Feldbackofen Werner und Pfleiderer

  • Ich suche einen Feldbackofen der Bundeswehr von WP.
    Falls jemand dienliche Hinweise geben kann wäre ich dankbar.

    Dieser Beitrag besteht aus 100% wiederverwendbaren Buchstaben und Wörtern aus weggeworfenen Emails. So braucht er wenig bis keine neue Buchstaben, und ist vollständig Digital abbaubar.

  • Der hat die aber Fotografiert und weiss wo die stehen,wenn es die noch gibt.
    Wolltest du denn so ein Ding richtig fertigmachen?Du weisst schon wieviel
    Rohre da drinn sind.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Das Bild ist entliehen, was man auch am Copyright liest.
    Wenn der Kernofen nicht durchgerostet ist, sollte es machbar sein. Ich hab schon Öfen mit aufgebaut. WP sind nicht so anfällig wie z.B. DEBAG.
    Muss ja nicht morgen fertig sein, oder?

    Dieser Beitrag besteht aus 100% wiederverwendbaren Buchstaben und Wörtern aus weggeworfenen Emails. So braucht er wenig bis keine neue Buchstaben, und ist vollständig Digital abbaubar.

  • Geknipst hat der das selber..
    Bei ebay hat einer vor über nen Jahr was eingesetzt für 3500 euro.
    http://www.ebay.de/itm/Fahrbar…n-Baeckerei-/321435272002
    Aufbauen ist gut,aber wenns keine Teile mehr gibt dann kommst du nicht weiter.
    WP hat seit 2000 schon 3mal den Besitzer gewechselt.
    Bei uns im Norden hat man das 1970 aufgelösst.
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45291994.html
    Möchtest du sowas aus Nostalgiegründen haben oder willst du manchmal richtig backen?
    Dann wäre das hier besser geeignet.
    http://www.feldkueche-gulaschk…db%C3%A4ckerei-fb-3-2-fd/

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Erst mal danke TC.....die seite hat TOP Bilder von ehemaligen Fahrzeugen der BW die auch nur so kurzzeitig oder in wenigen Trpteilen genutzt wurden....


    Danke für den link.....


    Gruß der Kai......


    ach und so ein FELDBACKOFEN gabs ja öftermakl in der bucht obwohl ja selten....viel Glück

    olivgrün ist so praktisch, olvigrün ist so schön.....

  • Ok ist klar,aber muss das Mobil sein?Man kann sich ja viel einfacher nen Rustikalofen bauen.
    Man braucht ja auch noch allerhand andere Geräte,wenn mobil dann wäre ja alles in einen Anhänger viel besser, wie bei der Mobile Feld Bäckerei Typ FB 3.2 FD.
    Sowas könnte man sich dann auch selber zusammenstellen.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Ja man braucht mehr. Gärraum, Mischmaschine. Es gibt ja auch größeres Gerät: http://www.army-uk.com/see_sale.php?id=39
    Aber selbst zusammenstellen wäre nicht mehr original. Mein Bruder hat einen mobilen Holzbackofen.
    Man kann den Teig auch von Hand kneten in einer Wanne. Als Gärraum einen Pritsche/Plane LKW...
    Mein Opa hat in Russland auch Brot gebacken.

    Dieser Beitrag besteht aus 100% wiederverwendbaren Buchstaben und Wörtern aus weggeworfenen Emails. So braucht er wenig bis keine neue Buchstaben, und ist vollständig Digital abbaubar.

  • Ich würde das in D machen, da hier Brot eher aus Gummi ist.

    Dieser Beitrag besteht aus 100% wiederverwendbaren Buchstaben und Wörtern aus weggeworfenen Emails. So braucht er wenig bis keine neue Buchstaben, und ist vollständig Digital abbaubar.

