Armaturen

  • Hallo Ewald,
    habe es schon versucht und dabei feststellen müssen, daß das Glas ( Plaste ) nicht nur der sichtbare Bereich ist sondern noch ca. 3 cm seitlich rein geht. Hatte mit einem kleinem Schraubenzieher die Börtelkannte vorsichtig geöffnet. wenn mann son Glas nachbekommen könnte währe es schön, ich habs aufgegeben :|
    serviceulli

  • Hallo Runde


    Es gibt an jedem Kiosk derzeit ein Sonderheft von einer Klassiker Autozeitung. Da ist ein Bericht mit Anschrift von einer Sperialwerkstatt fuer Instrumente drin. Hab ich zu Hause - muss mal suchen. Stelle ich dann gerne ins Netz. Der kann nicht nur Teile tauschen sondern auch alles nachjustieren. Melde mich dazu nochmal


    Robert

  • Hier kommt die Maus : :D


    Ka-Ja Tachodienst
    Industriestrasse 4
    91077 Neunkirchen


    ka-ja-tacho@t-online.de


    Empfehlenderweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Willste meinen Tacho haben?
    Ich hab noch einen rumliegen.
    Kannste dir im Sept. angucken und dann mitnehmen!


    Viele Grüße, Michael


    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,


    der andere packt sie kräftig an und handelt!

  • Warum baut ihr nich einfach neue Instrumente ein, wenn die alten schon so mitgenommen sind? Wenn man ein bisschen sucht, bekommt man doch schon neue Tachos für ab 50 Euro und die anderen Instrumente sind ja auch noch irgentwie hin und wieder zu bekommen...
    Das dürfte in den meisten Fällen auch nicht sooo viel teurer als das Überarbeiten lassen sein.


    Da die Tachowelle ja recht simpel ist, müsste man ihn mit viel Geduld auch auf den alten Kilometerstand drehen können (mit Bohrmaschine oder so)...


    Da die meisten Instrumente der BW-Fahrzeuge ja genormt waren kann man ja auch welche von anderen Fahrzeugtypen nehmen.

  • Hi Leute,


    Wenn eure Instrumentengläser verkratzt oder stumpf sind dann nehmt eurer Frau mal einen neuen Küchenschwamm weg, geht mit dem Tacho
    ins Bad, hier findet ihr nun alles was ihr braucht.
    Allibert auf, Zahnpasta raus, etwas auf die weiche Seite des Schwammes auftragen und los gehts mit etwas Druck immer im Kreis, ab und zu den Schwamm auswaschen und neue Zahnpasta nehmen dann habt ihr bald ein richtig schönes Tachoglas.
    Mit dieser Methode werden auch die Rücklichtgläser wieder fast wie neu.


    Schlaumachenderweise Thomas

  • Hi Thomas, super Tip mit der Zahnpasta!
    Rücklichtgläser meines 4ers hätten zähneputzen auch dringend nötig.
    Die sind stumpf und glanzlos geworden, Tachoglas ist wie neu.


    Fürdentippdankenderweisegrüßeausdemwildensüden

  • Wollte nur sagen daß das ganze auch mit Lackreiniger einer Filzscheibe und einem Exzenterschleifer auf den Plastikscheiben von Munga Kübel Unimog und Co Super Funktioniert!! :D:D

    HOERMEN
    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!




    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der RAG 6014
    AUSGEFALLEN !! in 66740 Saarlouis-Fraulautern/ Saarland
    auf dem Panzererprobungsgelände der Bundeswehr mit Geländefahren
    Treffen für Militärfahrzeuge aller Armeen und aus allen Epochen.
    Infos unter http://www.rag6014.de