Mein Borgward B2000 Bundeswehr

  • Mensch Jürgen , ich hätte es dir auch so geschickt !!!!



    Ich ich werde mir heute Abend dein Bericht zu Gemüte führen!

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Danke dir Jozi



    ich dachte mir das so :


    das ich das Teil was auf dem vorletzten Bild ist ausbaue und schweiße ,mir ist
    schlüssig was ich nach hinten hin
    auseinander bauen muss nur nach vorne hin nicht !


    Kotflügel muss raus ok ,aber wie schaut es aus zur Verbindung zu spritzwand ?muss ich da nur die 4 Schrauben lösen ?


    Würde das Teil gerne komplett ausbauen !

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • So Jozi hier die Bilder


    Das Will ich Ausbauen



    ich meine diese Schrauben



    Hier muss ich die Rückwand ausbauen und die stoßkante wieder auf trennen denke ich





    Hier mache ich ihn Leer und der Rahmen ist gut !





    oder ist das Totaler quatsch das teil komplett aus zu bauen?
    wenn es ausgebaut ist kann man auch einfacher vorne die Üblichen Verdächtigen machen

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Hier nun die Andere Seite :






    Die Fahrerseite hatte zur Mitte hin gut gammel, ich frage mich warum ? Beifahrerseite war nach außen hin mehr gammelig




    Nun noch die frage bekomme ich irgendwo noch die Typenschilder für diese Rockinger ?
    es ist nur noch ein Typenschild vorhanden aber da ist nichts mehr drauf zu lesen !





    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Micha, diese 4 Schrauben sind doch an diesem Teil, welches du austauschen möchtest, befestigt.
    Da wirst du um`s Abschrauben nicht drum rum kommen.
    Ist übrigens `ne geile Fummellei, da büßt du die Sünden für eine Woche ab. :]


    Was die Hängerkupplung angeht, ein fähiger Prüfer müsste die kennen und die Daten aus seinen Unterlagen ziehen können.
    Aber du kannst auch Rockinger selbst anschreiben.


    Merkst du, wie dein Zeitplan ins wanken kommt ? :dev:


    Gruß Jozi.

  • Jozi



    ja mein Zeitplan kommt ins wanken aber nur weil ich gerade nägel mit Köpfen mache!
    und für das Borgward IG Treffen in WHV bin ich Bereit :)


    Jozi an welchen Stellen ist das Seitenteil Verschweißt?
    ich meinte das ich die gesamte Spritzwand dafür nicht ausbauen muss.......


    Lg micha

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Die Anhängekupplung ist feuerwehreigentümliches Gerät. Die Kupplung heißt TK226A mit verkleinertem Fangmaul und Handhebel abwärts. Sie ist handelsüblich, heute mit e-Prüfzeichen (e1 00-0799). Sie heißt heute RO*226 (weil jetzt zu Jost gehörig), D-Wert 66 kN, Dc Wert 18,5 kN, S = 50 kg. Das schöne ist, sie ist auch für Zugösen nach VG 74059 NATO freigegeben.
    Gruß
    Wolf

  • Ich Danke dir Wolf :thumbsup:




    Hier mal mein Ersatzmotor und meine Ersatz Verteilergetriebe


    Aber meine Frage was ist das für ein Zündverteiler ?
    habe ich so noch nicht gesehen irgendwas mit unterdruck ?
    Klärt mich bitte auf





    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Moin Micha,
    ich schreibe Dir mal, wie ich in solchen Fällen vorgehe:
    Ich schaue in meinen Unterlagen nach -- Treffer !
    Sollte ich es nicht in den allgemein verfügbaren, üblichen Unterlagen finden,
    suche ich etwas im Forum.
    Und, erst dann, wenn ich es immer noch nicht gefunden habe
    Frage ich im Forum !
    Es gibt natürlich auch die coole Möglichkeit, andere Nutzer für mich
    suchen zu lassen. Hat nur den Nachteil, das es irgendwann auffällt ....


    Sorry Micha, genau deswegen hast Du von mir auch keine Antwort erhalten,
    auf die Frage, ob Dein Motor ein 2,4 oder 2,3 ist.
    Irgend wie kam ich mir bei der Frage verschaukelt vor.
    Und Dir dann extra einen langen Bericht zu schreiben, wo die Unterschiede
    liegen, wäre ein Diebstahl meiner Zeit.


    So, genug der offenen Worte, denke bitte mal da drüber nach. :idee:


    Gruß
    Klaus

  • Hallo Klaus


    dieser motor ist mein eigener , ich habe mehrere und habe dir nur einen Angeboten , und da die Zylinderköpfe untereinander austauschbar sind habe ich nach anderen Merkmalen gefragt woran man einen 2,3. erkennt !
    Ich suche den Tacho dazu damit ich dir die Laufleistung nennen kann !


