• Hallo,Wigbold und alle anderen Member's
    Also ich bin Thomas ,35 Jahre alt,komme aus Witten das ist zwischen Dortmund und Bochum also mitten im Ruhrpott      (4 Km bis Munga IG,
    sehr von vorteil!).Ich bin seit 15 Monaten M4 Restaurateur
    als etwas anderes kann man das noch nicht bezeichnen denn gefahren habe ich ihn noch nicht,abgesehen von einer Probefahrt um 'nen Apfelbaum.Dann habe ich die Gurke komplett zerlegt und schnell gemerkt das ich noch mindestens einen weiteren M4 brauche,also noch schnell 1,5 Munga's aus der Eifel angeschlörrt und weiter gings natürlich das ganze
    Programm:Hinterer Querholm wie Pergamentpapier,erstmal weggeflext das olle Ding und einen komplett neu angefertigt,
    den Rahmen von innen mit Fertan geflutet anschließend ordentlich Hohlraumwachs rein.Heckholm wieder angeschweißt
    und dann das übliche Strahlen,Lacken zusammenbauen einfach gesagt aber wer schon mal ein paar Achsen komplett
    überholt hat weiß ja wovon ich hier schreibe.Naja auf jeden Fall ist das Fahrwerk jetzt fertig,er wird natürlich original
    BW mit allem drum und dran.Bilder vom  Fahrgestell sind unter
    militaerboerse.de Fotogalerie zu sehen.
    Genug gesabbelt jetz.  Thomas

  • Hi Thomas,


    der Munga wird aber schön ! Glückwunsch! Da bin ich ja mal auf die Bilder gespannt, wenn Du die Karosserie fertig hast.  ;)


    Hier ist die Adresse nochmal als Link:


    http://www.militaerboerse.de/Galerie/index.htm


    DAff, schau mal da rein ! Ich sag nur SDKfz 166 !  ;D ;D ;D


    Begeisterterweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Der Link ist doch sehr interessant,
    Was mir aber beim Munga aus dem Schwitzerland auffällt, ist der nicht originale Motor ( Nase zu lang und kein Auspuff links) die komischen Blinker seitlich am Vorderkotflügel, der fehlende Halter für den Unterlegkeil hinten links, das etwas zu groß geratene Heckfenster und die komische Schaufelhalterung auf dem Kotflügel vorne links. Aber ansonsten schaut des Teil ächt gut aus :D.
    Ich weiß ich bin Originalitätsfanatiker, aber wenn sich jemand schon die Mühe macht, son Munga herzurichten, warum dann nicht so wie er war ???
    Grüße aus Bayern
    Jens64

    "Man hats nicht leicht, aber leicht hats einen" (Ottfried Fischer)


    "You can slide me my hill down" ( Loddar Matthäus)



  • Warum nicht so wie er Original war?


    ganz einfach: es gibt auch am Munga was, was sich verbessern lässt, z.B. größeres Heckfenster gibt beim Rückwärtz-heizen weniger Beulen.


    und einige andere Veränderungen.....

  • Wat haben die denn da fuer ein komisches Forum? (hehe, gleiches Board wie hier :) )


    Da schreibt ja keiner. (Sind ja auch alle hier)


    Eigentlich koennte man die Mungasektion ja zusammenlegen.
    Kennt da jmd. den Webmaster?

  • Hi junior,
    das Board ist zwar fast gleich aber!!!!
    da steht nicht home sondern übersicht ( klingt deutsch )
    da steht suchen und nicht search, ebenfalls deutsch usw.
    Kennst ja meine Meinung dazu ;D, werde aber trotzdem nicht wechseln :D und zum Spaten muß ich sagen: find ich nicht schlecht da meiner auf der linken Kotflügelseite sehr kahl aussieht. Habe da zwar irgend welches Gabamsel drauf aber was da hingehöhrt weiß ich nicht.  ???Fotos kenne ich auch nicht trotz intensiver suche.
    serviceulli

  • [quote author=serviceulli link=board=Munga&num=1035581213&start=0#6 date=10/27/02 um 17:29:42]


    da steht nicht home sondern übersicht ( klingt deutsch )
    da steht suchen und nicht search, ebenfalls deutsch usw.
    Kennst ja meine Meinung dazu ;D, ...


    [/quote]


    Soso, warum sagt mir keiner das der serviceulli nur deutsch spricht  ???


    Nee, abba mal Spaz bei Seite!


    Da wir auch in der neuen Kategorie "Ultima Online" viele ältere Herren und Damen haben, entschloss ich mich kurzerhand das Iconset (Kleinbildpackung) auszutauschen!


    hilfreicherweise, pEtEr

  • He,Leute
    Die Seite militaerboerse.de ist doch noch im Aufbau,ich finde das was man bisher dort sieht echt gut,man sollte da vielleicht nicht so schnell kritisieren mal sehen was draus wird.
    Dieses Board hier hat ja auch irgendwann mal angefangen.
    Aber hier habe ich auch schon gut abgelacht zb.
    Hat sich einer eine Fettpresse gekauft,sein Munga abgeschmiert,sind ihm die Fettkappen um die Ohren geflogen,
    und als Ursache wurde festgestellt  das die Fettpresse kaputt
    sein soll,ich kann das garnicht glauben das das wirklich passiert sein soll?!!???!?



