1. Militärfahrzeug-Treffen in Hannover 2014 ( Auf dem Gelände des Straßenbahn Museum)

  • ganz ruhiiiiig, die kommen noch, ganz sicher, aber da ist doch noch 1,5 monat zeit bis zum meldeschluss :engel:


    ich komme mit 2 kfz´s

    Gruß Andreas ,:)


    "DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT"
    (Heinrich Heine)


    1./PzBtl 213 - FM Grp.

    (1987/88 W15)

    37506797yr.jpg


    31078057ns.jpg

    Opfer des: Virus Vehiculum olivea militaris

    2 Mal editiert, zuletzt von rammigani ()

  • Hallo,


    nun hat sich die Liste um die Menge der BW-Fz wie durch Geisterhand erweitert.


    - Dingo
    - MOWAG Eagle
    - PAH Bo 105
    - LKW 5 to gl - oder Unimog
    - Info-Sattelzug


    Bei der BO 105 hätte ich so meine Zweifel,
    daß man damit heute noch einen Hering vom Teller ziehen kann.



    ...

  • So langsam wird's ;-)


    vgl. http://www.milkfz-treffen-hannover.de/aussteller/


    - Bombardier Iltis
    - Mercedes-Benz Unimog S 404 Lkw 1,5 t gl
    - VW Iltis Typ 183
    - Mercedes-Benz Unimog U1300 Lkw 2 t gl
    - Magirus-Deutz Jupiter 6×6 Kranwagen 5 t
    - MAN KAT Lkw Kipper 7 t gl 6×6
    - Anhänger Eicher + Zeppelin FM 2
    - Anhänger Odenwaldwerke
    - Jeep GC Bw „Kojote“
    - Magirus-Deutz 90-16 AW plus Anhänger + Verkaufsstand
    - MAN KAT Lkw 7 t gl 6×6
    - VW Kurierwagen Typ 181
    - Mercedes-Benz Unimog S 404 Lkw 1,5 t gl
    - Mercedes-Benz 1017 Lkw 5 t gl
    - VW T3 FuC3 (als mob. GefSt)
    - VW 181, ggf. Hercules K180
    - Mercedes-Benz Unimog S 404 Lkw 1,5 t gl
    - Mercedes-Benz 1017 Lkw 5 t gl
    - Krad Hercules K 125 Bj. 1978
    - VW Bus T2 Doka Rüstsatz FKB 5 Bj. 1974
    - VW Golf 2 Fernmelderevisionstrupp Bj. 1988
    - 2 x Krad Hercules K 125 Bw Bj. 1970 / 1971
    - Mercedes-Benz Unimog S 404 Lkw 1,5 t gl mit Funkkoffer


    sowie die Exponate der aktiven Truppe:


    - Werbe- Truck Karrierecenter Hannover (Mercedes-Benz Sattelzug)
    - Panzerabwehrhubschrauber MBB BO 105 P vom Standort Celle
    - ATF Dingo
    - MOWAG Eagle IV
    - evtl. MOWAG Yak bzw.
    - Lkw 5 t gl Mercedes-Benz Axor oder Unimog

  • Heute geht's los.
    Ab 14.00 kann man aufs Gelände..


    Ich denke, das das nächste mal eine Überschneidung mit anderen regionalen Treffen vermieden wird, soweit es geht. ;)

    Gruß Olli


    Echte Männer sammeln Punkte nur in Flensburg, nicht bei Payback ! 8]

    69754-k%C3%BCbel-gif









  • Hallo,


    im Namen der RAG-Mitglieder und Unimog 404/MB 1017/Iltis-Fraktion:


    es war ein sehr schönes Treffen; uns hat es allen gefallen und hoffen auf eine Wiederholung! :H:


    Bei den Tram-Bahn-Mitgliedern haben wir uns vor Ort bedankt; klasse Organisation! Hut ab. :thumbsup:


    Grüsse vom Niederrhein


    Pit

  • Es war wirklich eine Schweinehitze..! :^:


    Respekt allen, die gekommen sind und sich nicht selbst in einem Kiessee versenkt hatten.. :D


    Es gibt bei Zeiten eine Nachbesprechung...


    Wenn es Verbesserungsvorschläge oder Kritiken gibt, gebe ich sie weiter..


    Wenn es eine Wiederholung gibt (Das hängt zum Teil von der BW ab, wenn es in dieser Form wider statt finden soll) gibt es schon Änderungen:



    -Der Verein schafft mehr Biwakraum in der Nähe des Hauptgeländes , und ermöglicht so kürzere Wege zu den Sanitäranlagen .


    -Somit auch , wenn von den Teilnehmern gewünscht , ein dichteres zusammenrücken , so das man einen gemeinsamen Kameradschaftsabend in Biwakform gestalten könnte.


    -Ein Überschneiden mit regionalen Militärtreffen (Aktuell Iltistreffen Mammutpark) soll vermieden werden. (Soweit das auch dann mit der aktiven Truppe klappt)

    Gruß Olli


    Echte Männer sammeln Punkte nur in Flensburg, nicht bei Payback ! 8]

    69754-k%C3%BCbel-gif









  • Hallo zusammen!


    Ich war Sonntag mit einem Fw-Kameraden im Schlepptau vor Ort.


    Die Hitze war echt nahezu mörderisch und denke mal daher für viele "Nicht"-Besucher an diesem WE das große KO-Kriterium !!! :^::^::^:


    Ich war ehrlich gesagt etwas enttäuscht, dass das angekündigte Großgerät am Sonntag nicht mehr da war! :thumbdown:
    Leid taten mir auch die Feldjäger, die in der Wendeschleife hinten abseits im Wald standen und befehlsgemäß auf nahezu verlorenem Posten verharren mussten, weil sie ihre Fahrzeuge nicht in den vorderen Teil des Museums verlegen durften. Hätte der Straßenbahn-Verein noch den Waldweg gesperrt ... Lost place ...


    Aber ... das war eine Veranstaltung mit viel Potential !!! :thumbsup:
    Wäre schön, wenn es eine Wiederauflage gibt!!!


    Dazu hab ich endlich mal ein paar Forums-Leute "live" kennengelernt und auch ein paar bekannte Gesichter von anderen Veranstaltungen (Harzfahrt etc.) wiedergetroffen.
    Waren wieder nette Benzingespräche !!!


    Grüße
    Lars

  • Hallo Zusammen,


    war mit einem Kumpel in Wemingen.
    Im Vorfeld habe ich ein wenig die Nase gerümpft, alte Straßenbahnen und Militärfahrzeuge passen nicht zusammen? Kann nur sagen, passen perfekt zusammen!!!!!!!!!!!!
    Das Gelände mit den alten Gebäuden, die Straßenbahnen und Militärfahrzeuge haben super gut zusammen gepaßt, sehr tolles Ambiente. Die Straßenbahnen haben mich eigentlich nicht so interessiert, fand ich aber super toll die alte Technik und die rumpelnde Rundtour.
    Alles in Allem eine tolle Veranstaltung :an:


    Den Veranstaltern hätte ich mehr Besucher gewünscht, Sie haben es wirklich verdient :thumbsup:
    Mehr Reklame für die Veranstaltung in Presse und Radio würde die Veranstaltung beleben. Die Fahrzeuge auf dem weitläufigen Gelände könnte man weiter zusammen ziehen. Es war noch jede Menge Platz für weitere Fahrzeuge da ;)


    Bitte gebt nicht auf und wiederholt die Veranstaltung.