Orden/Abzeichen, Anstecknadeln - Zweiter Weltkrieg

  • Das dritte von unten ist ein Mützenabzeichen einer Bundeswehr Schirmmütze aus den 60igern für Mannschafften und Uffzw; Wert gering (gab es neulich bei Ebay für 9,90 für 20 EA im Sofortkauf ...) ... und das da drüber ist ein Sportabzeichen in bronze aus dem Zeitraum 33 - 45. Dazu gehört der 2te Pin von rechts. Wert ? Niedrig zweistellig ... Der vierte Pin von rechts ist die Miniatur eines schwerzen Verwundeten-Abzeichens, da offensichtlich ohne Sonnensymbol etweder WK 1 oder eine 57er Version; Auch kein grosser Wert (ich schätze unter 10,-) Der Rest ist z.T. dubios, kann sich z.T. auch um Abzeichen irgendwelcher Kriegerbünde handeln, etwa das TEil vom letzten Bild. Ist mir als offizieller Orden noch nie begegnet ....


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • Hallo,


    Jens meint den 4. Pin von links = das Miniatur-Verwundeten-Abzeichen.
    Die 3 Anstecksonnen sind Symbole der Zeit haben aber weder einen
    offiziellen militärischen noch parteilpolitischen Hintergrund.


    LG
    Peter

  • Ja, hast latürnich rechts, äh links... immer die Perspektive... :rolleyes:


    Jens


    "latürnich"?? Das ist doch Obelix?! Mensch, hab ich das schon lange nicht mehr gehört.


    Die Abzeichen sind doch alle noch nicht "desinfiziert" worden.


    Bei Ebay sieht man doch nur noch den ausgekratzten Schrott die Runde machen und die Sammler bieten was das Zeug hällt.

  • Bei Ebay sieht man doch nur noch den ausgekratzten Schrott die Runde machen


    Martin, in der Bucht wirst Du auch nix originales finden. Denn das Anbieten von Dingen mit NS Sysmbolen mögen die garnicht. Selbst wenn der Kram nicht im Bild ist wird die Auktion schon auf Verdacht hin eliminiert. Also geht nur Zeug, was definitiv als 57er ohne daher kommt oder offensichtlich überarbeitet wurde....


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • Hallo miteinander,
    die drei-ich meine es sind sogar vier- "Anstecksonnen" sind die Mitgliedsnadeln des NS-Studentenbundes. Ein Studierender musste da fast Mitglied sein, da nur diese Leute Papier und Stifte, sagen wir mal "bevorzugt" bekamen. Quelle: Mein verstorbener Nachbar, der war da dabei.


    Das letzte Abzeichen ist das "Deutsche Feldehrenzeichen", (Hamburg) Wurde 1919 von einem Verband herausgegeben wenn man einen Unkostenbeitrag bezahlte und einen Nachweis über eine bestimmte Mindestdienstdauer nachwies. (So kann man eine Vereinskasse auch auffüllen ;-))
    In dem Zustand max nen 5er, sonst um die 80 EUR


    das Wappenschild dürfte einem "Bund Deutscher W....???" (Wagner?) gehören.


    Interessant ist die geflügelte Granate; noch nie gesehen.


    Ja und das EK mit Schwert ist ein Winterhilfswerkabzeichen-nen5er evtl.


    alles in allem kein "großer" Schatz, auch wenn das böse Kreuz drauf ist.


    Gruß
    Bernd

    "Nur wenige sind es wert, daß man ihnen widerspricht!"

    und

    "Was man hat, braucht man nicht suchen/kaufen" ^^