    Na denn  Thomas

  • Nicht ganz so, Thomas !


    Nochmal lesen, nochmal lesen ! :D


    Brillebesitzenderweise, ;D , Wigbold



    PS: Danke, Peter, auf Deutsch gefällt es mir noch viel besser !

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Hallo,



    ich finde militaerboerse.de sehr schön und übersichtlich. Wie jedem auffällt ist es nicht das gleiche board, sonder dies hier ist der vorgänger und dort ist es die Gold version. Kleine aber feine unterschiede! Ich bekomme von militaerboerse immer mal wieder einen newsletter, dort weisen sie darauf hin das die Seite noch im aufbau ist, aber bis November so gut wie fertig sein soll! Geplannt ist wohl noch ein Kleinanzeigemarkt mit der möglichkeit Fotos hoch zu laden. Ich denke das hört sich doch sehr gut an! oder nicht???

  • Hi Heinz!


    Das hoert sich ja toll an:
    Yabb-Forum, Kleinanzeigenmarkt, eine moeglichkeit Bilder upzuloaden ...


    ... aber irgendwie kommt mir das doch alles sehr bekannt vor ....


    trotzdem viel Erfolg!


    pEtEr

  • Ach, Leute,


    ist doch eigentlich egal, welches Forum mehr Technik zu bieten hat. Arbeit machen sie alle und da kann ich nur den Hut vor jedem ziehen, der da am Werkeln ist.


    Ich könnte sowas nicht.


    Ich bin jedenfalls froh, daß es alle diese Foren und Seiten gibt, sonst hätten wir ja nix zu lesen...  ;D


    Aber interessieren tät mich schon, warum in den anderen Foren - zumindest in denen, die ich bisher gesehen habe - fast nichts los ist, obwohl sie teilweise schon länger existieren als dieses hier. ???


    Irgendwie mysteriös.


    Rätselnderweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • [quote author=Thomas link=board=Munga&num=1035581213&start=0#8 date=10/27/02 um 20:40:14]
    He,Leute
    Die Seite militaerboerse.de ist doch noch im Aufbau,ich finde das was man bisher dort sieht echt gut,man sollte da vielleicht nicht so schnell kritisieren mal sehen was draus wird.
    Dieses Board hier hat ja auch irgendwann mal angefangen.


    Na denn Thomas
    [/quote]



    Hallo Thomas!


    Wer hat denn ueberhaupt was an der Seite kritisiert?


    Dieses Board wurde damals ins Leben gerufen, um den Mungafahrern endlich mal einen Platz zur gepflegten Diskussion zu bieten.
    Ich fand es einfach schade, dass viele User ihr Wissen ungenutzt fuer Andere lassen, die wiederum auf Hilfe hoffen
    Wie Wigbold schon erwaehnte, ist ja auf den anderen Boards nuescht los.
    Somit wurde da auch oft nichts beantwortet.


    Mit intensiver Pflege und Anwerbung kompetenter User ist es uns gelungen dieses Board zum Mungaforum Nr.1 zu machen.
    Mitlerweile kommen die User von alleine, der Ruf und die Beitraege sprechen wohl fuer sich.


    Die Militaerboerse ist ja ansich nicht schlecht.
    Das Forum dort finde ich allerdings ein wenig fehl am Platze.
    Vor allem weil es schon recht gut besuchte Foren zu den Themen Munga, Iltis und Mog gibt.
    Da waere es sicher sinnvoller gewesen, die Forenbetreiber der jeweiligen Boards mit der Bitte anzuschreiben deren Foren auf der Militaerboerse zu verlinken zu duerfen.
    Da haette Jeder was von. >> Viele verschiedene Homepages verweisen gebuendelt auf die jeweiligen Foren.
    Denn was bringt es viele Foren zu einem Thema zu erschaffen, wo dann im Endeffekt keiner hingeht?


    Ich persoenlich finde es schon ziemlich muessig zb. die ganzen Militariaforen nach neuen Beitraegen abzusuchen.
    Da geht ne Menge zeit drauf ;)


    Meine Meinung...


    P.S. Endlich in Deutsch, Lutz da freuste Dich, was? :D

  • Ick bin am Do wieder in P.
    Vielleicht hast Du auch etwas Zeit, und wir schleifen die Karosse, damit wir endlich Lackieren koennen.
    Aber Du machst bestimmt wieder sone Besichtigungen :)
    Am Fr. bin ich aber auch da!



    best...