Don Munga großflächiger Suchaufruf

  • Hallo Leute,


    hat jemand was von DonMunga gehört ? Ich hab am Montag oder Dienstag mit ihm telefoniert und er wollte mich sofort zurückrufen.
    Seitdem kein Kontakt mehr, egal ob Telefon in der Firma, Handy oder mail. Ich komm nicht durch und erhalte keine Rückmeldung


    Ist ihm was passiert?


    SichSorgenmachenderweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • das wär auch der einzig entschuldbare Grund für sein Schweigen.


    Oder es ist ihm vom Bild seiner Praktikantin übel geworden?


    ;D

  • Hab ihn gefunden!
    Ums kurz zu machen - in den letzten Wochen habe ich aufopferndes Munga-Krankenschwester-Schnecki spielen müssen. Ich vermute auch, dass es an dem Bild seiner Praktikantinnen in aufreizender Pose gelegen hat, jedenfalls hat sich der Herr eine Nierenentzündung geholt. Ist sicher von der Prostata aufgestiegen ...  ;D
    Auf jeden Fall ging es ihm nicht sehr gut, aber inzwischen habe ich ihn wieder aus dem Bett locken können, er war sogar mal wieder auf der Arbeit.
    Wigbold: Ich sollte mal was von Jan an Dich verschicken. Ist das schon angekommen?
    Lieber Gruß von M4-Schnecki

  • ich sags ja schon immer:


    Vorsicht mit der Prostata.


    In einem schlauen medizinische Bericht wird empfohlen, den Prostata - Leiden vorzubeugen.


    Beste Methode:  Viel SEX


    Dabei wird die Prostata aktiv in Schwung gehalten.


    Fazit: wer lange Sex hat, lebt lange.

  • So da isser wieder,
    der Herr DonMunga.....
    Hiermit noch mal eine große entschuldigung an Wigbold, sorry für alle Probleme, die Ich Dir bereitet habe. Hoffe es war nicht allzu schlimm. Hat Dir die CD gefallen?
    Bei mir kam es in den letzten acht wochen alles zusammen, Nierenentzündung, schlimme(!) Grippe, vier Wochen Krankenhaus und so weiter. Ich hatte da nicht wirklich Spaß dran. Zu viel mehr als rumliegen und lesen hat es in der Zeit nicht gereicht. Und das Rezept von Ischmail, war ääääh, hmmmm, naja, nicht wirklich anwendbar. Aber jetzt gelobe ich, es wird alles besser, in der Garage war ich auch schon wieder mal und ich habe ganz wilde Ideen von einem Mungatreffen nächstes Jahr in Mainz. Aber davon später mehr.
    Gruß,
    DonM

  • Hey, freut mich dass es Dir wieder gut geht.


    Man denkt gar net daran, dass heutzutage eine Grippe einen Menschen noch so lahmlegen kann.
    Haste im Krankenhaus wenigstens schoen bunte Pillen bekommen? :)


    Mungatreffen in Mainz?


    Was willste denn auf den anderen Seite ? :)
    Ich bin ja mehr fuer rechtsrheinisch, das ist auch naeher an Berlin !!!


    Aber hoert sich gut an, es wird sicher auch ein Treffen in Munster geben!



    Gruss...

  • nee, wenns die grippe gewesen wäre, wäre das nicht so schrecklich gewesen. mehr so die nierenentzündung mit nichtfunktion der nieren. da wird man dann täglich an so ein maschinchen angeschlossen, welches die rote suppe wieder saubermacht. net schee.
    munsta? hört sich auch gut an. auf den übungsplätzen kenne ich noch jeden strauch.
    da hätte ich auch jemand an der hand, der u.U. mal eine kleine führung durch gepanzerte kettenfahrzeuge typ leopard2 besorgen könnte...
    letzte wehrübung noch net lang her.....

  • ach ja, wegen treffen in mainz;
    ich bin mehr oder weniger zwangsweise vor vier jahren, als ich in dieser schönen firma anfing, mitglied im IBM-klub geworden.
    Die haben nun wieder ein gewaltiges clubgelände mit allen finessen. da könnte man also auch mal ein wenig rahmenprogramm organisieren. weiterhin wüsste ich in der nähe ein gelände, wo man sich im gelände austoben könnte und das rheintal ist ja nun auch landschaftlich auch nicht das allerverkehrteste....
    achso, hauptargument: günstig, da ich das gelände für more or less nix mieten kann.


