Voltmeter 24V für alle BW-Wolf, Ösi-Wolf, Dänen-Wolf und Schweizer-Puch! "Plug n´ Play" Lösung


  • Das hat nix mit Geiz ist geil zu tun, aber was nicht sein muß, muß einfach nicht sein....


    Das Voltmeter ist genau dass, was in den 10 Blenden verbaut wurde....


    Aber stimmt, das mit dem Bohren ist in so dünnwandigen Zeugs nicht so einfach,
    wenn man das mit Hausmitteln machen möchte, dann entweder einen entsprechenden
    Stufenbohrer in passender Größe nehmen oder auf die alt hergebrachte weise
    lösen, durch viele kleine Bohrungen ausbohren.....


    anway...wieso sind hier eigentlich die wenigstens kritikfähig..??

  • @kirk: Das hat doch nix mit kritikfähig oder nicht zu tun. Wenn hier im Forum Jemand etwas anbietet, und der Preis passt einem Anderen nicht, muß er a nix kaufen, und b nicht sein gesamtes gegoogeltes Wissen hier preisgeben, um den Anbieter zu denunzieren !


    Der Anbieter wird seinen Grund für den gefragten Preis haben, sei es, das er evt. teuer eingekauft hat, oder sich noch Arbeit mit der Sache gemacht hat, oder, oh Gott bewahre, einen Reibach damit machen will :juhu:


    In allen Fällen muß man nicht kaufen, kann vergleichen und sich freuen, wundern oder heulen.


    Das ist aber doch jedem selbst überlassen !


    Denunziantentum ist nicht mehr zeitgemäß !


    Schönes sonniges WE,


    Gruß Frank

    Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • ...finde ich auch.


    Ich habe den Umbau letztes Jahr gemacht, und mangels Bohrer bzw. Drehbank das Loch mit dem Dremel
    aus der Hand gefräst. Naja, schön ist anders.


    Von daher : alles gut ! :yes:


    Gruß Ingo

    ....et kütt nur drop ahn, dat dr et deiß!

    Zitat aus BAP- Song : Verdamp lang her

    Übersetzung für alle Nicht- Kölner: es kommt nur drauf an,das Du es tust....


  • Das ist Marktwirtschaft. Egal zu welchem Preis Snoop die Teile eingekauft hat, er möchte sie zum Preis X verkaufen. Und wenn sich in kurzer Zeit 10 Personen finden, die sein Produkt zum Preis X kaufen möchten, dann kann der Preis nicht so schlecht gewesen sein.


    Schaut mal was ein iPhone kostet und was die Leute dafür bezahlen ;)

  • Moin!
    Ich sehe das so:
    Wenn beide Seiten mit dem erzielten Preis zufrieden sind, spielt
    es doch eigentlich gar keine Rolle, was der Verkäufer für seine Ware
    im Einkauf bezahlt hat.
    Irgendwas is´ immer ... ;)


    Gruß
    Stefan

    Deutsch ist wirklich eine schwere Sprache. :wacko:
    -Tagsüber: ...................... - Abends:
    Der Weizen. ------------------ Das Weizen.
    Das Korn. --------------------- Der Korn.
    :saint::lol:

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für die Info!
    Ich weiß nicht, ob ich jedem schon die el. Belegung geschickt hatte, ist im Prinzip auch recht simpel.
    Trotzdem, der Vollständigkeit halber:





    Natürlich auch an Alle anderen:
    Vielen herzlichen Dank für die netten Worte hier im Thread und hinter den Kulissen. :jap::jap::jap:


    Ciao
    Snoop

  • Vielen Dank für Deinen Einsatz Snoop! Da hier alles, was wichtig ist, mitgeteilt wurde und mir solche unüberlegten, unhöflichen (und ich habe mich jetzt extrem zurückgehalten)
    Kommentare wie "recht sportlich der Preis, wenn man überlegt, dass man nur ein Loch bohren muß" tierisch auf die Nerven gehen, ist das Thema nun geschlossen.