Marine Bilder Fotos Serie eines Manövers bei Ebay !

  • Hallo,


    heute würde ich gerne einen Sammlerkollegen ansprechen wollen, der mit mir zusammen auf einige Bilder des Ebayers OnkelTruderich1977 (Name ist aus Datentechnischen Gründen leicht geändert).


    Ich habe auch auf die Serie geboten und habe einige andere Bilder ersteigert. Der Verkäufer hat auf meinen Vorschlag eine private Email an den Höchstbieter zu schicken nicht reagiert und deshalb wäre es schön wenn der besagte Sammler hier mitließt.


    Ich würde gerne Fotos tauschen wollen. Aber nicht die Originale natürlich. Die soll jeder für sich behalten. Ich mache großformatige Bilder von meinen Fotos und tausche sie gegen großformatige Bilder/ Scans von den Fotos die unten zu sehen sind (die schickt man sich dann am besten per Email):


    Vielleicht habe ich ja Glück und der Sammler ließt hier mit. Er kann mich auch auf meiner privaten Adresse erreichen: stahlkoppi@gmx.de


    Das wären die Bilder:








    Die Bilder zeigen eine Beachmaster-Kompanie in den 70er Jahren im Einsatz. Die BP markierten Helme sind wahrscheinlich mit Beach Patrol zu übersetzen.


    Viele Grüße
    Martin

  • Sehr schöne Bilder :thumbup:
    Da fühle ich mich doch gleich berufen auch etwas beizusteuern.
    Allerdings wird Onkel Truderich darauf wohl nicht zu sehen sein:











    Die Bundeswehr hatte in ihren Anfangsjahre das starke Bedürfnis nach amerikanischem Vorbild amphibische Verbände aufzubauen.
    Die Vorstellung am D-Day hat da wohl einen sehr starken Eindruck hinterlassen.


    Gruß
    Kai

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See - KüEH (KüstenEinsatzHundertschaft)


  • Hallo Kai,


    absolut tolle Bilder. :thumbsup: Wo sind die denn her???


    Denn ich denke die Fotos hier sind vielleicht Teil der Serie die bei Ebay verkauft wurde?? Ich erkenne zwar nicht Bilder wieder aber einige Bilder könnten zu anderen in einer Serie passen!!


    Viele Grüße
    Martin

  • Martin, hast Du schon mal versucht den Höchstbieter selbst über Ebay anzuschreiben ? Über die Suche findest Du ja alle Mitspieler ...


    Jens


    Hallo Jens,


    das klingt interessant!!! Könntest du mir ein wenig auf die Sprünge helfen? Ich stell mich gerade doof an und weiß nicht genau wie das gehen soll. Ich dachte bei Ebay ist alles geheim....


    Vielen Dank und viele Grüße


    Martin

  • absolut tolle Bilder. Wo sind die denn her???

    Die Bilder geistern seit Jahrzehnten durch diverse Fachbücher und Broschüren.
    Dass es keine neuen, bislang unbekannten Aufnahmen sind, schmälert allerdings nicht die Freude an diesen schönen historischen Aufnahmen, zumal sie in den Büchern meist sehr viel kleiner sind.


    Kleiner Exkurs in die Marinegeschichte:
    Das Bild mit dem Hubschrauber an Deck zeigt die Krokodil, die erste Einheit der Marine, die die Landung eines Luftfahrzeuges ermöglichte. Darunter befand sich das Lazarett. Das ganze war ein Umbau, der in Deutschland erfolgte. Es gab keine amerikanischen LSM, die sowas hatten. Später kam noch eine besonder Bugrampe dazu, die für den (letztendlich nicht beschafften) Nachfolger erprobt wurde.
    Die Krokodil war also in vielen Punkten etwas Besonderes.

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:

  • absolut tolle Bilder. Wo sind die denn her???


    Denn ich denke die Fotos hier sind vielleicht Teil der Serie die bei Ebay verkauft wurde?? Ich erkenne zwar nicht Bilder wieder aber einige Bilder könnten zu anderen in einer Serie passen!!


