Zeitung: Versatel will mit Berlikomm neue Angebote offerieren

  • Die Berliner Morgenpost schrieb am 5.8.04:


    Berlin - Ab Herbst will der niederländische Telekom-Anbieter Versatel den Berliner Markt aufrollen - und zwar über die gerade gekaufte Berlikomm. Wir rechnen damit, dass wir schnell Markterfolge erzielen, sagte Andreas Heinze, Deutschland-Chef von Versatel. Mittelfristig wollen wir einen Marktanteil von zehn Prozent ergattern. Berlikomm hat derzeit rund 34 000 Privatkunden - dies entspricht einem Marktanteil von nur knapp zwei Prozent. Das seit langem kriselnde Unternehmen hat vor allem ...


    Den ganzen Artikel kann man hier lesen:
    http://morgenpost.berlin1.de/a…rtschaft/story695168.html