Preisfindung Zündapp und Puch (zivil)

  • hallo zusammen,
    das sind zwar keine Militärmaschinen, hoffe aber trotzdem, hier eine kompetetnte Antwort zu bekommen, da ich von der Materie eigentlich keine Ahnung habe.


    Es geht um eine Zündapp Comfort Bj 53 und eine Puch SGS 250 BJ 54.
    Diese stehen eigentlich gut da, laufen und Tüv wird auch kein Problem werden. Die waren bis vor 2 bis 3 Jahren noch angemeldet. Dann konnte der alte Herr nicht mehr, bzw. ich musste einen Riegel davor schieben, da dies einfach nicht mehr gut ging. Ich selbst bin nur ein bis zweimal gefahren, da aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen ich daran nicht wirklich Spass hatte.


    Nun sollen diese Maschinen in ein neues Zuhause.


    Was wäre denn ein realistischer Preis pro Maschine?
    Mein alter Herr kann jeden Cent gut gebrauchen und deshalb möchte ich auch nicht über den tisch gezogen werden, wie z.B die gibts wie sabd am Meeer, da gibts keinen Mark dafür, die ist nur Schrott (ok , dass seh ich selber, dass es so nicht ist)
    Anders ist es auch , das ich keine 10.000 pro Maschine verlangen kann, sonst stehen die noch in 20 Jahren.


    Wäre nett, wenn mir da mal jemand einen Tip gebe.


    Sollte hier jemand interesse haben, an einer nicht Militärmaschine, so kann er sich gerne Melden. Denke , dass die Maschinen auch hier ein nettes Zuhause finden können.


    hier noch Bilder, wie ich Sie aus der Versenkung geholt habe. Nicht geputzt und nicht poliert






  • Preisnotierung laut Oldtimer Markt Katalog:


    Zündapp: Note 3: 1800 EUR Note 2: 2700 EUR


    Puch: Note 3: 3200 EUR Note 2: 4500 EUR


    Ansonsten hilft ein Preisvergleich, mit den in den gängigen Portalen angebotenen Modellen. Auf jeden Fall ist die sportliche Puch mehr wert, als die "einfache" Zündapp. So ist der allgemeine Trend. Immer wichtig (zumindest für mich) ist die Frage nach der Historie, also originaler Fahrzeugbrief etc.


    Gruß


    der Kradfahrer

  • danke kradfahrer, das ist doch mal ne ansage.
    laut meinem herren, ist die note 2 gerechtfertigt.


    dann werde ich die halt mal putzen und in ordnung bringen und dann mal mein glück versuchen, den preis für die note 2 zu bekommen.


    grüße
    axor

  • Ich denke für eine 2er Comfort wird kaum über 3000 € gezahlt (auch wenn sie es wert ist). Ein realistischer Preis, der auch gezahlt wird, wird wohl zwischen 2000 und 2500 € liegen.


    Die Werte im OM-Katalog sind bei den Moppeds häufig sehr hoch.


    ciao


    erasmo