Umfrage: wer hat militärische Vergangenheit und wer nicht?

  • Einfach nur begeistert von der Militätechnik.
    Zu meiner Zeit durften Frauen nur zum Bund um Nachttöpfe zu leeren oder Musik zu machen. Beides wollte ich nicht. Dann Bewerbung Polizei bzw. Kripo. Durchgefallen bei der Gesundheitsprüfung weil zu Klein. Damals war noch Mindestgröße 1,68m. Leider kam ich trotz Langmachen nicht über 1,63m.
    Pech gehabt.
    Nun trage ich doch oliv und fahre grüne Fahrzeuge. Was lange währt wurde endlich gut!!! :-) :-) :-)

  • Tach,


    meine Vita als W10-W23-SaZ04 Mannschaft.
    Dienstzeit 2000 - 2004, AAP 1.MKF BCE


    Grundausbildung 03/00 - 04/00 4./LwAusbRgt 1 Budel/NL


    Grundwehrdienst 05/00 - 10/00 Vers./FlaRakGrp 34 Rottenburg/Laaber


    FWDL 11/00 - 02/02 LwKfzTrspStff 41 Mosbach/Neckar


    SAZ4 03/02 - 04/03 LwKfzTrspStff 41 Mosbach/Neckar


    SAZ4 04/03 - 02/04 3./LogBtl 461 Walldürn


    Auslandseinsätze


    KFOR 3.Kontingent 05/01 - 11/01 TrspKp LogBtl KFOR Erebino/Mazedonien


    KFOR 5.Kontingent 05/02 - 11/02 UstgKp MAZ Verlegebereitschaft


    KFOR 7.Kontingent 05/03 - 11/03 gem.Nsch Kp Prizren/Kosovo


    Gruß
    Patrick

    Als der liebe Gott die Welt erfand, dachte er an Siedlinghausen/Hochsauerland!



    PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR !


    Möge es weiter bestehen und sich ewigen Friedens erfreuen !

  • Moin,


    Angefangen als SaZ 4 im Jahr 1979.


    Artillerieoffizier


    Im Jahr 2005 gewechselt zu CIMIC / ZMZ.


    Inzwischen alle Lizenzen für Auslandseinsätze.


    Stabsoffizier d. Res.


    Letzter Einsatz 2016 bei SanFüKdo w.g. Flüchtlingsmanagement.



    ...

    Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G

    Einmal editiert, zuletzt von TDV ()

  • 11./Luftwaffenausbildungsregiment 1 01.04.1993 – 29.06.1993
    Luftwaffenwerft 71 01.07.1993 – 31.03.1997 Technisches Personal LDV 1017/Unimog/KAT
    Seit 2012/13 LKDOHH Kameradschaft Flugzeugtechnik Und Kreisgruppe Hamburg-Süd Vorstand 2. stellvertretender Vorsitzender Hauptgefreiter d.R.

    John F. Kennedy:


    Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

  • Inst Btl 610 als KfzPz-Schlosser und Wtg-Uffz
    NschRgt7 als Schirrmeister/ InstFw
    LogRgt7 als Schirrmeister/ InstFw


    5.Kont KFOR Schirrmeister GerEinh
    7.Kont KFOR WtgZg Fhr/ Stelv.Schirrmeister

  • April 95 eingezogen als W12 zur 4./RakArtLBtl52 in Kusel. Verwendung als Mkf F und Rakkan Mars.Dort wurde kurz auf W10 spontan runtergeschraubt, habe dann in Ermangelung von SaZstellen auf W23 aufgepackt.umzug mit dem Btl nach Hermeskeil wo es seit seiner Aufstellung erstmalig komplett in einer Kaserne war.
    Dann an Januar 97 als SaZ 6 zum 1/FArtBtl 295 nach Immendingen.
    Im Stab beim VU als Kraftfahrer eingesetzt.
    1x Manöver in Baumholder
    1x Manover in Suippes/Frankreich
    1x Sonderauftrag zur Militarparade in Madrid/Spanien
    1x Sonderauftrag Ölpestbekämpfung bretonische Küste/ Frankreich
    1x Waldbrandbekämpfung Südfrankreich


    Ach ja, zu meiner Zeit in Kusel kamen wir nicht vom Übungsplatz in Baumholder runter, wir waren ja Lehrbattallion :-D

  • bis 05/1994 aktiv im Gebirgsjägerbtl 231 Bad Reichnhall als - ta taaaaaaaaaaaaa - Küchenbulle


    mittlerweile über über 750 WÜ-Tage


    davon:


    2006 13.Ktg KFOR BetreuungsFw Airfield
    2007 7. Ktg EUFOR deutscher Küchenfeldwebel in franz geführten Truppenküche Mostar
    2010 25. Ktg KFOR Aushilfsmesner und Reserveministrant in Prizren (Pfarrhelfer)

  • Auch von mir noch eine kleine Anmerkung.
    Ich habe persönlich nichts dagegen, dass die Vita hier eingestellt wird, hatte das aber nicht bezweckt und beabsichtigt und teile ein wenig Matzes Bedenken.
    Um hinsichtlich Datensicherheit keine Hürde für einen Eintrag zu bieten, habe ich die Umfrage ausdrücklich anonym gestaltet.


