Moleskin Feldhose als Short von 1967 mit gekürztem Bein :-(

  • 8| :T:| Ja, das habe ich auch erst gedacht :!:
    Un so ist es natürlich auch :!:




    Hier wurden bei einer nagelneuen Moleskinhose von 1967 die Beine gekürzt und fachgerecht umgelegt.
    Keine Ahnung, wer so etwas macht!
    Aber so ist es nun einmal!


    Um mich mal zu outen; ich habe selber solch eine Hose in Gebrauch und war überrascht, wie gut sie sich trägt.
    Eine prima Sache für den Sommer :!: Und solche eine Hose hat kaum jemand :!:



    Die gezigte Bw-Gr. 14 passt mir nicht.
    Deshalb biete ich sie hier zum Kauf an.


    Hier noch das Etikett ohne Aussonderungsvermerk mit den Detailangaben:



    Nachgemessen ergeben sich folgende Werte:
    Bundweite: 105 cm (ungewaschen)
    Gesamtlänge: 65 cm (endet kurz über dem Knie)


    Für diese nagelneue und kammerfrische "Sommerhose" hätte ich gerne 20,00 € incl. Versand


    Wer sich als Erster hier im Beitrag meldet, erhält den Zuschlag.


    Kai

  • Hallo Kai ! Denn melde ich mal Interesse an ...


    Wie sieht es an der Hinter(n)naht mit zusätzlichem Material aus ?


    Und zum Thema "Wer macht das" ... : Ich denke, das das ein etwas älterer Umbau ist ... aus der Zeit, als die Hosen in Massen am Markt waren und Firmen wie Sturm diese und andere Bekleidungsstücke mit zum Teil wüsten Umbarbeitungen versucht haben marktgängig zu machen... ich denke nur an die diversen modisch geänderten Filzlausjacken, Filzlauswesten und Co. . Auch schwarz überfärbte originale BW Hosen oder Kampftaschen waren Ende der 80iger in jedem Armshop zu haben...


    Grüsse,


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D


    Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!

    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    "Band III in Vorbereitung - Von Eisenschweinen und Erferkeln"
    http://www.vs-books.de/

    Einmal editiert, zuletzt von Der BundesBär ()