  • Nicht nur da, auch in Amiland oder Italien.
    Für nen Backtag eines Vereines ist das aber zu aufwändig und zu teuer.
    Was anderes wäre geschäftsschädigung der bestehenden Bäckereien und
    die vom Ordnungsamt kommen dir mit dem Hygienegesetz.
    http://www.armyfieldcatering.com/Products/Mobile-Bakery
    http://fieldbakery.blogspot.de/
    Das bekommt man nicht mal irgendwie günstig.
    Andersrum wird nen Schuh draus, du kannst dir bessere und billigere Maschinen und Öfen besorgen die stationär sind ,weil viele Bäckerein dichtmachen.
    So wie du dir das denkst, wäre ein Brot 3mal teurer als im Laden und deine Arbeit wird nicht weniger.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Moin TC,
    was ist eigentlich Dein Problem ?
    Und wenn er es einfach nur schön findet und sich da dran erfreuen möchte !
    Ist doch schnurz egal.
    Ein 9 Zylinder Sternmotor im Wohnzimmer hat auch noch keinen zu der
    Frage veranlasst, welchen Sinn das hat. Alle finden das schön !


    Thema schön und sinnvoll:
    TC, hast Du überhaupt ein Fahrzeug ?
    Zu sehen war irgendwie noch nie was, an eigenem Fahrzeug !


    Gruß
    Klaus

  • Moin Tc,
    Er weiß genau, was gebraucht wird:
    "Einen Feldbackofen von WP".Er hat nicht nach einer Beratung gefragt !
    Mir wäre auch neu, das Du jetzt auch schon ich Backwaren machst.
    Aber selbst dann, würde das nichts an seiner Frage ändern.
    Den er braucht nur Hilfe beim Finden dieses Feldbackofens.


    Um den Hinweis von Don mal zu verfolgen:
    Wo ist Dein Fahrzeug ? Oder doch nur Troll ?
    Eigentlich ist von meiner Seite alles gesagt.
    Zu viel Füttern ist ungesund. :-)


    Gruß
    Klaus

  • Ich weiß was Backen für Arbeit ist, schließlich habe ich das gelernt und bin in einer Bäckerei aufgewachsen.
    Ich will weder Konkurrez für lokale Bäckereien sein (sowas machen Discounter) noch einen Verein mit Backtag haben. Wenn ich eine Bäckerei aufmachen wollte, dann hätte ich den Betrieb meiner Eltern übernehmen können.
    Es gibt kein Hygienegesetz, sondern eine Lebensmittelhygieneverordnung und die kenne ich.
    Ich bin auch vom Gesundheitsamt untersucht und darf in der Lebensmittelherstellung arbeiten.
    Deine Links kenne ich schon, weil Google kann ich auch benutzen.


    ich hab auch schon einen solchen Feldofen in Aktion gesehen.


    Wie wäre es mit einem Treffenbrot, dazu braucht man keinen Verein.

    Dieser Beitrag besteht aus 100% wiederverwendbaren Buchstaben und Wörtern aus weggeworfenen Emails. So braucht er wenig bis keine neue Buchstaben, und ist vollständig Digital abbaubar.

  • Das wäre ne Idee, man könnte auch nen ganzes Spanferkel dadrin machen oder Kassler in Brotteig.
    Ich kann ja auch keinen Ofen herzaubern,weil bei uns im Norden die schon 1970 abgeschafft wurden.
    Kannst du dir nicht von deinen Bruder ausleihen oder den nachbauen?
    Ich wollte nur wissen warum das mobil sein muss.
    PS wenn ich schreibe ich hab nen Ofen zuhaus,dann werde ich bestimmt Schuster sein,oder was?
    Wer hier wohl der Troll ist, Blümchenpfücker

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Wir sollten das mal mit den anderen Tread verbinden und in die Feldküche

    verschieben.Das ist was fürs Forum und nicht für den Markt.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Tc : Bis Du angefangen hast, alles zu zerreden und Dich bemüht hast, Markus das mobile Backen madig zu machen, war das eine ganz normale Suchanfrage. Hier gibt es nichts zu verschieben. Zudem bist es nicht Du, der hier im Forum darüber entscheidet, was verbunden oder verschoben wird!:*:

    :mod:

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!