    Mir ging es auschließlich um die statistische Übersicht, die nebenbei gesagt interessanterwese vom ersten Moment an einen ziemlich klaren Trend mit nur geringen Schwankungen gezeigt hat, nämlich, dass ca. 25% hier keine militärische Vergangenheit haben.
    Ich bin gespannt, ob das so bleibt, wenn sich noch mehr hier beteiligen.
    Erstmal danke für die rege Beteiligung! Bis heute sind es schon 153 Teilnehmer :thumbsup:

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • 93 Grundausbildung 6. PzGrenBtl 152 in Schwarzenborn zusammen mit OG Sven Göran Wagnerson
    94 Stabskompanie 3. Korps
    94 Heeresführungskommando Koblenz
    (dem Papier nach UNOSOM II Kontingent)


    Und wenn das Netz das wissen will, bitte schön.....

    MFFV Camp 2019, ... Das is geil, Alter, das is sooo geil!! Katastrophe!!

    Ebsdorfergrund (2018, 2019, ... Die Hoffnung....

    Saarlouis (2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018) Fuck, und jetzt is wieder Weihnachten der Höhepunkt vom Jahr!!
    Andernach (2014, 2015, 2017, 2018, 2019, Halt durch Alex!!!
    Koblenz (2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017) And it remains in my heart as it was when it was cool!!
    Nörvenich (2016, 2017, 2018, 2019, ... Läuft....


    http://www.mffv-deutschland.de

  • Also mal ehrlich.
    Verstehen kann ich die Bedenken schon aber in dem Moment wo Du das 1. mal online warst und Dich irgendwo registriert hast, bist Du eh ein Teil der Öffentlichkeit.
    Nur mal so als Anstoß:
    Jeder weiß was ihr für Fahrzeuge fahrt- auf welchen Treffen ihr zu finden seid- den Beruf wenn einer sich schon als Arzt , etc. anbietet ( was echt toll ist) die Bilder von jedem hier sind öffentlich zu sehen- sogar weltweit weil YouTube etc.
    Also was soll man da noch verheimlichen?
    Die Hosen wurden schon vor Jahren “herab gelassen“ :-) :-) :-)
    Deshalb mache ich mir keine Gedanken mehr darüber. So lange es keine anstößigen Bilder von mir gibt- isses gut so.
    Wer dann noch WhatsApp hat der ist sowieso auf det NSA Liste.
    :-) :-) :-) nur mal so zum Nachdenken :-) :-) :-)


    Schönen Sonntag noch Euch allen

  • Hallo Til,


    prima Idee, das Thema mal als Umfrage zu gestalten. Man sieht ja auch, dass das Thema viele beschäftigt. Statistisch gesehen hätten wir für eine zufällige Stichprobe bei einem Vertrauensbereich von 95% schon eine Irrtumswahrscheinlichkeit unter 8%. Für den Bereich der aktiveren Forumsmitglieder ist die Irrtumswahrscheinlichkeit sicherlich geringer, da ist ja auch die Grundgesamtheit kleiner. Die Elemente der "Stichprobe" entscheiden aber selber, ob sie teilnehmen. Um die Aussage also auch für das gesamte Forum noch sicherer zu machen, gibt es nur eins: Mitmachen Leute! (auch die weniger aktiven, zur Not auch anonym und ohne Nennung der PK ;)).


    Viele Grüße
    Christian

  • Klar ist es bei der riesihge Anzhal an angemeldeten Usern immer nur ene Stichprobe.
    Da aber anonym abgestimmt wird und weder die "Gedienten", noch die "Ungedienten" weniger oder stärker motviert sein dürften, teilzunehmen, könnte bei ausreichender Teilnehme eine gewsse Aussagekraft vorhanden sein.
    Interessant ist, dass die prozentuale Verteilung sich vom ersten Tag an nicht nennenswert verändert hat.


    Also, Leute! Weiter mitmachen.
    Und keiner muss sich hier outen, wenn er nicht will, da das in keiner Weise de Abstimung beeinflußt.

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Die Hosen wurden schon vor Jahren “herab gelassen“
    Deshalb mache ich mir keine Gedanken mehr darüber. So lange es keine anstößigen Bilder von mir gibt- isses gut so.


    Birgit !, hab ich da was verpasst???? 8o


    Da muss ich doch noch mal die Bilder vom letzten Jahr in SLS raussuchen :D

    HOERMEN
    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!




    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der RAG 6014
    18.-21. Juli 2019 in 66740 Saarlouis-Fraulautern/ Saarland
    auf dem Panzererprobungsgelände der Bundeswehr mit Geländefahren
    Treffen für Militärfahrzeuge aller Armeen und aus allen Epochen.
    Infos unter http://www.rag6014.de

  • Und die Dienste und entsprechenden Behörden wissen das sowieso da in den Akten.


    So isses, und dann sind noch gute 50 mio online-lebensläufe bei xing-monster-stepstone unterwegs, nicht zu vergessen die ebay-einkaufsprofile und die bank und kartendaten, die vom tomtom das uns zum treffen gebracht hat (abgeglichen mit den autobahndaten!!) :thumbsup:

    MFFV Camp 2019, ... Das is geil, Alter, das is sooo geil!! Katastrophe!!

    Ebsdorfergrund (2018, 2019, ... Die Hoffnung....

    Saarlouis (2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018) Fuck, und jetzt is wieder Weihnachten der Höhepunkt vom Jahr!!
    Andernach (2014, 2015, 2017, 2018, 2019, Halt durch Alex!!!
    Koblenz (2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017) And it remains in my heart as it was when it was cool!!
    Nörvenich (2016, 2017, 2018, 2019, ... Läuft....


    http://www.mffv-deutschland.de