    Gruß

  • Na Klar in Mainz - wo denn sonst!
    Das schöne, gooldige Meeeeinz.


    Endlich mal ein Munga treffen 45km nördlich von mir!
    Toll! Obwohl, schluck, da muß ich erst mein Munga wieder zusammenbauen. Also nicht so früh im Jahr!


    Übrigens: Schon die Römer wußten, warum Sie in Mainz waren.....!
    Gruß
    Flash - Ex-Mainzer

  • Na kuckeda....


    Wo kommst du denn her? da könnte man sich ja vielleicht mal treffen, zwecks ausritt, oder so....
    hier in wiesbaden stehen anscheinend nur kübel rum.

  • Aeh, wir haben wohl alle mal in Meenz gewohnt, gelle? (Ok, bei mir wars ein bisschen Ausserhalb > Bubenheim bei Ingelheim)


    Das mit dem Klubgelaende hoert sich doch gut an.


    Meinetwegen kann es das ganze Jahr ueber Treffen geben.



    Ich komme dann mit Lutz und meinem Kuebel auf dem LKW, dann koennen wir alle gemeinsam an meinem Mamutprojekt weiterarbeiten. ;)
    Bei den Witterungsverhaeltnissen, die zur Zeit hier herrschen musste ich naemlich mein Resto Projekt erstmal auf Eis legen.
    Jeden Tag 80KM mit der 50íger zu der Garage zu fahren ist mir dann auch etwas kalt (Auto ist ja verkauft)

  • @ Don Munga


    der Ort heist Einselthum ;) jaja, ist halt auf dem Land.
    Wenn Du zum FCK fährst, kommst Du an Kirchheimbolanden vorbei, von dort sind es noch 12 km, liegt im Zellertal.


    Ausritt gerne, wird aber erst im Sommer klappen, da meine Möhre in hunderte Teile zerlegt habe - das ging schneller als der zusammenbau. Außerdem muß ich ja entrosten etc., macht alles nicht so viel Spaß.... Im Winter mach ich eh nicht weiter - da ist es mir zu kalt. 8)
    Wenn das in Mainz steigt, helfe ich gerne bei den Vorbereitungen!


    Gruß
    Flash

  • ach gott, hmmm, neee, in der richtung verlasse ich aus angst vor räuberbanden nie die befestigten wege, sprich autobahnen. ;D ;D
    aber mein munga ist im moment auch ziemlich zerlegt, ich werde das mit dem winter zum anlass nehmen, mit meinem schwingfeuerheizer mal die garage zum glühen zu bringen.
    als nächstes wollen wir die türdurchstiege heraustrennen, da hat mir schnecki originale rep-bleche zum günstigen preis schießen können....
    naja, dann halt noch zum lacker, damit der munga wieder hübsch ist. (desert-storm-beige, schön braun oder gelboliv, da streiten wir grad noch drüber)
    falls du einen günstigen lackierer brauchst, ich hätte da einen...

  • mist, schon wieder keine Chance, günstig an Teile zu kommen. Muß ich mit meiner Räuberbande auf das nächste Opfer warten.
    Vielleicht komme ich im Frühjahr auf den Lackierer zurück. Da alle Ersatzteile olivgrün sind, rüste ich meinen ex-sandfarbigen Munga auf oliv zurück.
    Schwingfeuerheizer - hört sich gut an!
    Man sieht sich ???
    Gruß
    Flash

  • günstige teile? nee, ich glaube, daß das vorbei ist. oder halt mit glück. was brauchst du denn? vielleicht habe ich noch was rumfliegen...

  • Nö Don,


    ich meinte "günstig" in Sinne eines Prisenkommandos, wenn ahnungslose, verängstigte und wehrlose Reisende durch die dunklen, schlammverschmierten Bundestraßen ziehen .... ;)
    Bis Bald!
    Flash

  • Ich wußte es! ich wollte es zwar nicht wahr haben, aber nahezu alle pfälzer scheinen so veranlagt zu sein... Gestern abend hat sich mir sogar bei Alzey ein enorm fetter Feldhase vors auto geworfen....   aber ob der viel spaß an den zwei drei stoßstangenbrocken hat, die ich dagelassen habe?  waas isch aaa net....