    SPRUNG AN DIE KÜSTE
    Amphibische Streitkräfte * Geschichte und Gegenwart
    Egbert Thomer
    Gerhard Stalling Verlag * Oldenburg und Hamburg
    1963


    Martin, ich glaube nicht, dass das Buch etwas mit Deinen Bildern zu tun hat.
    Werde die restlichen Bilder auch noch einscannen und hier veröffentlichen


    Gruß
    Kai

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See - KüEH (KüstenEinsatzHundertschaft)


  • Martin, Du hast doch den exakten Ebaynamen ... gehe auf die "erweiterte Suche", dann auf "Verkäufer" und dann gibst Du den da ein. Dann bekommst Du sicher die Aussage "xy hat 0 Auktionen aktiv. Dann kannst Du aber den Namen anklicken und kommst auf das allgemeine Ebayprofil von dem Vogel ... und da gibt es den Butto "Mit dem Mitglied Kontakt aufnehmen" ...


    Viel Erfolg !


    Grüsse,


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:


  • Hallo Jens,


    danke aber ich glaube da gibt es ein Missverständnis.


    Ich habe mit anderen Ebay-Teilnehmern auf die oberen Fotos geboten. Einige der Bilder konnte ich kaufen. Bei diesen Fotos bin ich ausgeboten worden. Ich suche also nicht den Verkäufer der Fotos sondern den höchstbietenden Käufer, der bereits bezahlt, die Bilder zugeschickt und den Verkäufer bewertet hat. Seit einiger Zeit kann man aber auch durch die Bewertung nicht mehr erfahren wer das ist. Oder hast du da vielleicht ein Geheimrezept?? Das würde ich auch gerne kennen.


    Viele Grüße
    Martin

  • Hier noch ein paar Eindrücke von den amphibischen Fähigkeiten der frühen Bundeswehr:











    Viel Freude beim betrachten der Bilder :thumbsup:


    Gruß
    Kai

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See - KüEH (KüstenEinsatzHundertschaft)

  • danke aber ich glaube da gibt es ein Missverständnis.


    Das ist wohl wahr ... ich dachte, dass Du den Käufernahmen hast ! Wenn Du nur noch die Auktion hast dann siehst Du ja nur noch die Anzahl der Bewertungspunkte ... da weiss ich derzeit leider auch keinen Tip. Da hat Ebay "im Interesse des Käuferschutzes" ( :lol: ) alles schön verschleiert ...


    By the way ... das Buch muss ich wohl auch haben...


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • "The beachmaster company prepares the landing of boats and craft. They invastigate the beach before the landing, remove obstacles and vector the approaching units in their landing places."
    Zu deutsch:
    "Die Soldaten der Strandmeisterkompanie bereiten die Landung von Booten und Fahrzeugen vor. Sie erkunden vor der Anlandung den Strand, räumen Hindernisse aus dem Weg und weisen die nachfolgenden Einheiten in ihre Landungsplätze ein."


    BM wäre damit wohl geklärt.


    Bleibt noch BP hmmm


    Gruß
    Kai

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See - KüEH (KüstenEinsatzHundertschaft)

  • Hier noch ein paar Bilder aus einer anderen Quelle zu diesem Thema:



    (die Jungs habe ich hier schon mal gesehen)



    Hier ist die abweichende Kennzeichnung an den Helmen beachtenswert



    Für unsere Helmsammler sicher interessant


    Gruß
    Kai

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See - KüEH (KüstenEinsatzHundertschaft)

  • eingedeutscht nachher Verwendungsreihe 76 = Strandjäger

    Eine kleine Korrektur:
    Verwendungsreige 76 war Küstensicherungsdienst, jetzt Marineschutzkräfte.
    Die Strandmeister gehörten, so lange sie noch existierten, zur VwdgR 75
    Hier mal ein informativer Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Verwendungsreihe

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:



  • Kai, du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!! Wo sind diese Bilder denn her??? 8o


  • Hallo Andi,


    ja, BM = Beach Master. Das hab ich schon im Internet auf einer Seite gefunden. Aber was heißt BP???


    Viele Grüße


    Martin