16" auf Polo 6N

  • Hallo !


    Vielleicht hat ja jemand bereits damit Erfahrungen gemacht.
    Inwiefern passen 7,5x16 ET25 mit 195/40R16 in die Radhäuser des 6N ?
    Wie muss man die Radhäuser bearbeiten, vorne und hinten ? Meine Tieferlegung wollte ich ungefähr bebehalten.
    Achja, hat jemand Bilder, wie sich der Reifen auf so einer Felge zieht ?


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • also an meinem alten 6N hatte ich 15" druff und musste ziehen, hatte da 60/40 fahrwerk, aber da der GTI nen etwas besseres platzangebot hat im radkasten, sollte es doch eigentich reichen!!

  • Vergleicht da etwa einer Äpfel mit Birnen ? ;)
    Bei dieser Kombination könnte es sehr knapp werden, deswegen frage ich nach Erfahrungsberichten. 6x15 mit ET 30 hab ich selber drauf, bin ungefähr bei 75/60 und es schleift nicht wirklich.
    Das GTI-Radhaus ist übrigens meiner Meinung nach genau so gross wie bei anderen Motorisierungen auch - zumindest beim 6N.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hi Tim,


    würde dir gern helfen, aber ich fahre 7x16 mit et30 und 195/40/16.
    Also wenn dich da was interessiert meld dich!
    Denke das kommt deinen Birnen schon etwas näher ;)


    Gruß Thorben

  • Hi Thorben !


    Klar hilft mir das, denn die knapp 15 mm kann ich selbst dazurechnen. ;)Als, was musstest du machen an VA und HA ? Du bist ja noch ein Stück tiefer als ich, wenn ich das richtig sehe ?
    Tachoangleichung dürfte ja flach fallen. Eintragungsmäßig werde ich mal nächstes WE einen TÜV-Prüfer drauf ansprechen.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

    Einmal editiert, zuletzt von TimRC ()

  • Moin Tim!
    Hatten wir das Thema nicht schonmal? Der Freak84 hat doch auch 7,5x16 Zoll...... oder sitze ich auf der Leitung?!? ?(

  • Hi Dominik !


    Ja und ne ... er hat 7x16 ET38, was auch nicht so weit von meinem Plan entfernt ist. ;)
    Aber ich habe im Forum irgendwie kaum Infos gefunden. Was auch daran liegt, dass man nicht nach weniger als 3 Stellensuchen darf - "16" fällt als Suchbegriff also raus. ;)


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Ach so, dann hat sich das mit dem Freak ja gekärt! ;)
    Ich gebe Dir Recht, daß es schwer ist mit der Suche-Funktion was zu dem Thema zu finden, deshalb habe ich auch garnicht erst versucht den Thread zu finden! :P

  • Aber wenn ich so darüber nachdenke, könnte ich von ihm auch Infos gebrauchen. Die ET kann man umrechnen ... :rolleyes: Denn genau die gewünschte Grösse wird wohl wieder niemand drauf haben. ;)


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hi!


    War schon ne ganze weile nich mehr im Forum.....hatte immer probleme beim einloggen....aber plötzlich klappts wieder :P


    Hmm...was willst du denn wissen? Dass bei mir nix schleift weisst du ja schon....


    Zitat

    TimRC: Achja, hat jemand Bilder, wie sich der Reifen auf so einer Felge zieht ?


    Was meinst du damit genau? ?(

  • Zitat

    Original von Freak84
    Hi!


    War schon ne ganze weile nich mehr im Forum...


    Na dann kannst dir ja gleich mal die Bilder vom GTI Treffen in der PB ansehen. Hoffe nächstes mal biste auh dabei.

    Polo 9N GTI 1.8T :D :D :D


    Polo GTI Treffen 2004 Baunatal... ich war dabei :D

  • Zitat

    Original von Freak84


    Was meinst du damit genau? ?(


    Na, die Reifenwandungen sind ja etwas schräg gestellt. Allerdings gefällt es mir nicht, wenn es zu schräg ist und die Felge sehr viel rausschaut.


    Frage: was musstest du an deiner Karosserie verändern ?


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Also bei mir sind die "Reifenwandungen" (Flanken!?) etwas schräg....bei 7,5x16 dürfte das dann ja noch was mehr werden....aber ein Bild hab ich nicht (von 7,5x16). Bist du sicher dass du ohne Probleme 195er auf ne 7,5er Felge bekommst? Ich hab meine ja selber aufgezogen und das war schon nicht ganz einfach....


    Ich musste an meiner Karosserie nix ändern. Beim TÜV hat der vorne und hinten komplett eingefedert und der TÜV-Prüfer hat seine Finger noch überall dazwischen bekommen (ich allerdings nicht :D ). Gab keine Probleme beim eintragen....und beim Fahren bisher auch nicht ;)


    P.S.: Hab allerdings auch nur 60/40 Fahrwerk....