Militärkrempel am Straßenrand - Damals und Heute

  • neulich aufm übungsplatz..... ;)
    letzt mat.erh.stf. 2004 reifen noch neu ... ;(
    innen alles ausgebaut nur die leere hülle X(:motz:

    in meinen garten würd er passen...... :idee:
    nur 200 km abschleppen das wird schwierig hmmm

    Gruß Andreas ,:)


    "DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT"
    (Heinrich Heine)


    1./PzBtl 213 - FM Grp.

    (1987/88 W15)



    31078057ns.jpg

    2 Mal editiert, zuletzt von rammigani ()

  • Sabber, lechz, :an: :an: :an: :an:


    Das warn halt noch Zeiten.
    Wenn ich mir den Nachfolger so ansehe, eine Mischung aus fahrbarem Müllcontainer
    und Wintergarten:
    Der Stauraum vorne aus Papperdeckel Quailtät, die Ziegenbärte an den vorderen
    Radläufen und die Mokito Netze vor der Panoramaverglasung.
    Da kann ich nur noch :urg:

  • @ Molitor
    Ich seh gerade das Bild von dem 404...Von A3 kommend rechts das Restaurant und links der Parkplatz,stimmts? Hab ne Zeitlang Tagschicht bei nem Expressdienst gefahren,laden in Mülheim...An dem hab ich mir auchmal die Nase plattgedrückt...Ging dann,wie gesagt,zu nem Schrotti in Mülheim,wo er lustigerweise bis vor ein paar Wochen noch gestanden hat...Der Name des Verkäufers,war mit dem Namen des Schrottis ,der mir vor nen paar Jahren genannt wurde identisch...Auf dem Foto konnte mann sogar die THW-Blauen Lackspuren unter dem Oliv erkennen...Hatte auch damals mal kaufinteresse angemeldet...Muss so um '98 gewesen sein...
    Also,wenn ins Ausland,dann erst vor nen paar Wochen...

    Mit meinem Auto,groß und breit,Tank ich viel und fahr nicht weit.

  • @ Molitor
    Ich seh gerade das Bild von dem 404...Von A3 kommend rechts das Restaurant und links der Parkplatz,stimmts? Hab ne Zeitlang Tagschicht bei nem Expressdienst gefahren,laden in Mülheim...An dem hab ich mir auchmal die Nase plattgedrückt...Ging dann,wie gesagt,zu nem Schrotti in Mülheim,wo er lustigerweise bis vor ein paar Wochen noch gestanden hat...Der Name des Verkäufers,war mit dem Namen des Schrottis ,der mir vor nen paar Jahren genannt wurde identisch...Auf dem Foto konnte mann sogar die THW-Blauen Lackspuren unter dem Oliv erkennen...Hatte auch damals mal kaufinteresse angemeldet...Muss so um '98 gewesen sein...
    Also,wenn ins Ausland,dann erst vor nen paar Wochen...



    Genau der Mog ist es :)


    Der Schrotti heißt Knochenhauer, hat immer wieder mal Mogs. Besagter Mog stand da (hinter der Metro) noch ein paar Jahre, kurz darauf dann ein blauer Koffer, der stand da bis vor ein oder zwei Monaten...


    Sehr lustig aber auch der Umstand, dass der Mog zuerst bei der Bundeswehr lief, dann beim THW, dort auch komplett auf blau umlackiert wurde, um dann erneut vom zivilen Nachbesitzer auf oliv umlackiert zu werden, wo es doch gerade zu dieser Zeit olive Mogs wie Sand am Meer gab, und die Kosten der Lackierung schon den Anschaffungspreis ueberstiegen haben muss...

  • Jo,Wusst ichs doch...Der Mog war mir damals im Vorbeifahren immer ins Auge gesprungen... :D Nicht zuletzt wegen dem lustigen Blaulicht obendrauf...
    Und hier mal was von mir...Hab ich heute mal im vorbeifahren vom Beifahrersitz fotografiert...Ein alter Jeep,ohne Vorderachse und der Fussraum ist auchschon nichtmehr da...Der steht im Nachbardorf so auchschon seit ca.20 Jahren so rum,mal unter und mal ohne Plane...Die ersten Jahre,stand er recht schick da,mittlerweile ists ein Bild des Jammers...Hab letztes Jahr mal näher hingeschaut...
    Und derhier noch..steht etwa 40 Km vonhier weg...

    Mit meinem Auto,groß und breit,Tank ich viel und fahr nicht weit.

    Einmal editiert, zuletzt von Hubi0_4 ()

  • Und hier mal was von mir...Hab ich heute mal im vorbeifahren vom Beifahrersitz fotografiert...Ein alter Jeep,ohne Vorderachse und der Fussraum ist auchschon nichtmehr da...Der steht im Nachbardorf so auchschon seit ca.20 Jahren so rum,mal unter und mal ohne Plane...Die ersten Jahre,stand er recht schick da,mittlerweile ists ein Bild des Jammers...Hab letztes Jahr mal näher hingeschaut...


    Hallo, weißt du um was für einen Jeeptyp es sich handelt oder ob er gar zu verkaufen ist, bevor er ins Erdreich gerieselt ist?


    Oliver

  • Moin,


    den Jeep kenn ich auch. Müsste ein Hotchkiss sein, der Zustand war vor 15-20 Jahren noch recht passbel.
    Mittlerweile ein echtes Häufchen Elend :tuz: Das Stoffverdeck hängt in Fetzen runter, der Boden und ich glaube die Vorderachse fehlt. Laut mehrmaliger Auskunft des Besitzers aber Unverkäuflich...der arme Kleine :heul:


    Beste Grüße
    Tim

    Suche Ford GPW Teile - Dachgestänge - Kupplungsglocke


    Suche meinen alten Munga Bj. 67 -Fahrgestellnummer 3039006327- wer weiss weiter???

  • Heute am Straßenrand entdeckt, vielleicht wird er ja nochmal zum Leben erweckt...


    Immer noch ;,( ...der Stand schon Ende der 90ziger da, allerdings noch mit Vorderachse.


    Gedenkenderweise...
    Tim

    Suche Ford GPW Teile - Dachgestänge - Kupplungsglocke


    Suche meinen alten Munga Bj. 67 -Fahrgestellnummer 3039006327- wer weiss weiter???

  • Servus Männer,
    es gab auch Zeiten da standen die tollsten Sachen auf der grünen Wiese, am Rand einer Kiesgrube, in der Pampa neben der Straße oder beim Schrottler. Na da will ich auch mal einigen Kameraden die Tränen in die Augen treiben. Ach ja - ist bald 50 Jahre her, und hier war alles noch normal, und um die Ecke konnte sich jedermann 100 Ordonanzgewehre kaufen und ins Wohnzimmer an die Wand hängen incl. Munition. Weitere Kommantare gehören wohl nicht hierher - viel Vergnügen - Gruß PzK