Munga Bodenbleche nachfertigen

  • Munga-Bodenbleche on Tour!


    Morgen um 6:00 Uhr geht es los. Erster Halt ist Bad Orb/Wächtersbach, dann Langenselbold,
    Zwingenberg, Dossenheim, Autohof Karlsdorf, Ettlingen, Winnenden, Aichelberg und Hilgertshausen-Tandern. Dann ist für morgen erst mal Schluß. Sonntag dann weiter über Regensburg (Rasthaus Pentlingen), Bad Neustadt und zurück.
    Dann folgt die Vorbereitung der Tour Richtung Westen.







    Gruß,
    eb

  • So, ich sitze hier auf dem Autohof Karlsdorf und hab grad mit dem Elmar telefoniert. Er ist momentan in Dossenheim und liefert di Bleche für Ruudsch aus. Ich melde mich dann wieder wenn er hier abgeliefert hat !

    HOERMEN
    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!




    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der RAG 6014
    AUSGEFALLEN !! in 66740 Saarlouis-Fraulautern/ Saarland
    auf dem Panzererprobungsgelände der Bundeswehr mit Geländefahren
    Treffen für Militärfahrzeuge aller Armeen und aus allen Epochen.
    Infos unter http://www.rag6014.de

  • Nein, es ist nix dazwischen gekommen, um 17:19 waren wir wieder zu Hause!
    Übernachtet haben wir in Regensburg, da das außerhalb des Wiesn-Einzugsbereichs liegt!
    Das Wetter war am Morgen ab Pentlingen auch wieder erträglich und die Heimfahrt ging zügig voran. Das was dann noch im Laderaum war, haben wir schnell kalt gestellt und der weiteren Verwertung zugeführt.
    Es hat riesig Spaß gemacht, viele interessante Gespräche mit Munga-Fahrern zu führen, mit denen man sonst nur über den digitalen Weg kommuniziert!
    Ich habe Sebas Munga im Neuaufbau "live und in Farbe" sehen können und sehr viele Hinweise und Tipps mitnehmen können! Hier noch mal herzlichen Dank für die Spender der Wegverpflegung, auch wenn ich nicht alle persönlich kennen gelernt habe (Heinzi!). Und auch an Harry für die Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme und Quatiersuche!
    Wenn wir noch einmal so eine Aktion machen, nehmen wir uns mehr Zeit dafür!



    Gruß, eb

  • und HOERMEN zwischenzeitlich nicht verdurstet oder verhungert ist


    Neenee, der Hoermen lebt noch :H:


    Ich konnte aber leider wegen dem Forumsabsturz kein Update mehr schreiben !!! :thumbsup:

    HOERMEN
    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!




    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der RAG 6014
    AUSGEFALLEN !! in 66740 Saarlouis-Fraulautern/ Saarland
    auf dem Panzererprobungsgelände der Bundeswehr mit Geländefahren
    Treffen für Militärfahrzeuge aller Armeen und aus allen Epochen.
    Infos unter http://www.rag6014.de

  • Hallo Elmar,

    wegen der Nachschweissung mach Dir mal keine Gedanken, der Preis bleibt natürlich, wie schon überwiesen. Klasse Job, insgesamt.

    Am letzten Samstag seid Ihr Ihr ja wohl nicht mehr bis Petershausen gekommen ?
    Hab auch nichts mehr von Dir gehört.

    Wie wollen wir das denn jetzt machen mit den südlichen Auslieferungen ?
    Mir pressiert es nicht, bin nur von 14. Oktober bis erste Novemberwoche im Urlaub.

    Schönen Gruß aus München,
    Paul

    billig und schnell = nicht gut
    gut und billig = nicht schnell
    schnell und gut = nicht billig

  • An die anderen der Auslieferroute Süd:


    Bitte kurze Rückmeldung, ob die Bleche angekommen bzw. abgeholt werden konnten. Es kann sein, das nicht alle über alles informiert worden sind!


    Gruß, eb


    Auch das 4er Blech für den Mungafahrer aus Etzenricht wurde noch am Sonntag abgeliefert!
    Gruß Gerald

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • Dem Wigbold seine Bleche liegen immer noch bei mir hmmm


    ....da könnt ich mir doch noch den einen oder anderen Munga mit aufbauen :idee: .........


    :weg::weg::weg:


    :dev::nono:

    HOERMEN
    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!




