Morlock-Motors Serie bei DMAX

  • Was ein Spinner! :G
    Die erste Folge war schon mal vielversprechend.


    Werden die Ami-Kisten nicht grundiert? Man hat ja nur Spachtel gesehen.


    Gruß
    Patrick

    Als der liebe Gott die Welt erfand, dachte er an Siedlinghausen/Hochsauerland!



    PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR !


    Möge es weiter bestehen und sich ewigen Friedens erfreuen !

  • Amüsant,


    nach Frauentausch und ähnlichem H4TV nun mit Tusse+Fiffi n Stummelhummer über Ladentisch gehen sehen.... der Mann hat ahnung von PR, Hut ab!


    Hab mich danach auf seiner ebayseite wiedergefunden wegen der Container- ...................huch!!!


    anschließend dann doch lieber auf YT halbnackte Motocross-Damen beim stürzen angeschaut bis ich einschlief....


    ergo: alles in allem ein schöner kurzweiliger Bildschirmabend...... :an:


    (das lacken" viel mir auch besonders auf :T





    :weg: Frank

  • hier der link zu ebay. heißt natürlich morlock motors.


    ein tipp: überfall vorher noch so 1-2 banken!! :|


    http://www.ebay.de/usr/morlock…ksid=p2053788.m1543.l2754

    MFFV Camp 2019, ... Das is geil, Alter, das is sooo geil!! Katastrophe!!

    Ebsdorfergrund (2018, 2019, ... Die Hoffnung....

    Saarlouis (2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018) Fuck, und jetzt is wieder Weihnachten der Höhepunkt vom Jahr!!
    Andernach (2014, 2015, 2017, 2018, 2019, Halt durch Alex!!!
    Koblenz (2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017) And it remains in my heart as it was when it was cool!!
    Nörvenich (2016, 2017, 2018, 2019, ... Läuft....


    http://www.mffv-deutschland.de

  • Wieder nur eine weitere Dödeltrupp-Serie mit Halbwissen und Vollpreisen.
    Steelbuddies war so ne Art Rettungsstrohhalm for Morlock, er hat zwar Ahnung aber kann dies hier leider nicht zu Geld machen, wer kauft denn noch HMVEE und co?? nichtmal die ARMY will sie noch, weil sie über 1/3 der Zeit in der Werkstatt stehen und das waren nur die "normalen", die hochgepanzerten Dinger stehen noch häufiger weil sie einfach zu schwer sind. Und mit ausgedienten LKWs verramschen oder Ersatzteilen kann man heute nicht mehr richtig leben. Ein hoch auf das Netz und die Globalisierung.

  • Ich denke das die Steelbuddies den selben Weg gehen wie American Chopper.
    Anfangs noch interessant. Das ging es noch um Bikes und Technik. Am Schluss wars der Dever Clan für Hillbillys. Das mit Morlock geht nur schneller. Die zweite Staffel hat schon schwer nachgelassen.
    Anfangs war es authentisch. Jetzt kommt es schon schwer gekünstelt rüber. Einstudierte Dialoge.

    "Banning Guns because criminals have too many ist like castrating yourself because your neighbor has too many kids!"
    (Clint Eastwood)

  • Da ich gerade mal wieder dem "Fernseh-Genuss" fröhnen kann, tut man sich diese Formate auch mal an: ich kaufe was für X ein, verkaufe das für Y und mache Z Gewinn. Wobei Z irgendwie bei allen Brutto = Netto ist hmmm Ich hab das mal irgendwie anders gelernt.
    Ahnung dürfe bei Morlock&Co vorhanden sein. Wir interessieren uns für die grünen Autos und sind gefrustet, wenn davon zu wenig gezeigt wird. Oder regen uns auf, wenn mal fix was "repariert" wird um Werte vorzugaukeln und diese (fast) zu versenken. Ist halt alles per Drehbuch geregelt. Nur ist nach dem 20. Hummer und dem 23. Panzer der technische Stoff ausgelutscht. Der Rest freut sich über die Action mit den bösen autos und träumt vom eigenen "Krebs"-Handel. Was mich wundert, daß ein gewisser P. in der Klasse nicht mehr mitspielt. Vielleicht ist er einigen Fernseh-Heinis mächtig auf den Schlips getreten :lachuh:
    Den Sohn/Tochter/Nichte/Neffen mit dem grünen Großgerät beim Kindergarten abzuliefern/abzuholen ist übrigens sehr zu empfehlen :thumbsup:

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

  • Der ist mehr oder weniger Schrotthändler. und macht ansonsten nur Show.
    Dem sein Platz wird niemal leer,genau wie das Lager der Ludolfs,
    nur ist das auch garnicht deren bestreben.
    Der denkt sich, es gibt viele, die wenn sie was sehen,
    das "haben wollen Syndrom" bekommen.
    Dann ist das wie bei Ebay,dort wird auch mal ohne Verstand geboten.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Händler wie Herr M. oder Herr PadH machen ihren Umsatz hauptsächlich mit Neulingen die unbedingt ein großes Spielzeug haben wollen ohne bereits ausreichend Fachwissen oder Erfahrung zu haben. Mit anderen Worten, sie versuchen den Dummen zu finden der bekanntlich jeden Morgen aufsteht.
    Und bevor jetzt irgendein Forumstroll wieder alles besser weiß: ja, ich hatte mit beiden Händlern bereits zu tun... allerdings nicht zu deren Umsatzzufriedenheit :dev:

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • !!!IRONIE!!!! Man erkennt aber die Fahrzeuge von M.....an einem Eintrag im Fahrzeugschein.
    Ein normaler Blazer (M1009) hat dort 2500kg stehen, bei dem M-Model stehen hier 3000kg, da ist die Spachtelmasse sogar eingetragen......
    :lol:

  • Wenn ich bei M. nicht selber mal bei so einer Spachtelorgie zugeschaut hätte würde ich das jetzt tatsächlich für Ironie halten :dev:

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Da ich gerade mal wieder dem "Fernseh-Genuss" fröhnen kann, tut man sich diese Formate auch mal an: ich kaufe was für X ein, verkaufe das für Y und mache Z Gewinn. Wobei Z irgendwie bei allen Brutto = Netto ist hmmm Ich hab das mal irgendwie anders gelernt.
    Ahnung dürfe bei Morlock&Co vorhanden sein. Wir interessieren uns für die grünen Autos und sind gefrustet, wenn davon zu wenig gezeigt wird. Oder regen uns auf, wenn mal fix was "repariert" wird um Werte vorzugaukeln und diese (fast) zu versenken. Ist halt alles per Drehbuch geregelt. Nur ist nach dem 20. Hummer und dem 23. Panzer der technische Stoff ausgelutscht. Der Rest freut sich über die Action mit den bösen autos und träumt vom eigenen "Krebs"-Handel. Was mich wundert, daß ein gewisser P. in der Klasse nicht mehr mitspielt. Vielleicht ist er einigen Fernseh-Heinis mächtig auf den Schlips getreten :lachuh:
    Den Sohn/Tochter/Nichte/Neffen mit dem grünen Großgerät beim Kindergarten abzuliefern/abzuholen ist übrigens sehr zu empfehlen :thumbsup:


    Muss mal intensiv suchen gehen. Von P habe ich noch eine DVD mit einer "uncut-Version" aus Thun...

    ___________
    404 Fuko in Fleckentarn
    404 TroLF in RAL 6014 ;-)
    404 TLF8 in RAL3000 (Fehlfarbe?)

    411 von der STOV

    ...

    461.311 von der Norwegischen Armee