Unterstellmöglichkeit PKW für eine Woche in Ibbenbüren

  • Hallo die geneigte Leserschaft,


    wir planen zur Zeit eine Radtour durchs nördliche Münsterland,
    da das mit dem Zug recht umständlich wird hier die Frage:


    Kommt jemand aus Ibbenbüren oder näherem Umfeld
    und hätte Platz für unseren T2?


    Den möchte ich nun doch nicht unbeaufsichtigt von Sonntag bis Samstag auf einem öffentlichen Parkplatz stehen lassen.
    der braucht kein Dach über dem Kopf, aber nen Platz auf nem privaten Grundstück wär schon super.


    :thumbsup:

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Nicht direkt Ibbebbüren aber etwas südlicher! (Ziemlich südlich sozusagen)


    Velen, rund 60 Kilometer von Münster entfernt!


    Gruß Rudi

    Oldtimer fahren ist wie fliegen.
    Nur nicht so schnell, aber genauso laut. 8)


    Das Glas ist nie halbleer sondern immer halbvoll. (Denke immer Positiv)

  • Tach,


    im Fürstenforest kann man auch Stellplätze mieten.
    Vielleicht gibt es auch auf einem Campingplatz einen Sonderpreis.


    Gruß
    Patrick

    Als der liebe Gott die Welt erfand, dachte er an Siedlinghausen/Hochsauerland!



    PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR !


    Möge es weiter bestehen und sich ewigen Friedens erfreuen !

  • Hallo Rudi,


    vielen Dank, wir haben mal geguckt, aber Velen liegt uns denn doch zu weit ab.


    wir wollen die nördliche 100-Schlösser Tour fahren,
    die geht über
    Münster - Ostbevern - Bad Iburg - Lengerich - Ibbenbüren - Rheine
    - Bad Bentheim - Ochtrup - Steinfurt - Horstmar - Havixbeck - Münster


    wobei wir den Donnerstag in Münster sein wollen.


    Daher hatten wir uns Ibbenbüren rausgesucht.
    aber leider scheint ja keiner da in der Nähe zu wohnen oder ne Unterstellmöglichkeit zu kennen. :no:


    nun planen wir gerade mit dem Zug abzureisen,
    aber das ist ganz schön aufwändig mit Fahrrädern und Gepäck. ;,(

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • okay,


    ich hab die Städte von der Karte übernommen.


    hier noch mal für dich in der Reihenfolge wie wir fahren wollen. :D


    Ibbenbüren - Rheine - Bad Bentheim - Ochtrup - Steinfurt - Horstmar - Havixbeck - Münster - Ostbevern - Bad Iburg - Lengerich - Ibbenbüren


    :saint:

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Tach,


    na dann kannste doch deinen Bulli vor der Wache vom MatDp in Ochtrup abstellen.


    Gruß
    Patrick

    Als der liebe Gott die Welt erfand, dachte er an Siedlinghausen/Hochsauerland!



    PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR !


    Möge es weiter bestehen und sich ewigen Friedens erfreuen !

  • Hallo an Alle


    wir sind wieder zurück,
    spontan haben wir uns dann für die westliche Route entschieden und sind in Velen gestartet. ^^


    Velen?
    Richtig! Bei Rudi hat der Bus für eine Woche Asyl gefunden, :G
    der hat dann genauso spontan zugesagt,
    und zumindest beim Abholen haben wir uns dann auch getroffen und noch nen Tässchen Kaffee getrunken.


    auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank dafür! :thumbsup:


    und daß die Jüngste sich jetzt in den Bulli verguckt hat,
    war nicht geplant! Aber kann schon mal passieren!
    :saint:



    :weg:



    Ach und Edith sagt: Vielen Dank auch noch mal an Peer,
    Coesfeld lag nicht ganz so günstig wie Velen,
    danke aber noch mal für das Angebot.

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Das nächste Mal startet Ihr einfach in Münster, dann gibt es solche Probleme nicht! Selbst überdacht hätte es hier gegeben. Wenn Du noch einmal hier mit dem Drahtesel rumeierstet und Dich nicht bei mir meldest, dann...ja dann.. :evil:


    ohne Gruß

  • Moin Andreas,
    bitteschön!
    Und nicht nur meine Jüngste hat sich in den Wagen verguckt!! :D
    Auch meine anderen drei "Weiber" und nun heißt es wieder sparen, sparen .... sparen. ;)


    Gruß Rudi

    Oldtimer fahren ist wie fliegen.
    Nur nicht so schnell, aber genauso laut. 8)


    Das Glas ist nie halbleer sondern immer halbvoll. (Denke immer Positiv)