    Also ich mache mir auch Arbeit nur mich interessiert nicht ob ein 2,3 oder 2,4 Liter Motor in meinen Wagen ist!


    aber dich interessiert es und deswegen frage ich nach Merkmalen das hat nichts mit ausnutzten zu tuen oder andere für mich arbeiten lassen!


    Und woher her soll ich wissen was das für ein Verteiler ist?


    ich kenne den abgeschirmten und den zivilen in meinen Borgward !




    :thumbsup: also alles gut ?
    ich helfe anderen auch wo ich kann :-)



    besten gruss micha


    ps ich will wirklich keinen ausnutzen
    Klaus ich frage nur etwas viel , aber das hat mit Unsicherheit beim Hobby zu tuen!

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • micha, liest du überhaupt, was die leute dir antworten?
    klaus hat es dir doch jetzt mehr als deutlich geschrieben, was gefühlt alle hier stört! wenn du so weitermachst, wird dir bald gar niemand mehr antworten, genau wie bei deinem letzten borgi-projekt.
    ich habe habe beim durchlesen des threads auf jedenfall mehrfach mit dem kopf schütteln müssen, das ist nicht nur faul, sondern teilweise dreist!

  • Ich lese hier ja auch gern mit, stelle mir aber die Frage wie früher Autos restariert wurden, als es noch kein WWW gab ???


    Micha: Wenn du den Borgi behalten willst, mach es von vornher rein ordentlich, und arbeite eine Baustelle nach der anderen ab, und nicht heute Verteiler, morgen Karosse und übermorgen Heckbereich.


    Am besten Jürgens vorgehensweise abarbeiten, und wenn davon die Hälfte hinhaut ist alles gut !


    Gruß Ralf

    Meine Picbase



    Maico 250 BW, die Harley unter den 2-Taktern !
    Aerodynamik ist nur etwas für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

  • Hallo Ralf !


    ja das ist mein Plan! eins nach dem anderen !


    ohne Internet wäre das hier für mich nicht machbar , ich komme aus einen anderen Bereich !



    Ich wollte kein neues Thema auf machen, dachte mir nur wenn der Verteiler nichts für mich ist , könnte ich jemand anderen glücklich machen !



    lg micha

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!



  • Entweder so, oder demnächst ist wieder Borgward-Verkaufszeit.....


    Ich bin auch nicht vom Fach, aber man kann sich durch NACHLESEN in Fachliteratur und auch hier im Forum eine Menge Informationen SELBST erarbeiten !!!
    Da erspart man sich eine Menge Fragen, die bereits beantwortet sind. Ausserdem fällt man nicht durch eventuelles Unwissen auf....


    Hier siehts gerade so aus, als wäre einer wirklich zu "bequem" zur Suche und dieser lässt sich die Informationen von anderen gutmütigen Kollegen mundgerecht servieren....
    Irgendwann wird aber auch der gutmütigste Kollege unwillig, das sollte man bedenken.....

  • Ja ist ja gut , manche Meinung ist ja eh fest!



    Ich zwinge doch keinen zum antworten !
    und mit Faulheit hat es doch auch nichts zu tuhen!


    Und demnächst ist wieder Borgwards- Verkaufzeit kannst du dir sparen!


    du kennst doch garnicht die Gründe warum er verkauft wurde ! Also was soll das ?


    Geht euch das so auf den Sack das ich meinen BGS verkauft habe ?
    Ihr hattet doch die Möglichkeit ihn zu kaufen !!


    mir kommt es auch so vor als ob manche versuchen mich zu Provozieren
    da ich auch voll drauf anspringe !


    Also so lasst es doch
    und wenn ich euch so Nerve warum Lest ihr hier mit ? scheint doch so als ob es euch selber interessiert !


    Ich ich sollte normal das alles ignorieren
    kann ich aber nicht !


    ich spreche hier niemanden direkt an sondern so allgemein !!!




    Also Thema abgeharkt und weiter gehts um das eigentliche Thema !!

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


  • Moin,
    naja, meine Kritik war zwar offen, aber weh tut es trotzdem. :tuz:
    Da ist seine Reaktion doch noch recht harmlos und im grünen Bereich.


    Es geht mir nicht da drum, ihn zu verletzen, sondern das er da mal drüber intensiv sinniert,
    sobald die erste Wut vorbei ist.


