Kontakt zu A. Schult Militärbestände ??

  • Mal so eine Frage in die Runde ... das der gute Andreas schwer zu erreichen ist weiss ich. Aber ich versuche seit Wochen auf allen Wegen ihn zu erreichen ohne eine Antwort zu bekommen... hat da wer einen Trick ? Mail über Kontaktformular, Mail über Fragen zum Artikel, Fax, Anrufen auf diversen Nummern... alles versucht, ohne Erfolg. Einfach hinfahren wäre die letzte Möglichkeit, die ich sehe... ist zwar nicht weit weg, kostet aber trotzdem `nen halben Vormittag.


    Hat wer einen Tip ??


    Danke!


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • Hi,
    Das ist nix neues.. Hab meinen Iltis von ihm, wollte auch Ersatzteile, Anhänger und Klamotten kaufen aber von jetzt auf gleich war er nicht mehr erreichbar. Wohne 1km von seinem Hof, und 4km von seinem Wohnsitz entfernt. Wenn er nicht erreichbar ist, will er nicht erreicht werden, auch wenn er dadurch geld bekommen würde... Vor Ort vorbei fahren bringt auch nix!! Der ist in der Hinsicht warum auch immer sehr eigen.. Haben schon einige Leute drüber gerätselt..... Besser woanders bestellen, wenn du Teile (schnell) brauchst.


    Gruß

  • Moin!
    Also der eBay-Versand klappt innerhalb von 2 Tagen nach Bezahlung ... ?(
    Komisch ....


    Gruß
    Stefan

    Deutsch ist wirklich eine schwere Sprache. :wacko:
    -Tagsüber: ...................... - Abends:
    Der Weizen. ------------------ Das Weizen.
    Das Korn. --------------------- Der Korn.
    :saint::lol:

  • Moin zusammen,


    ich hatte auch mal einen sehr langen Anlauf unternommen, den Mann irgendwie ans Rohr zu kriegen oder eine Antwort auf meine Mails. Ich hatte damals ernsthaftes Interesse an einem LR110 ex MOD und dies auch bekundet. Absolut keine Reaktion. Dann aber der Hammer, ein sehr netter Forist aus dem Oliv-Landy Forum wohnt dicht bei und ist extra für mich mal persönlich verbeigefahren und hat sich eine cholerische Abfuhr sondergleichen abgeholt! Aber seht selber.


    Hier der Link zum Beitrag im Oliv-Landy Forum:
    http://www.oliv-landy.org/phpb…c.php?f=1&t=3138&start=15


    Und für klickfaule, hier noch schnel der Beitrag vom Leittragenden (4. Beitrag von oben) zitiert:


    Zitat Anfang:
    Und ich dachte, nur der Phillip sei speziell, aber die Eifler können das noch
    besser...


    Ich hatte dem Hamburger
    angeboten, den Defender bei Militärbestände Schult anzusehen, weil er es weder
    per Mail noch telefonisch schaffte, mit denen in Kontakt zu treten.
    Da ich
    heute ohnehin in Olef was erledigen musste, bin ich mal eben die 10 km nach
    Schleiden gefahren, um mir den gewünschten Defender anzusehen.
    Die im Netz
    angegebene Adresse war recht einfach zu finden, da unübersehbar ein MAN KAT in
    der Einfahrt steht.
    Dann habe ich den Fehler gemacht, dort nach menschlichem
    Leben Ausschau zu halten, und da nichts auf ein Büro hinwies, habe ich mal auf
    dem Hof nachgesehen.
    Ich hatte keinen gesehen, aber man hatte mich gesehen...


    Auf die "Hallo"-Rufe hin ging ich dann in Richtung der Stimme, und traf wohl
    den Inhaber an, der mich dann fragte, warum ich über den Hof laufe.
    Als ich
    sagte, daß ich Militärbestände Schult suche, wurde darauf gar nicht eingegangen,
    es wurde wieder gefragt, warum ich über den Hof laufe.
    Da ich den Eindruck
    hatte, man begegne mir mit großem Mißtrauen, sagte ich, daß ich nur die Firma
    Schult suche, und nicht zum Klauen hier sei...
    Dann wurde ich gefragt, wie
    ich es denn fände, wenn man bei mir durch den Garten laufe.
    Als auch auf dir
    dritte Frage, ob ich hier richtig bei Militärbestände Schult sei, überhaupt
    nicht eingegangen wurde, befand ich, ich sei nicht richtig, und ging.
    Die
    Sache hatte sich damit erledigt.
    Einmal fragen, was ich auf dem Grundstück
    mache ist ja vollkommen in Ordnung, aber dann muß es auch gut sein.
    Wenn ich
    meine Adresse im Netz als Firmenadresse angebe, dann muß ich ja damit rechnen,
    daß sich irgendwann mal Kunden zu mir verirren.
    Verkaufen mag der scheinbar
    noch weniger als PadH...
    Mir konnte er damals keinen Termin für eine
    Besichtigung geben, noch nicht mal die Perspektive auf einen Termin, sodaß ich
    schließlich (heute bin ich ihm dankbar dafür... ) meinen Tithonus
    ersteigerte, und beim Hamburger geht er erst gar nicht ans Telefon und reagiert
    auch nicht auf Emails.
    So wird der da auch kein Auto verkaufen.

