LKW Zulassung Ersatzteile...

  • Moin,
    also seid letzter Woche bin ich nun auch endlicher ein sehr stolzer Besitzer eines 250GD Wolfes... :-))


    Aber nun zu meinem Anliegen:


    Ich habe hier im Forum ne Menge gelesen was die Zulassung als LKW angeht.
    Die Zulassung war nicht das Problem, obwohl die Uschi in der Zulassungstelle
    da ganz schön rumgezickt hat, aber solange die macht was man möchte.....


    Ich habe bei meinem Wolf die hinteren Sitze entfernt und bis dato habe ich weder
    eine Trennwand, noch die Verschraubungen für den Sitz dicht gemacht.


    Da ich ja im Forum gelesen habe, dass es arge Probleme mit dem Finanzamt
    geben kann, habe ich da mal angerufen um zu erfragen, was ich noch zu
    ändern habe, damit auch die Vögel mir den LKW abnehmen.


    Also ich bei dem Verein angerufen und zu meiner Überraschung, kam auf
    meine Änderungsanfrage die Antwort "Ab Dezember 2012 macht das alles
    die Zulassungsstelle"......prima und da war ich ja schon... :-)


    Der Händler von dem ich das Teil habe sagte, dass ich keine Trennwand etc.
    benötige....


    JETZT endlich meine Frage an Euch, würdet Ihr die Änderungen noch durchführen
    und kann mir was passieren, wenn ich das nicht mache.....mh und was sagt der
    TÜV, der Wolf hat 01 erst die komplette Untersuchung hinter sich gebracht, natürlichst
    auch ohne Sitze, Wand.....


    Ach und zwei Fragen habe ich noch in punkto Materialbeschaffung für meinen Kleinen,
    wo bekommt man folgendes günstig her?


    - Laschen und Ösen inkl. Nieten für das Verdeck...
    - Gestänge wo die Funkantenne dran ist...
    - Leuchtmittel...
    - Spaten, welcher kommt da rein....??


    UND noch mal zwei Fragen:


    Mh wo habt Ihr denn die Boxen für das Autoradio eingesetzt....
    UND waas habt Ihr für Kisten bzw. Bxen verbaut, die man auch abschließen kann....


    ich weiß zu viele Fragen für ein Posting, ich
    freu mich aber trotzdem auf viel Antworten.....!! :thumbsup:

  • Hallo,


    hier mein (spärliches) Wissen:


    Verdeckzeugs: hat jeder Autosattler/Planenmacher


    Boxen: Hab aus 2mm-Aluriffelblech eine Mittelkonsole mit Ablage gekantet und da die Lautsprecher eingebaut. :schweißen: Ist auf die Befestigung vor der Handbremse geschraubt.


    Spaten: Der erste, den ich in der Baywa probiert habe, hat gepasst (VA !! für 14,95 € !!!!) Wie geht denn der Preis ? da verdient ja der pakistanische Stahlarbeiter gar nix mehr, oder ?


    Leuchtmittel: dein Autoteilehändler vor Ort, ist ja nix außergewöhnliches .


    Viel Spaß mit deinem Wolf. Ist aber kein Iltis, da muss man sich erst mal umgewöhnen....

  • Moin,


    Bisher galt: Zulassung ist das eine, Steuer das andere. Wenn die Zulassung als Lkw so geklappt hat, würde ich die Papiere und das Auto in dieser Angelegenheit erst mal nicht mehr anfassen. Wenn das örtliche FA sagt, dass es die Zulassung als maßgeblich ansieht ist alles geritzt. Eigentlich kannst du jetzt erst mal nur abwarten, was im Steuerbescheid drin steht. Wenn sie dich zur Vorführung einladen (können sie machen) musst du sowieso hin. Dann kannst du auch vor Ort verhandeln, was ggf. geändert werden muss. Da gibt es Unmengen verschiedene Ansichten. Prognose daher kaum möglich.


    Zm Verdeck: Nieten hat jeder Planenmacher. Günstig ist einer, der in BW-Standortnähe ist. Mein Planen-Mann in BS hat noch originale Nieten von früher. Laschen gibts beim Sternchenhändler, in der Bucht und eventuell beim Planenmann. Sind aber leider teuer.
    Reparaturen macht z.B. Kater-Planen in BS sehr ordentlich und flott.


    Antennenhalter: Hier im Forum rumfragen oder im Ebay suchen. Taucht immer wieder mal was auf. Meinen habe ich aus der Bucht, den virtuosen Haltewinkel für den Antennenfuß (eigentlich so was wie ein umgedrehter Blumentopf) hat mir ein begnadeter Schlosser angefertigt.


    Birnchen gibts beim Lkw-Teile-Mann. Oder hier im Shop bei Militärlacke.


    Schäufelchen habe ich auch aus der Bucht. Man sollte drauf achten, dass das Ding einen hölzernen Stiel hat. Der liegt nämlich sehr dicht quer über die Batteriepole. Eigentlich gehört ein Spaten mit eckigem Blatt rein. Bei mir tuts aber ein einfacher runder. Der sitzt auch klapperfrei im Halter.


    Boxen fürs Radio habe ich auf eine kleine Platte geschraubt, die auf den Befestigungen für die Funkkonsole (vorne auf dem Tunnel vor dem Schalthebel) geschraubt ist. Kleine Billigboxen, unterwegs ist sowieso kein Hifi möglich.


    Kisten habe ich keine fest drin. Bisher haben mich die Besitzstandsveränderer in Ruhe gelassen.


    Wenn du magst (Salzgitter ist ja nicht aus der Welt): Jeden ersten Freitag im Monat gibt es in BS einen Stammtisch. Iltis, Wolf, etc stets willkommen.


    Grüße aus BS


    Klaus

  • Falls das nicht ganz klar geworden ist....
    ....also nur zur Info, das FA sagte, dass die nun keine Abnahmen mehr machen.....
    Ich denke dass ich einfach mal schaue, wie sich das alles so entwickelt... :-)


    Ansonsten war die Frage eigentlich, wo man das Zeug relativ günstig her bekommt,
    ob es danoch gute Alternativern zu ebay bzw. MB Händler gibt....


    Ach kleine Anmerkung, ich hab in der Bucht nen paar Artikel erworben, Verzurösen....
    ...sind auch für den Wolf tauglich, WENN man die Sicherrungssplinte entfernt.....link
    http://www.ebay.de/itm/2808786…_trksid=p3984.m1439.l2649
    ansonsten öffnen diese nicht weit genug....


    ....ach das Wichtigste, wo genau und um wieviel Uhr ist denn der Stammi immer....??

  • Hallo ??? aus SZ,
    endlich mal wieder ein Wolf mehr in dieser Region. :thumbsup: Willkommen!
    Habe die Woche hier in WOB einen Wolf mit SZ-Kennzeichen gesehen. Vielleicht war es ja sogar deiner.
    Zu einer deiner Fragen:
    Ich habe mal zwei Bilder eingefügt, wo und wie ich meine Lautsprecher eingebaut habe.


    Viel Spaß noch
    Gruß
    Thomas