    Die Geschichte mit der Motorkontrolllampe war auch klassisch,
    von wegen Verständnis eines Textes. Aber jeder von uns hat seine Macken.
    Es hat mich viel Zeit gekostet, aber das habe ich hauptsächlich gemacht,
    da ja auch andere Neulinge hier mitlesen, auch zukünftig.


    Zeit: Schreiben, Borward warmfahren, Film drehen, bei YouTube anmelden (das dauert),
    Film hochladen, Das ganze ins Forum stellen.


    Und nur, da die Anweisung, die Drehzahl soweit runterzudrehen, bis die Lampe
    leuchtet nicht verstanden wurde.
    Und, bis auf die Kontrolllampe, steht alles, haarklein beschrieben im Werkstatthandbuch.
    Dort geht man halt davon aus, das ein Drehzahlmesser benutzt wird.


    Jetzt haben wir leider das ursprüngliche Thema verlassen.
    Meinetwegen, kann nach paar Tagen, der Teil mit der Kritik gelöscht werden.
    Bis dahin müßte es angekommen sein.


    Gruß
    Klaus

  • Tja, aber irgendwann und irgendwie haben wir ja alle mal angefangen.
    Meine ersten Autos sahen auch etwas anders aus als die heutigen.
    Aber wir Alten hatten das Glück, das wir unsere Fehler für uns machen konnten, und nicht im Netz alles breittreten mussten. :]


    Gruß Jozi.

  • Hallo Leute



    Zum ersten für mich ist das hier schon sowas wie ein Gemeinschaftsprojekt und ich bin über die Hilfe sehr dankbar!


    Kritik ist gut und schön gehört zum lernen dazu und nehme ich auch gerne an von Leuten die mir Helfen, deswegen bin ich Klaus auch nicht sauer sondern eher dankbar.


    Nur was mich aufregt und sauer macht sind Anspielungen und Provokation von Leuten die nur dieses ausüben in meinen Thema wie ARNE und erwinbeetle, alles was sie zu diesen Thema beigetragen haben ist halt NUR PROVOKATIONEN. ach und beschweren sich über meine Fragerei und haben nichts Produktives beigetragen


    ihr kennt die schon länger und werdet zu den halten aber es ändert nichts an der Tatsache !
    und mich kotzt es an das dieses Thema damit versaut wird !


    und solche Leute brauche ich nicht und vor allem nicht als "Freunde"




    Schade das wiedermal ein Thema von mir beschmutzt wurde..... eigentlich habe ich kein Bock mehr dadrauf in dieses Thema zu schreiben......
    bin es aber denen schuldig die mir bis jetzt so viel geholfen haben !

    Borgward das Auto :thumbsup:



    Suche für den Borgward B2000 :
    beide Kofferraum Türen
    Beide Türen vom hinteren Aufbau


    Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


    2 Mal editiert, zuletzt von Nordsee-Dkw ()

  • Lieber Michael,


    ich habe in diesem Thread bisher noch nichts Produktives beitragen können. Das mag daran liegen, daß ich zu der jeweiligen Thematik nicht beitragen kann, meistens habe ich aber Deine Frage oder Dein Problem nicht verstanden.
    (da kann die Beachtung grundlegender Rechtschreib- oder Grammatikregeln hilfreich sein ;) ).


    Ich denke, ALLE sind hier bemüht zu helfen und es ist von Dir unfair nun Einzelnen einfach nur Provokation zu unterstellen. Im Gegenteil, die, denen Du nun grundlose Kritik unterstellst sind echt besorgt um Dich und Dein Projekt.


    Auf die Gefahr hin, daß Du mich nun auch in diese Gruppe einsortierst, dennoch der Tipp (von einem, der schon etwas Lebens- und Borgwarderfahrung hat):

    • Überlege Dir vorher, was Du eigentlich willst. Formuliere die Frage vorher und überlege, ob ein Außenstehender sie verstehen kann.
    • Gib Dir Mühe Deine Problem oder Deine Frage präzise zu beschreiben. Wenn der ein oder andere Fachausdruck nicht zur Hand ist, schau in den Ersatzteilkatalog. Dann wissen wir alle welches Teil gemeint ist.
    • Suche, ob Du die Antwort zu Deiner Frage nicht hier im Forum findest.
    • Fasse thematisch Zusammengehörendes zusammen - Du mußt nicht (mehrmals) täglich posten

    Dieser Thread soll doch auch die Restauration Deines Borgwards dokumentieren. Wir sind schon auf Seite 17 und die wahren Herausforderungen liegen noch vor Dir. Nimm Dir ein Beispiel an Jozis Berichten, da sind alle wichtigen Informationen kompakt zusammengefaßt. Was ihm alles schief geht, oder erst beim zweiten Mal klappt, läßt er einfach weg.


    Gruß


    Peter