diesel enthält ist der rest an flüssigem im tank sekundär und in bestimmten grenzen nach persönlichem geschmack zu gestalten. manche nehmen pöl, andere benzin, wieder andere nehmen was, das ich nicht sage (hehe) aber der ochse läuft so oder so


    *seineigenesgleichnisbewundernderweise* :engel: