Wie kommt ein Griechen-Wolf nach Oberschwaben?

  • moin Till,


    Moin,


    haben alle W462 die Scheinwerfergitter und auch den "Dachträger". Sie erkennt man sonst die Unterschiede?


    gute frage, wenn ich mir die bilder aus dem link vom Jochen so ansehe, fallen mir da noch so ein zwei punkte auf, wo sie sich vom BW Wolf unterscheiden.


    zb der Tankstutzen, der steht ja gut 15cm nach hinten raus und ist zur seite nach aussen gekröpft.
    dann haben die so wie es ausschaut auch alle eine zugmaulstoßstange vorne montiert.
    was sind das für runde teile neber den Tarnscheinwerfern vorne auf der stoßstange ?
    und der aufbau des planenverdecks sieht so aus, als das er nur aus bügeln besteht wo nach hinten geklappt werden.

  • Moin!
    Vorhin beim ranzoomen der Bilder meine ich erkannt zu haben,
    daß das 240er GD´s sind ... hmmm
    Will mich darauf aber nicht festlegen wollen ...


    Gruß
    Stefan

    Deutsch ist wirklich eine schwere Sprache. :wacko:
    -Tagsüber: ...................... - Abends:
    Der Weizen. ------------------ Das Weizen.
    Das Korn. --------------------- Der Korn.
    :saint: :lol:

  • Der W462 is nix anders als einer 460 oder 461 . Die Fahrzeugen sind einfach als Puzzle nach Griechenland transportiert und dort zusammen gebaut unter Licenz. die Autos sind für das Militär oder Regierung.


    Im Vergleich zum P4 von Peugeot in Frankrijk hat Griechenland kein richtige Auto Hersteller man kann dan davon ausgehen das es der Grund ist warum das Auto auch den Typ Nummer W462 bekommen hat

  • Hallo,
    da ich oft in Griechenland bin, hab ich einige Fotos von den griechischen Wölfen. Es sind 240er und die Plane lässt sich wie beim P4 nach hinten klappen.
    Ich versuch mal am Wochenende welche einzustellen.


    Viele Grüße


    Tobias

  • Der W462 is nix anders als einer 460 oder 461 . Die Fahrzeugen sind einfach als Puzzle nach Griechenland transportiert und dort zusammen gebaut unter Licenz. die Autos sind für das Militär oder Regierung.


    Im Vergleich zum P4 von Peugeot in Frankrijk hat Griechenland kein richtige Auto Hersteller man kann dan davon ausgehen das es der Grund ist warum das Auto auch den Typ Nummer W462 bekommen hat


    Moin,


    dass es CKD, ist mir bekannt - mir ging es um die Erkennung von außen. Schließlich erkennen wir doch auch den Unterschied zwischen:


    - ÖBH
    - Schweizer Armee
    - P4
    - Dänische Armee
    - Slovenische Polizei
    - Bundeswehr


    und natürlich den zivilen Varianten des W460/W461 :-) und auch die feinen Details die den Unterschied zwischen Mercedes/Puch ausmachen.