Standerstange universal (??) für MB Wolf

  • Offensichtlich ist die Frage im Wolfteile-Forum zu versteckt ...


    Suche für einen Bekannten eine Standerstange und ein Stander für den Wolf. Da ich offen gesagt nicht weiss, ob die ggf. mit Standern für andere KFZ identisch ist nehme ich auch entsprechende Hinweise gerne entgegen....


    Danke,


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Alle Bände sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • Wenn man auf neue Beiträge geht, bekommt man alles angezeigt. Ich zumindest sehe immer jeden neuen Beitrag.
    War nur zu müde, auf den ersten heute nacht noch zu reagieren ;)


    Zum Stander: Das war hier schon ein paar Mal Thema, zuletzt, als es um den ominösen Opel-Halter ging.
    Zu dem gewünschten Standerstock:
    Der für den Wolf ist im Prinzip identisch mit denen, die an Audi-, BMW- und Mercedes-Limousinen verbaut werden. Nur da sind die Stangen verchromt und am unteren Ende, das mit dem Bajonettverschuluss im Kotflügel befestigt ist, so gewinkelt, dass der Stander am schrägen Kotflügel genau senkrecht steht.
    Beim Wolf war die Stange ursprünglich schwarz oder ganz dunkel oliv und gerade.
    In der Truppe gab es offenbar immer wieder einen Mangel an diesen Teilen, so dass welche aus dem zivilen Bereich gekauft wurden. Dann natürlich verchromt. Habe ich schon mehrfach so gesehen.
    Die daran angebrachten Tafeln stammen vom alten Standerstock, sind aus Kunststoff und werden bei EBay und Militär-Shops immer wieder mal angeboten.
    Manchmal finden auch Tafeln Verwendung, die eigentlich zur Markierung von Stäben in Gebäuden und Zelten gedacht sind. Ist zwar so nicht gedacht, ist aber Realität (gewesen). Diese Tafeln konnten/können offenbar weiterhin geordert werden. Das dürfte den entscheidenden Unterschied darstellen. Hier der Link zur nach wie vor gültigen TL: http://tl.baainbw.de/AG-Bund/TL/Daten/83450004.pdf
    Und hier der Link zur mittlerweile nicht mehr gültigen TL für die richtigen Stander: http://tl.baainbw.de/AG-Bund/TL/Daten/83450003.pdf
    Und hier ein Shop, der die Tafeln solo anbietet: http://www.militaerbestaende-schult.de/KFZ-Zubehoer/10/
    An anderer Stelle wurde berichtet, dass der besagte Shop schwer erreichbar sei. Ich habe da vor längerer Zeit mal einiges bestellt und hatte keine Probleme.

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:

  • Hallo Til!
    Es soll ja Leute geben, die nur "ihr Forum" lesen ...


    Zunächst mal danke für die Hinweise, dass die ollen Stängel unlängst mal Thema waren war mir finster in Erinnerung. Wobei die TL und Bastel Tips halt nicht weiter helfen, die Suche habe ich für einen nicht selberbastelnden Kameraden geschaltet, der was originales will ...
    Der Link zu Militärbestände ist schon weitergegeben, danke.


    Also... bin weiterhin offen für angebote kompletter, funktionierender Standerstöcke, gerne auch verchromt...


    Gruss,


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Alle Bände sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • Moin!



    Preislich echt abgehoben, nur der Standerstock
    kostet schon ca. 200,- Eumels.


    Gruß
    Stefan

    Deutsch ist wirklich eine schwere Sprache. :wacko:
    -Tagsüber: ...................... - Abends:
    Der Weizen. ------------------ Das Weizen.
    Das Korn. --------------------- Der Korn.
    :saint::lol:

  • Früher war der sogar noch teurer, wenn ich mich da richtig erinnere...


    Und hier mal die ganze Bandbreite der Varianten und Preismöglichkeiten vom Fachversand:
    http://www.auto-fahnen.net/autofahnen-halter
    Da staunt man nur! 8o
    Die günstigeren Bajonette-Halter müssen übrigens Nachfertigungen sein. Die Originale, die beim Wolf Verwendung fanden, sahen in der Form etwas abgerundeter aus.
    Da hilft nur Glück und EBay oder Teilemarkt. Ich habe da für meine kleine Sammlung schon ein paar tolle Schnäppchen machen können.


    Wenn Geld keine Rolle spielt, findet man aktuell was in der Bucht:
    http://www.ebay.de/itm/Mercede…6eedae:g:~NEAAOSwal5YCLJC
    :dev:


    Fazit: wenn es eilt und das Preisniveau der Neuteile mal betrachtet wird, ist das Angebot mt 200€ gar nicht sooo übel ;)

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:

    3 Mal editiert, zuletzt von Navigator ()

  • Moin,
    mal eine Frage zur Namensgebung an sich.
    Warum heist das Teil Standerstange?
    Ist das der originale Ursprungsname - oder hat sich da
    als Gebrauchsname was eingeschlichen?
    Ich würde das Ding ja als Standartenhalter oder -stange
    bezeichnen.

  • Das nennt irgendwie jeder anders.
    Bei der Bundeswehr heißen die Wimpel Kommandozeichen.
    Zivil wird das auch Autoflagge genannt
    Stander und Standarte werden fast synonym verwendet.
    Wie es korrekt heißt, könnte wohl abschleßend ein Vexillologe erklären.


    Es gibt zu dem Thema ein Standardwerk, in dem ich nochmal nachgucken werde.

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:

  • Im Duden steht auch Stander drin als
    Bez. f. Dienstflagge am Auto und aus
    der Seemanssprache für kurze dreieckige Flagge.
    Im Brockhaus von 1886 gibts Stander nicht - nur
    eben Standarte - hier noch aus der Militärzeit zu
    Pferde erkärt.

  • Kann den beiden Letztpostern nur zustimmen.
    Soviel Geld für sowas ausgeben ist schon dekadent.
    Aus gleichem Grund wäre mir ein T1 24 Fenster Bus
    auch keine 60-80 tsd. € wert. Selbst wenn ich einen
    Goldesel im Keller hätte - und es deshalb egal sein
    könnte. Ich würde mir den Säckel eher 3 x zunähen ;O)