Suche Halteplatten für neues Tarnkonzept

  • Moin Heini,


    bei Deinem 404 sieht das schon richtig gut aus !


    Nun mal eine technische Frage. Hat der Tarnstangen-Verteiler bei deinem Grundhalter in den Schlitz gepasst.

    Auf deinem obigen Foto sieht man einen Spalt. Hast Du da noch was untergefüttert ?!



    Bei meinem Grundhalter (unlackiert) passt der Tarnstangen-Verteiler nicht rein. Der Spalt von 6mm langt nicht .

    Bei der kleinen Zwischenplatte fehlt min. 1mm. Kein unlösbares Problem, leider nur nicht Plug and Play.


     


    Hattest Du auch das Problem ?!


    Gruß Dirk

    Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
    - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -

    - - - "Der mit dem Boot fährt" - - -

    2 Mal editiert, zuletzt von Hightower ()

  • Hallo zusammen,

    das Problem habe ich auch.

    Habe die Platten noch nicht zusammen gebaut, aber nach einer Anprobe im Schraubstock hat sich dies so dargestellt; Zwischenstück 6mm stark passt nicht.

    Erst einmal zur Seite gelegt. Momentan benötige ich die Halteplatten nicht.

    Gruß Daniel

  • Bei mir kein Problem. Flutschen ohne Probleme. Das scheint der Lackauftrag doch recht unterschiedlich zu sein.

    "Banning Guns because criminals have too many ist like castrating yourself because your neighbor has too many kids!"
    (Clint Eastwood)

  • Die Einstecklasche von den Tarnstangenhalter hat schon gut 6mm plus die grüne Pulverbeschichtung. Das ist dann zu knapp.

    Ich habe vor dem Verschweißen - :schweißen: provisorisch je zwei dünne Blechstreifen (0,5) zwischen gelegt. Beim Verschweißen dann jeweils wieder entfernt. Dann war der Einsteckspalt 7mm. Nur ist dann einiges an Nacharbeit (Feilen/Schleifen) angesagt.



    :denk: Einer ist nun fertig, 5 fehlen noch !


    Gruß Dirk

    Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
    - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -

    - - - "Der mit dem Boot fährt" - - -

  • Tach,


    das ist ja doof.

    Hat bei der ersten Charge im blauen Forum wohl noch keiner ausprobiert.

    Schleif lieber die Stangenhalterungen passend..


    Gruß

    Patrick

    Als der liebe Gott die Welt erfand, dachte er an Siedlinghausen/Hochsauerland!



    PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR !


    Möge es weiter bestehen und sich ewigen Friedens erfreuen !

  • Tach,


    das ist ja doof.

    Hat bei der ersten Charge im blauen Forum wohl noch keiner ausprobiert.

    Schleif lieber die Stangenhalterungen passend..

    Moin Patrick,


    die Halterungen sind ja noch so schön neuwertig Pulverbeschichtet.

    Wäre vielleicht nur eine Anregung, wenn das kleine mittlere Blech aus 7mm Stahl herstellt.

    Auch so, kein Problem. Wird dann eben eine individuelle Anpassung (Unikat)


    Gruß Dirk

    Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
    - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -

    - - - "Der mit dem Boot fährt" - - -

  • Ich hab einfach bei dem oberen Plättchen pro Schraube eine Beilagscheibe dazwischen gelegt. Das reicht völlig.

    Auch hab ich nichts verschweisst. Ich hab die Platte mit den 4 äußeren M6 Schrauben angeschraubt. Also die Löcher einfach etwas aufgebohrt.

    Der auf dem VW Kübel und dem MAN 630 damals seine Führerscheine gemacht hat. :P

  • Wir haben die einzelnen Platten seitlich verschweißt.

    1. nach dem Verscheißen



    2. nachgearbeitet, geschliffen (grob)

    3. feinschliff und gesandstrahlt


    Gruß Dirk

    Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
    - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -

    - - - "Der mit dem Boot fährt" - - -

  • Jupp, riecht dann etwas streng ! :%


    Klar, soll verschweißen heißen ! :schweißen:


    Soll ja noch bis Boostedt fertig werden!



    Gruß Dirk

    Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
    - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -

    - - - "Der mit dem Boot fährt" - - -

  • So, montiert !


    Die Halter noch mal zum Verzinker



    Dann an den Anhänger montiert :schweißen:



    Und gelackt :6014:



    Nochmals besten Dank


    ,:) Dirk

    Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
    - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -

    - - - "Der mit dem Boot fährt" - - -