    Zitat Ende!

  • Heieiej...
    Also die Erfahrung habe ich mich mit Andreas bislang nicht gemacht, ich hab auch schon einiges bei ihm gekauft und bin bislang auch sehr zufrieden. Drum will ich es ja wieder tun ... nur bislang war halt die Kontaktaufnahme einfacher.... ich vermutete eher, dass er einfach mal Urlaub macht und das nicht weltweit lesbar im Shop schreiben wil, drum die Frage hier weil sich hier ja ein paar herumtreiben, die ihn näher kennen ...


    Na, hoffen wir also mal das beste...


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • Zitat

    Moin zusammen,ich hatte auch mal einen sehr langen Anlauf unternommen, den Mann irgendwie ans Rohr zu kriegen oder eine Antwort auf meine Mails. Ich hatte damals ernsthaftes Interesse an einem LR110 ex MOD und dies auch bekundet. Absolut keine Reaktion. Dann aber der Hammer, ein sehr netter Forist aus dem Oliv-Landy Forum wohnt dicht bei und ist extra für mich mal persönlich verbeigefahren und hat sich eine cholerische Abfuhr sondergleichen abgeholt! Aber seht selber.



    Das ist normal! selbes ist mir auch passiert :-) Kenne auch viele die jahrelang mit ihm zusammen gearbeitet haben und dann plötzlich getrennte Wege gingen.... Das ist schon einigen Leuten passiert. :-)

  • Hallo Frank, aufmachen wird er nicht da er sich als Online-Händler sieht und nicht unbedingt laufkundschaft
    gerne sieht, ist auch gerade was kompliziert....
    @Jens, habe ihm mal ne mail geschrieben, dauert bei uns auch schonmal mit dem antworten ?(
    Gruß Fränk

  • Moin,


    ...zu dem Verkaufsgebahren des Herrn Schult könnte ich einen aktuellen Beitrag liefern - gäbe es die Möglichkeit einer Bewertung von Kontakt- und Verkaufsverhalten nach Schulnoten, wäre die bei 6 minus.


    Schon schade, daß man immer wieder auf solche Authisten trifft.



    Militarytruck

  • Also ich kann bisher nur gutes berichten, habe aber auch noch nie versucht etwas persönlich abzuholen.


    Ein mal hatte ich ein Reklamation bei einem undichten Hydraulik Wagenheber. Nach einer Mail bat er mich um meine Telefonnummer und er rief mich abends an, wir klärten das Problem und erzählten im Anschluss noch ein wenig über unsere Fahrzeuge.


    Ein netter Kontakt und eine umgehende Abwicklung.

  • Moin,


    oft macht der Ton die Musik - ich kenne das und leider haben nicht alle den Anstand und es gibt hier im Forum auch User die viel fordern und selbst nichts bringen. 98% der User machen dies hier in der Freizeit und gehen sonst anderen Tätigkeiten nach um das teilweise nicht ganz günstige Hobby zu finanzieren.

  • oft macht der Ton die Musik - ich kenne das und leider haben nicht alle den Anstand und es gibt hier im Forum auch User die viel fordern und selbst nichts bringen

    Das ist aber leider ein gesellschaftliches Problem... und findet sich nicht nur im Forum.
    Ich arbeite im Rettungsdienst... du willst nicht wissen was wir hier Nacht für Nacht erleben. Dankbarkeit und fairer Umgang sieht anders aus.

  • Das ist aber leider ein gesellschaftliches Problem... und findet sich nicht nur im Forum.

    Dürfte aber hierbei keine Rolle spielen. Ich selber habe schon mehrmals dort wegen

    Details zu einem Artikel nachgefragt, und das immer durchaus höflich und sachlich.

    Eine wie auch immer geartete Antwort gab es nie, und wenn man mal die Suche

    hier bemüht, finden sich diverse Schult-Threads, die im Endeffekt alle zum gleichen

    Schluß kommen: Online bestellen ja, aber direkter Kontakt is nich.

    Si vis pacem para bellum! - oder für Tolkien-Fans:
    "Es braucht nur einen Feind, um einen Krieg herbeizuführen, nicht deren zwei.
    Und jene, die keine Schwerter haben, können doch durch sie sterben" (Éowyn)


    I am not going to let some clowns tell me what guns I can have! (Joe Foss, President NRA 1988-1990)



  • Dürfte aber hierbei keine Rolle spielen. Ich selber habe schon mehrmals dort wegen

    Details zu einem Artikel nachgefragt, und das immer durchaus höflich und sachlich.

    Eine wie auch immer geartete Antwort gab es nie, und wenn man mal die Suche

    hier bemüht, finden sich diverse Schult-Threads, die im Endeffekt alle zum gleichen

    Schluß kommen: Online bestellen ja, aber direkter Kontakt is nich.

    Kann ich leider nur bestätigen.. Wohne in seiner Nachbarschaft und habe meinen Iltis von Ihm. Damals alles kein Problem. Selbst wenn man nett und sachlich bei ihm ist, ist das keine garantie für eine Antwort, in welcher Form auch immer. :]