Funktion des alten Tonfolgerelais

  • Hallo zusammen,


    seit eine paar Wochen habe ich ein Vorserien Unimog TLF von 1956.


    Jetzt habe ich festgestellt, dass die Sondersignalanlage sich von den der späteren TLFs unterscheidet.


    Die Version, wie ich sie kenne, hat den Alarmschalter (Blaulicht läuft) und den Dauertonschlater (Musik geht an) zusätzlich läuft beim Drücken der Hupe eine Folge des Horns durch.


    Das Tonfolgerelais im Vorserien TLF ist dieser hier:



    (Suche Schaltplan für den Tonfolgeschalter)


    Kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen was bei den einzelen Funktionen (Dauer, Einklang, Zweiklang, Tonfolge und Rundumkennscheinferwer) passiert?


    Ich würde es ja ausprobieren, aber sowohl die Hörner als auch das Blaulicht fehlen im Moment noch.


    Viele Grüße


    Fabian

  • Dauer > Lalülala dauernd
    Einklang > 1x Hup mit einer Stimme (Stadt)
    Zweiklang > 1x Hup mit beiden Stimmen (land = Laut)
    Tonfolge > 1x Lalülala
    Rundumkennscheinfer > Blaulicht im Dauerbetrieb

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

  • Danke für die Antwort.


    Normalerweise ist es ja so, dass das Horn nur funktioniert, wenn das Blaulicht an ist.


    Das heißt ja, dass ich das Blaulicht irgendwo ohne Ton einschalten können muss. Das geht ja dann nicht, wenn du sagts, dass die Schalterstellung Tonfolge/Rundumkennscheinwerfer einmal Tonfolge macht und das Blaulicht anschaltet, zumal das Blaulicht ja dann aus wäre, wenn ich zu Einklang wechsel, oder?


    So sieht es im Führerhaus aus. Dauer-Schalter hat nur ein/aus und der Schalter rechts daneben hat drei Stellungen, wie der Blinker.


  • Moin,
    ich habe auch diesen Kasten und das ganze Gerödel dazu, aber auch noch nie
    angeschlossen. Allerdings kenne ich die eigendlich zu genüge aus dem
    Feuerwehrmuseum und alten Einsatzfahrzeugen aus meiner aktiven Zeit.


    Da gab es noch nicht die Funktion mit der Hupe !
    Kann sein, das man das hingebastelt kriegt, klar.
    Also ganz normal Zweistufenschalter.
    Stufe eins: Blaulicht
    Stufe zwei: Blaulicht + Tonfolge
    Habe auch schon zwei Kippschalter nebeneinander gesehen.
    Die Tonfolge dürfte hier höchstwarscheinlich noch etwas
    altertümlich sein, aber schon moderner als die " Eieruhr".


    Ich habe erst die Funktion: 1 x Hupen = 1 x Durchlauf der
    Tonfolge bei eingeschaltetem Lichtsignal erst mitte der 80er Jahre
    auf RTW und NEF kennengelernt.


    In den 80er Jahren war folgender Hella-Alarmschalter beliebt:
    Innen Beleuchtet. Rechts dreh = Blaulicht, Schalter ziehen =
    Blaulicht + Sondersignal


    Aber es gibt bestimmt im Netz Seiten, wo sich so Spezialisten
    rumtreiben und diese Anschlußpläne zu finden sind.


    Aber ich interpretiere Deine Schalter so:
    Links Blaulicht, rechts Tonfolge (Mit Blaulicht), daneben
    die Kontrolllampe für das Blaulicht.


    Zweiklang: Ist das normale Elektrohorn, da zwei verschieden gestimmte E-Hörner.
    Oft fand man für Außerorts noch das preßluftbetriebene "Martinshorn".
    Richtige (große) Feuerwehrautos hatten eigendlich oft nur Preßluft. :love:


    Gruß
    Klaus

  • Hallo Fabian,


    wie schon geschrieben, gab es verschiedene Ausführungen der Sosikästen. Der Blechkasten aus einem 57er Munga ist der gleiche.


    Der Schalter mit den drei Stellungen : Links= Ein Horn, Mitte= Beide Hörner (als Hupe), Rechts= Blaulicht ein und Bereitschaft für Tonfolge.


    Jetzt kannst Du entweder mit dem Ein/Aus Schalter Dauerton einstellen oder Tonfolge mit der Hupe schalten.


    Gruß


    Andreas


    P. S. Das ist der Schaltplan aus einem 57er Munga LSHD

  • Moin,


    Dein Baujahr - nein, das des Autos - beantwortet die Frage, was Du benötigst.


    Ansonstenkontaktaufnahmeanbietend...

    Gruß aus dem Norden


    FMB
    __________________

    Selbsternannter Forumsspezialist für Verkehrswarnanlagen, Hörner und Tonfolgerelais - bitte melden bei Fragen und Bedarf - Verwalte einen Überhang an Teilen, aber das funktioniert nur, wenn neben Nachfrage mir auch die Überschüsse angeboten werden...


    [align=center]Stolzer Kradlehrgangsteilnehmer Mai 2011/Juli 2011/Juni 2017

  • Wer?

    Gruß aus dem Norden


    FMB
    __________________

    Selbsternannter Forumsspezialist für Verkehrswarnanlagen, Hörner und Tonfolgerelais - bitte melden bei Fragen und Bedarf - Verwalte einen Überhang an Teilen, aber das funktioniert nur, wenn neben Nachfrage mir auch die Überschüsse angeboten werden...


    [align=center]Stolzer Kradlehrgangsteilnehmer Mai 2011/Juli 2011/Juni 2017