Wärmtetauscher der Klimaanlage friert ein

  • Hallo


    Vor einiger Zeit habe ich die Klimaanlage (keine Climatronic) bei meinem 6NF GTI reparieren lassen: neuer Kompressor plus Füllung. Läuft auch alles super. Nur wenn die Klima länger läuft kommt nach ca. 20 - 30 min nur noch ein laues Lüftchen aus den Düsen. Die Luft ist kalt demnach läuft die Anlage noch. Wenn ich die Klima ausschalten wird nach einigen minuten die Luft auch wieder mehr.
    Nach dem der Fehler wieder da war habe ich den Lüfter ausgebaut und gesehen das der Wärmetauscher der Klimaanlage komplett zugefroren war und deshalb keine Luft mehr durch kam. Jetzt stellt sich mir die Frage gibt es keinen Temperaturschalter der die Klimaanlage abschaltet wenn es zu kalt wird im Wärmetauscher? Die Klimawerkstatt sagte die Menge des Kühlmittels wäre passend. Daher würde ich eine Überfüllung ausschließen. Hat noch jemand ein andere Idee?
    Ich gehe mal davon ausgehen aus, dass ich die Klimaanlage dauerhaft laufen lassen kann und die Temperatur mit Hilfe der Heizung einstelle?


    Gruß


    Marcus

  • Servus Marcus,

    Zitat

    Ich gehe mal davon ausgehen aus, dass ich die Klimaanlage dauerhaft
    laufen lassen kann und die Temperatur mit Hilfe der Heizung einstelle?

    Jou, so sollte es auch funktionieren.


    Normalerweise hast du einen Temperaturfühler im Heizungskasten, der bei einer gewissen Niedrig-Temperatur den Klimakompressor ausschaltet (über Signal an Steuergerät oder Relais), damit der Verdampfer (so heißt der Wärmetauscher der Klima) ned vereist. Es kann sein, das der Sensor nicht mehr richtig oder gar nicht arbeitet und der Klimakompressor dauernd läuft.
    Evtl. mal bei einer VW-Werkstatt checken lassen; normalerweise sollte diesen Fehler auch die Klimawerkstatt beheben können...
    Gib mal bei Mr. Google "kfz-verdampfer vereist" ein, da kommen auch einige Denkanstöße!
    Greets Gerald

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • Vielen Dank und schon wieder etwas gelernt. Deshalb gab es auch keine sinnvollen Treffer beim suchen nach Wärmetauscher. Leider ist die Reparatur schon etwas länger her und mit der Reklamation zu spät. Hätte ich mich mal früher drum gekümmert. X(
    Wenn es nur ein Temperaturfühler ist kann man den doch bestimmt auch selber tauschen. Leider steht dazu nichts im "So wirds gemacht" Buch drin. Ich werde mal schauen ob ich den Schalter finde oder kann mir einer sagen wo ich den genau finde? Noch habe ich das Cockpit halb zerlegt um noch ein paar anderen Sache zu erledigen. :)


    Gruß


    Marcus

  • Guten Morgen Marcus,
    oops, ned g'scheit gelesen... Samstag morgen halt :whistling: Das Dingens heißt in der Klimatechnik so...
    Greets Gerald


    ... das sagt Mr. Google dazu

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

    2 Mal editiert, zuletzt von da Obapfälza () aus folgendem Grund: Google-Link beigefügt; vorherigen Beitrag ned gescheit gelesen...

  • Hallo Gerald


    Ich hatte vor meinem Post hier nach Wärmetauscher gesucht und da kam nichts sinnvolles. Da ich jetzt weiß wie das Ding genau heißt, kommen auch schon passendere Suchergebnisse. :)
    Nach dem Frühstück werde ich mich mal auf die Suche nach dem Temperaturschalter begeben.


    Gruß


    Marcus

  • 1. Update


    War heute bei VW und bei einer anderen Werkstatt. VW konnte auch keinen Fehler auslesen. Anscheinend ist kein Temperaturschalter eingebaut der vor dem Vereisen abschaltet. Ich selber konnte auch keinen finden. Habe Ende nächster Wochen einen Termin und dann mal schauen ob nicht zu viel Kühlmittel drin ist.


    Marcus