• ich dachte immer es gab nur einen 300GD (617) ich wuste nicht das sie auch einen mit 6 Zylindergebaut haben


    aber ich rede vom alten 5 Zylinder den sie in den 80er jahren in den G´s Verbaut haben


    sie soll ja in einen dänischen wolf 240gd verbaut werden da ich einen 300 GD (617a) motor einbauen Möchte


    mein plan war es nun gewesen den motor einbauen dann zwischen messen und dann halt die orginale nun zu kurze kardanwelle Kürzen zu lassen

  • hallo Sigi danke für das angebot


    bis ich zum messen komme denke ich wird es noch ne weile dauern hab heute erst den motor geholt man ist das ein schweres ding


    nun wird er erst mal zurecht gemacht auf gearbeitet und einbaufertig gemacht soll ja auch ein bischen was fürs auge sein wenn man unter die Haube schaut später :D


    ich wollte halt nur schon mal anfangen und mich um die ganzen anderen komponenten kümmern aber wenn ich das erst alles genau messen mus wird es halt nur was stück für stück :rolleyes:

  • Moin,


    du brauchst ja auch gar nicht messen wie Sigi geschrieben hat. Du brauch nachdem jetzt klar ist das du einen 5 Zylinder einbaust nur noch den Rest meiner ersten Farge zu beantworten. Was für ein Getriebe kommt in den G. Wenn man das weiß kann man in einer Tabelle nachschauen welche Welle du brauchst.


    Gruß
    Arno