Tankgeber und Tankeinfüllrohr

  • @Klaus
    Du bist ja bloß bange dass die Tanks irgendwann alle sind :dev:


    aber keine Angst, ich hab nen sauschweren dreieckigen Tank (ohne Tankgeber) der auf
    den Behördenanschluss (105mm) umgefrickelt ist, den Trenn ich ab!
    mach demnächst mal Bilder.


    @altlaster
    danke fürs gucken, ich warte mal auf den Tankgeber von Micha und guck mal was ich daraus machen kann,
    bei Bedarf würd ich mich noch mal bei dir melden.


    @Nordic
    da hab ich nicht genau genug geguckt. Das werde ich gleich noch mal tun


    danke an alle für die Unterstützung

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Moin,
    damit all dehnen geholfen wird, die allgemein ein
    Tankgeberproblem haben, habe ich den oben im Link
    von mir mal probeangeschlossen, an eine neuere Tankanzeige
    der BW.


    Wenn Erde am Gehäuse vom Tankgeber angeschlossen und nicht an Anschluß
    "W" ist die Anzeige mit der BW-Tankuhr perfekt.
    Die "Plusleitung von der Tankuhr zum Geber wird jeweils an "G" angeschlossen
    Gehäuse Geber wird erst an Erdanschluß Tankuhr und dann an " - " Batterie angeschlossen.


    Wofür der Anschluß " W " ist, keine Ahnung .


    Gruß
    Klaus

  • so, kleines Update!


    Ende letzter Woche kam ein Paket bei mir an!


    Überraschung! =O


    ein Tankgeber!
    Vielen, vielen Dank Micha! :H:


    Leider hatte ich keine Zeit am Wochenende den zu prüfen,
    das steht jetzt für Donnerstag auf dem Plan.

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • so, da das ja hier der Teilemarktbereich ist gehts
    hier Tankgeber und Tankeinfüllrohr weiter.


    hier nur mal der Hinweis, dass ich den "dreieckigen" Tank vom Boden runtergezottelt hab
    und zu Klaus' Beruhigung dort den Einfüllstutzen absägen werde.


    somit wird kein originaler Borgwardtank sein irdisches Leben aushauchen: :dev:




    Verlängern muß ich den eh, dann kann das Stück auch 200mm länger sein.


    Hat jemand Interesse an dem Tank?
    sonst geht der auf den Schrott.


    Ist aber sauschwer!
    und der Einfüllstutzen mit Deckel wird fehlen.
    Allerdings nur das irgendwann mal aufgeschweißte dicke Ende

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Moin,
    schön, endlich wieder durchschlafen, ohne Alpträume. :sleeping:  
    Einen original B 2000 Tankgeber für einen Goliath,
    das geht ja grade so. :)
    Vor paar Jahren war diese Bauart noch viel auf den Schrottplätzen hier zu finden.
    Leider vorbei, alles schön aufgeräumt und eingeschmolzen. :bye:


    Gruß
    Klaus