Kleine Vorstellung mit Bitte um Unterstützung trauernder Weise

  • Hallo neues Mitglied im Forum,
    völlig desolater Weise resignierend, keiner kann uns helfen,
    bin 36 Jahre Alt, stolzer Mungabesitzer, aber alle wollen den Rengtengtewng sterben lassen, gestern hat er noch gerengtentengt, leider aber bitterböse gesuppt, so dass wir ihn ziehen mußten, jetzt hoffen wir auf neue Wanne und Verdeck um ihn entgegen eines Bezirksvostandbeschluß doch noch in die Reihe zu bekommen, wenn möglich über Spendenquittung. Er soll wenn machbar als Werbeträger für das DRK fahren aber aus Sicherheitsgründen nicht dem DRK gehören. (bereits Lehrgeld bezahlt, sanieren und aufbauen dürfen andere aber der Verein kassiert). Würde mnich freuen über diese Schiene Mungafreunde aus dem Rhein-Main-Gebiet kennen zu lernen.
    Ach so mein Munga hat das Spritwunder vollbracht 2-Takter mit 7,0 Litern, Bei ?Abschaltbarem Allrad ?? natürlich nicht Originool aber halt Geldbeutelfreundlich.
    Brauchen nur neue Wanne und neues Dechelchen und schon Rengtengtengt er wieder aber woher nehmen.
    Freue mich auf eure Antworten u.U. Persönlich bei Fleischgrillenderweise vertilgender Mannschaft. Ist ja auch Sommer: ;-}
    Mein Junior 4 Jahre und mein Töchterchen 9 fahren ebenfalls auf Munga ab. Kleiner Mann hat gestern wegen Kliunikaufenthalt der noch ein paar Tage dauert fürchterlich gejammert, er will den MUNGA sehen. SchniefSchnief

  • Hallo!


    Definiere doch mal den Begriff "Wanne"
    Was brauchst Du da genau?
    Der Mungapeter hier im Forum bietet zb. Bodenbleche an.


    Und wieso macht er ohne Verdeck kein Rengtengteng???
    Das braucht man bei dem Wetter eh nicht.

  • Also Wanne ist natürlich die Karosse, Bodenbleche mitsamt Seitenteil und Sitzkasten vom Vorbesitzer dermaßen Mißhandelt, dass selbst eine Fachfirma einen kompletten Austausch vorschlägt.
    Kein Rengtengteng mehr wegen defekter Spritleitung muß jetzt erst mal sehen woher der Sprit kommt irgendwo aus der Nähe Spritpumpe.
    Fehlende Zulassung TÜV ist halt nicht gleich TÜV aber ich arbeite dran.
    Das mit dem Dach hat folgende Bewandtnis. Ein MUNGA ist halt nicht nur ein Schönwetterfahrzeug und soll auch mal bei Wind und Wetter ausgeführt werden, mach das mal mit 2 Kindern (8J. + 4J.). Und die Sonneneinstrahlung ist auch nicht unbedingt das beste für solche Zwerge.

  • Hmm, Mungarianer,


    aus Deinem ersten Beitrag werde ich nicht ganz schlau.


    Wenn ich Dich richtig verstehe:


    Du hast laut Profil keine Ahnung vom Schrauben.
    Die Karosserie muß gemacht werden. (Unterboden komplett, wie fast immer)
    Das Verdeck ist auch fertig.
    Der Motor hat Durst, bekommt aber nichts zu trinken.
    Und das DRK will ihn abschreiben und Du hast Angst, daß er nach der Restaurierung von denen für einen feuchtwarmen Händedruck wieder einkassiert wird.


    Ist das so richtig ?


    Wenn dem so ist, würde ich als erstes für klare Rechtsverhältnisse sorgen. Einen Verschrottungszettel oder einen Kaufvertrag.


    Der nächste Schritt wäre, einen Schrauber zu finden, der schweißen kann. Eine Karosseriefirma bringt Dich mit Stundensätzen von bis zu 150 Eu nämlich an den Bettelstab.


    Und dann kommt die Suche nach den Teilen, wobei Du Originalteile ziemlich vergessen kannst, viele gibt es nämlich nicht mehr.


    Aber wie erwähnt, gibt es nachgefertigte Bodenbleche und - falls erforderlich - auch Hecktraversen. Der Rest ist für einen geübten Blechbastler eigentlich kein großes Problem.


    Wer ist aus dem Raum Frankfurt und traut sich ?


    Das Verdeck gibt es bei ebay ab und zu, außerdem ist eine Suchanzeige hier oder bei der Munga-IG sinnvoll.


    Nimm Dir Zeit, Du wirst sie brauchen ! Und immer mal wieder in unsere Teilebörse reinschauen.


    Empfehlenderweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Hallo Wigbold,
    Unterboden fertig stimmt, Verdeck ebenfalls,
    Schweißer bereits gefunden nur noch keine Bodenbleche,
    Irgendwo im Bereich der Spritpumpe läuft der Sprit in großem Strahl, denke mal Dichtung defekt oder eine Schraube nicht ordentlich angezogen.
    Das Fahrzeug ist mein Besitz und das DRK wollte es nach Restauration als Leihgabe, allerdings mit Brief, was schon einiges vermuten läßt.
    Für diesen Verein wurden durch mich und einige Bekannte schon mehrere Fahrzeuge wieder hergerichtet, welche dann urplötzlich nicht mehr dem Ortsverein sondern dem Kreisverband gehörten und Gewinnbringend veräußert wurden. (Natürlich ohne die Sanierer darüber zu informieren, sondern ganz klammheimlich).
    Als Schrauber bin ich eigentlich nicht unbedingt unbegabt, habe aber lieber mehr mit Farbe und Strom zu tun.
    Mein Problem ist in erster Linie das Schweißen. (Ich will ja nicht backen).
    Werde mal Im Ersatzteilkatalog die benötigten Teile rausschreiben und dann mal weitersehen.
    Schweres Los aus einem ZirkusMUNGA wieder einen echten zu basteln.
    Gruß jubelnder Weise
    dank eurer Hilfe
    Mungarianer

  • hallo Flleetship1,
    das mit dem treffen können wir aber trotzdem in Angriff nehmen, sobald meine Truppe wieder komplett ist, denke mal so um in ein zwei Wochen. Werde dich dann mailender Weise nerven.

  • Ich glaub es hackt, Leihgabe mit Brief ! :evil: Da klingeln bei mir auch alle Alarmglocken ! :|
    Der DRK bei Dir scheint ein einnehmendes Wesen zu besitzen, da wäre ich auch extrem vorsichtig.


    Wenn schon Leihgabe, dann mit einem Zetel, auf dem fixiert wird, daß es sich um eine Leihgabe handelt, mit Angabe der Dauer.


    Tststs, Sachen gibts...


    Aber die Idee, die benötigten Teile herauszuschreiben ist gut. Zusätzlich ein paar gute Fotos der Bescherung wären noch besser.


    Dann können wir Dich gezielt therapieren. :D:D:D


    DasStethoskopumhängenderweise, :D , Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Danke für den Hinweis Ursache aber vermutlich bereits entdeckt Schraube der Leitung zwischen Pump und Triebwerk ließ sich von Hand schrauben ?( .
    Werde die wohl mal nachziehen, hat wohl jemand dran rumgefrimmelt während das Rengtengteng rumstand.
    Trau keinem der deinen Brief haben will.

  • leihgabe mit brif mhm das ist ja klasse na so werde ich es nächstes mal wohl auch machen wenn ich n neuen wagen baruche. :|:|:|:|
    mein tipp: mach den wagen wieder fit und danach kannst du ja mal beim DRK fröhlich vorbeituckern.


    Nichts gegen der DRK aber sowas ist echt s...... andere arbeiten lassen und selbst abkassieren. sowas hab ich ja gern!!!!


    daswettergenießenderweise


    Dark_Evil

  • das ist genau der Gedanke den ich mit meinem 01 verfolge. :P
    Sollte dieser Verein für Feierlichkeiten den Munga sich mal ausleihen
    dürfen die sich Gegen € incl. Fahrer der natürlich erst geschult wird bedienen. logischerweise-
    Habe bereits genug Pferde k...en gesehen.
    Werde auch mal Versuchen einen Brief von einem Auto für Lau zu bekommen. :|

  • Hallo Wigbold,
    habe mir die Teilenummern mal rausgesucht und im Teilemarkt :P , eingestellt. Wenn ich mich recht erinnere gehören die ja auch hin. :rolleyes: oder sollte ich da was falsch verstanden haben ;)
    Denke Ersatzteilnummern des Herstellers sind OK


    Wo gibt es kriege ich meine komplette Bodengruppe HEUL :(

  • Erstmal herzlich verwillkommnet kleiner Mungarianer.


    Die DRK-Story ist ein netter kleiner Gag, aber eben auch typisch, aber Schwamm drueber.


    Komplette Bodengruppe kriegste gar nicht, was geht sind für den 4-er die Bodenbleche (je 1 mal vor und hinter der Sitzkiste) die macht der Mungapeter (geile Qualitaet). Der ist aber glaub ich noch nicht aus dem Urlaub zurück, dauert aber max. noch eine Woche.


    Schreib dem mal ne PN was Du brauchst. Die anderen Teile des Unterbodens sind für jeden der ein bischen schweissen kann kein Thema.


    Sonnigste Schraubergruesse aus dem tiefsten Sueden, man sieht sich in Korbach (notfalls auch für nen netten Nachmittag ohne Munga)

  • @ Mungarianer
    Erstmal herzlich Willkommen im Forum.
    Du bist jetzt registriert bei uns und jetzt wird alles gut.


    Zu Deinem Verein kann ich nur sagen schnell austreten,wenn Munga fertig dann vorbei fahren Frontscheibe runter und Mittelfinger der rechten Hand hoch.


    Zum Thema Schweißarbeiten muß ich mich meinen Vorschreibern anschließen denn ich mache es genau so.


    Gruß Thomas