bin der Neue

  • Hallo Leute,
    habe über ebay das Forum entdeckt!
    Bin begeistert, sehr interessante Beiträge.
    Ich hatte vor einigen Jahren einen 8er und habe mir vor ein paar Wochen wieder einen 4er gekauft, es laesst einen halt nicht mehr los!
    Ich denke wir sprechen uns in Zukunft öfters.


    Gruß Hoebi

  • Na super ! Es funktioniert!


    Herzlich willkommen, Hoebi !


    Mensch, das wird gut ! Wenn mal so 50 Leute beieinander sind, kriegen wir bestimmt so Manches auf die Reihe. Schon jetzt haben viele Leute Bezugsquellen für verschiedene Dinge aufgetan. Jeder weiß halt was.
    Und Spaß machts auch.


    Vielleicht kriegen wir auch mal ein Treffen gebacken.  ;)


    Sichtierischfreuenderweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Hi Hoebi
    auch von mir ein herzlich willkommen im Chaotenclub. Oder will einer behaupten er sei vollkommen normal wenn er Schrott zum Kunstwerk herrichtet und es als sein Liebling betrachtet?
    Eher sollte das Forum Künstlerforum heißen ;D
    Und nun zieht über mich her.
    serviceulli
    Ach noch eins Wigbold, da war doch noch was in Munster

  • Tach Hoebi!


    Auch ich heisse Dich herzlich Willkommen!


    Du wirst im Forum sicher viel Spass haben.
    Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, kannst Du dich gerne an den Moderator oder einen der Admins wenden!



    Ja, Lutz was ist eigentlich mit Munster? :)

  • HI,Hoebi
    War letzte Woche auch noch neu,je mehr es werden desto besser.
    Biste auch dem Wigbold bei ebay auf den Leim gegangen,
    dem alten Seelenverkäufer,der grinst sich jetzt wieder einen.


    Stimmts Harald!!!!!!!!!!!


    Ey Jay Dee  wollte dir nicht auf den Sack gehen mit militaerboerse is nur so det macht nen Kumpel von mir
    und investiert ne ganze Menge Zeit darin. You know
    (und für serviceulli auf deutsch:weißt du)



    Aber Jungs jetz ma ehrlich war von euch noch keiner im Panzermuseum in Munster.
    Wenn nicht,habt ihr allerhand verpasst.
    Die machen einmal oder zweimal im Jahr eine Veranstaltung
    zusammen mit der Bundeswehr da holen die den ganzen fahrbaren Krempel aus der Bude und dann geht der Rummel auf dem Standortübungsplatz in Munster los.
    Königstiger in der vorbeifahrt,ich sach nur Geilomat
    Während meiner Bundeswehrzeit war ich 3 Monate an der
    Kampftruppenschule in Munster und durfte das mal mitmachen
    allerdings auf Leopard 2.
    War echt super.
    Wenn da mal ein Termin zustande kommt bin ich auf jeden Fall dabei.


                 Thomas

  • Hallo Jungens,
    der Thomas ist neu aber hat sofort gefressen wie ich auch alles verstehe, danke Thomas. ;)
    Und, Thomas wenn der Thermin in Munster feststeht solltest Du ihn sofort bekanntgeben, wollten schließlich alle dort hin. Sollte jemand den drank verspühren einen aus zu geben, ich trinke nur Brause oder Milch ( ekelig wa ? ) ;D

  • Öhm, ja bestünde daselbst eventunnel die Möglichkeit mit solchen Kisten selbigst herumzugurken? ::)
    Meiner einer ist in Besitz einer ATN ( nebst dem dazugehörigem Führerschein ) für KPZ. Leo 1 A1, BPZ Standard ( Leo 1-Basis) und MTW M 113, sowie diversen Rad-KfZ´s.
    Ich fänds einfach geil, mal mit soner Kiste wiedermal durchs Gelände bohren zu dürfen.
    Hat da möglicherweise einer Connections zum Panzermuseum in Munster?. Könnmer da vülleicht ein Mungatreffen 2003 organisieren? Ich würd doch glatt kommen :), nebst wahrscheinlich weniger begeistertem Anhang >:(
    Jens64

    "Man hats nicht leicht, aber leicht hats einen" (Ottfried Fischer)


    "You can slide me my hill down" ( Loddar Matthäus)



  • Hallo Leute
    Thema Munster:
    Also ich habe leider keinen Draht zum Panzermuseum
    in Munster,als ich an der Vorführung teilnahm war ich auf
    meinem Uffz-Lehrgang und das war noch im "Kalten Krieg"
    irgendwann im Frühjahr 1988.Wie das dort heute abläuft kann ich nicht genau sagen aber ich werde mich mal erkundigen ob und wann in 2003 dort soetwas stattfindet.


    Und was das selberfahren von solchen Fahrzeugen angeht denke ich das ist Utopie,den nur der Gedanke das irgendwer meinen in unzähligen Stunden bis zur letzten Schraube restaurierten Munga fahren will treibt mir glatt den Angstschweiß auf die Stirn und ich glaube den Restaurateuren
    im PZ-Museum geht es bestimmt nicht anders.


    Bis dann  Thomas