    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der RAG 6014
    AUSGEFALLEN !! in 66740 Saarlouis-Fraulautern/ Saarland
    auf dem Panzererprobungsgelände der Bundeswehr mit Geländefahren
    Treffen für Militärfahrzeuge aller Armeen und aus allen Epochen.
    Infos unter http://www.rag6014.de

  • Heute haben wir die Tour nach Westen gemacht. Unterwegs an der A2 haben wir einige Bleche zur weiteren Verwendung übergeben. Der Rest ist dann zur IG nach Bochum gegangen und kann dort nach Voranmeldung abgeholt werden. Das betrifft auch die Bleche für Köln, Solingen, Bocholt, Haiger, Koblenz, Pulheim. Vielleicht kann ja einer die Bleche abholen und für den nächsten zur Abholung zwischenlagern. Kontakte kann ich herstellen.
    Fotos gibt es leider keine, es ging dafür viel zu schnell.
    Gruß, eb

  • Nachdem nun fast alle Bleche verteilt sind, konnte ich heute die letzten Arbeiten erledigen. Das Werkzeug kam heute mit der Spedition bei mir zu Hause an und wurde umgehend zerlegt und eingeölt. Dann in der Garage in Folie verpackt und für die nächsten Jahre archiviert.
    Da kann es jetzt erst mal ein paar Jahr stehen, bis es wieder Bedarf an Bodenblechen gibt.....


    Für die nächste Aktion hier schon mal die Vorankündigung: Verstärkungsbleche für das Bodenblech (die, die über den Langlöchern aufgeschweißt werden). Es geht dabei um einen kompletten Satz von 8 Stück. Dazu mehr in der nächsten Woche.









    Gruß, eb

  • Immer wieder umwerfend, Elmar!


    Lieben Dank für Deine Anstrengungen und für Deinen bewundernswerten Mut zum ganz großen Risiko.


    Nun guck um Himmels Willen öfter mal ob Deine Konservierung noch wirksam ist!


    Auf die weiteren Erzeugnisse Deiner Manufaktur bin ich sehr gespannt!


    Liebe Grüße


    freddy

  • Leider ist das was man kaufen kann, völliger Kernschrott..


    Ich habe mir mal einen Satz zugelegt und gleich in der Scheune verschwinden lassen..


    DA passt nix... die Sicken , die Ränder kann man eigentlich abschneiden, falls sie überhaupt weit genug reichen.... Falten ohne Ende...


    Leider habe ich keine Bilder zur HAnd, weil die bleche 30km weiter eingelagert sind..

    Gruß Olli


    Echte Männer sammeln Punkte nur in Flensburg, nicht bei Payback ! 8]

    69754-k%C3%BCbel-gif









  • Hallo, es geht weiter!


    da sich einige schon viel Arbeit gemacht haben die Verstärkungsbleche für den Mittelboden selber her zu stellen, habe ich das mal (vor einiger Zeit) im Laserbetrieb, der auch die Bodenbleche gelastert hat, angefragt. Gestern habe ich dann einige Probeteile abgeholt. Allerdings ohne die Absetzung außen an den vorderen Verstärkungsblechen. Habe mir heute dafür ein Werkzeug gebaut, um es an den fertigen Teilen noch nachträglich ein zu bringen. Auf den Bildern ist das vordere Verstärkungsblech nur für die linke Seite abgebildet, rechts gibt es auch, ist aber noch nicht fertig. Abweichend vom Original gibt es bei den vorderen äußeren Verstärkungen zum Radhaus hin einen V-Ausschnitt. Dieser ergibt sich daraus, das dieses Blech als Kantteil hergestellt wurde. Das Original ist ein Tiefziehteil, dafür müsste extra ein Werkzeug hergestellt werden. Ist aber aufgrund der Kosten nicht sinnvoll. Macht daher mehr Sinn, diesen Spalt beim Einbau zu schließen. Von den inneren Verstärkungen werden 4 Stück benötigt, hinten außen jeweils wie auf dem Bild eins rechts und eins links.
    Wenn Interesse daran besteht, kurz melden. Die Kosten für einen Satz aus 8 Teilen liegen voraussichtlich < 40 €. Einen genauen Preis erhalten ich in der nächsten Woche, da hier noch einige Details geklärt werden müssen. Material ist DC01, Stärke 2,5 mm.


    Gruß, eb