(3x) 9x9 Command Post Tent / Landrover Zelt

  • Hallo!


    Bekomme nächsten Monat (Anfang März) drei 9x9 Command Post Tents, auch bekannt als Landrover-Zelte der britischen Armee.
    Da die Zelte im moment nirgendwo zu bekommen sind möchte ich euch die Gelegenheit geben eins erwerben zu können.
    Werde die Zelte selber aufgrund der Karnevalstage, Urlaub und aus beruflichen Gründen erst Anfang März selber in Augenschein nehmen können, aber ich kann schonmal versichern, dass die Zelte alle in einem guten gebrauchten Zustand sind und keine Defekte aufweisen.
    Hier nur schonmal eine Vorab-Information und zeitgleich "unverbindliche" Reservierungsmöglichkeit - Ab Anfang März stehen die Zelte dann zum verkauf, wer also eins haben möchte, schreibt mir bitte hier. Wer zuerst kommt,.....
    Nachdem ich die Zelte dann alle mal aufgebaut habe und selber gesehen habe, schreibe ich hier näheres zum Zustand und lade Bilder der einzelnen Zelte hoch. Dann kann definitiv zu oder abgesagt werden und ab dann ist auch eine Bezahlung möglich. Falls größeres Interesse besteht und jemand abspringt, wird nach der "Reihenfolge" abgearbeitet.


    Es handelt sich dabei um die 3. Generation (MK.3) mit original Plane und Aluminiumgestell mit einer Anschlussmöglichkeit an ein Fahrzeug.


    Hier ein Beispielfoto aus Google:






    Pro Zelt hätte ich gerne 650€ - Am liebsten Abholung - Versand (Sperrgut) sollte aber auch gegen Aufpreis möglich sein. Die Zelte können ab März vorher auch gerne Besichtigt werden. Weitere Informationen folgen dann.


    Viele Grüße, Kappes

  • Ein Landrover Wolf. Aktuelles Fahrzeug der Briten. 300 TDI 24 Volt.
    Das abgebildete Fahrzeug hat leider mal gebrannt. Wurde vom Besitzer neu aufgebaut
    und ist jetzt ein WMIK. Einfach mal Googlen.


    Durfte auf dem Fahrzeug am Gunnersitz schon mitfahren. Einfach Geil.
    Gruß Stefan

  • Hallo zusammen,
    es gibt neues von der Front:
    Habe mit den Leuten, die sich für eine Vorreservierung gemeldet haben schon gesprochen:
    Derjenige von dem ich die Zelte bezogen habe, hat mir missverständlicherweise falsche Informationen übermittelt..
    Es handelt sich um zwei MKII und ein MKIII. Habe die Zelte heute abgeholt und das erste mal in Augenschein nehmen können.


    Die beiden MKII sind in einem guten allgemeinen Zustand aber allerdings schon vorreserviert für Ulan und Kübelonski. Falls die Käufer in den nächsten Tagen jedoch abspringen, besteht die möglich kein sich in zweiter Reihe wie gehabt einzureihen.


    ALLE Zelte sind inklusive:
    -Zeltplane
    -Komplettes org. Alugestänge
    -Komplette org. Aluverbinder
    -12 Heringe (Orginal Briten - sehr massiv)
    -Tasche für die Plane
    -Tasche für die Stangen
    -Tasche für die Verbinder/Heringe


    VORAB: Ich versuche nichts schön zu reden - Keiner soll die Katze im Sack kaufen. Es sind keine neuen Zelte, allerdings sind alle im guten Zustand. Wie man es halt von gebrauchten Gegenständen der Armee gewohnt ist. Alle Zelte sind etwas dreckig von der Lagerung, sollte aber wieder abwaschbar sein. Keine Flecken, Risse, Schimmel, Risse o.Ä.
    Haben die Zelte heute mal kurz sporadisch ohne abzuspannen aufgebaut, gesichtet, auf Schäden und Vollständigkeit geprüft und wieder eingepackt.


    ZELT 1: ---->RESERVIERT
    Ist in einem Guten Zustand, keine Beschädigungen (ein kleiner professionell gemachter flicken, den man aber so gut wie gar nicht sieht - Hält dicht! , Fenster/ schlaufen/ Connector ohne Beschädigungen, keine Risse o.Ä. Allerdings steht oben auf dem Dach einseitig eine mittelgroße "5a" in schwarz drauf, habe aber keine Ahnung ob das feste Farbe ist oder abwaschbar.









    Kostenpunkt 665€



    ZELT2: ----->RESERVIERT
    Optisch identisch wie Zelt 1. Auch einen kleinen flicken an einer Ecke der aber gut gemacht ist und auch dicht hält! Fenster/ schlaufen/ ohne Beschädigungen, keine Risse o.Ä.
    Die Briten haben allerdings leider AUßEN am connectorteil ein kleines loch reingeschnitten für die Auspuffrohre vom Landrover. Ist aber wie gesagt nur im außenteil der nix mit der Hülle sonst zu tun hat.









    Kostenpunkt 655€


    Toranaga und Basti sind vor ner Weile schon vom Kauf zurückgetreten. Daher wäre ein Zelt wieder frei.


    ZELT3:
    Beim 3. Zelt handelt es sich um das MKIII, dass vorweg gesagt schlimmer aussieht als es wirklich ist. Es ist leider sehr dreckig da es wohl mal feldmäßig im dreck abgebaut wurde.. Sollte sich aber mit einer Bürste wieder reinigen lassen. Ansonsten ist das Zelt in einem guten Zustand. Der Zustand sieht wie gesagt schlimmer aus als das Zelt eigentlich ist. Ohne Beschädigungen oder sonstiges. Die weiße abdeckung der Fenster lässt sich ebenfalls öffnen -> darunter befindet sich ein offenes Fenster mit fliegennetz (Nur MKIII) Des Weiteren hat das Zelt als einziges keinen intigrierten connector, ist von vorne und hinten gleich mit dicken Reißverschlüssen und verdunklungsklappen.







    Kostenpunkt 750€




    Viele Grüße, Kappes