(Erledigt) Skizze Kotflügel Schnorchel kanadische Armee

  • Hallo in die Runde,
    habe mir heute bei MB einen Schnorchel der wie bei der kanadischen Armee verbaut ist bestellt.
    Nun da unsere "Wölfe" keinen Lufteinlass an dem rechten Kotflügel haben, ist die Frage ob jemand von euch die Bemaßung hätte in welchen Bereich das Loch hin muss???


    Eine Skizze mit der Bemaßung wäre natürlich super.


    Gruß
    Thomas

  • Es gibt aber auch einer Kotflügel zum dieses Zweck kostet aber auch Einiges ... Schablone oder Skizze ist schwierig weil Schnorchel spezifisch ...
    Mach wie viele es tun und arbeite mit Karton oder dickes Papier bevor die Stichsaege zum Ansatz kommt ...


    A propos ... Durch die noch Ferien Zeit kann es schon vorkommen das Antworten über so spezifische Frage ein paar Stunden dauert ;)

  • Das ist richtig mir ging es drum ob jemand die Maße vom Lufteinlass hat, vom 270cdi oder so.
    Das man im richtigen Bereich das Loch ansetzt.
    Gruß Thomas.
    PS:
    Als Schablone für das Schneiden kann ich die Dichtung / Lackschutzunterlage nehmen somit hätte ich da, die richtigen Maße.

  • Moin Thomas,


    ich kann dir bei deinem Problem zwar auch nicht wirklich weiterhelfen.


    Doch ich persöhnlich, würde ersteinmal abwarten, bis die bestellten Teile da sind. Es könnte ja auch sehr gut möglich sein, das die von dir gesuchten Informationen mit dabei sind.
    Wenn nicht, hast du vorort, die möglichkeit es so zu montieren, wie du es brauchst.


    Ansonsten probiere es mal mit der suche, einige Wolffahrer haben den Schnorchel. Die gegebenenfalls mal anschreiben...


    Achso, wenns dann los geht, bitte nicht die Bilder vergessen. Du weisst ja, hier sind alle immer furchtbar neugierig und erfreuen sich an den Errungenschaften der Kameraden ;)

  • Guten Morgen,
    ich habe mir fürs Schneiden ins Blech eine Pappschablone gefertigt, exact dem Innen- und Außenmaß des Schnorchelflansches, diese dann so weit es geht Richtung Scheibenrahmen am Kotflügel nach hinten geschoben, und unter Berücksichtigung des Schnorchelhalters positioniert, abgemalt, nochmals Position überprüft und dann gesägt, passt perfekt !!!
    Wenn Du die Teile hast, erklärt sich das aus der Größe der Teile von selbst !!
    Gruß Frank

    Life is too short to be limited to a few military vehicles :dev:

  • Guten Morgen,
    na klar werde ich an die Bilder denken.
    Hatte nur gehofft das hier vllt einer einen Kotflügel hat / hatte wo man die originale Maße des Lufteinlasses auf dem Kotflügel hätte messen können ☺️.



    Aber dann werde ich mich mal gedulden bis meiner da ist.


    Trotzdem vielen Dank schon mal für die Antworten.


    Schnorchel TeileNr:
    1 x Stutzen A4615000255
    1 x Halter A4615002931
    1 x Halter A4615003031
    1 x Haltebügel A4615040046
    1 x Dichtung A4615050080
    1 x Abdeckung A4615050088
    1 x Gitter für Ansaugschnorchel A4615060034
    1 x Luftansaugstutzen A4615060134


    Gruß Thomas

  • Also was ich bisher gesehen habe:


    339,37 EUR ohne folgende Teile:


    1 x Dichtung A4615050080
    1 x Abdeckung A4615050088


    Mein Preis ist der UVP.


    Klingt ja mal nicht so übel. Aber ich will eigentlich kein Loch sägen...

  • So nun kam ich heute endlich dazu mal einpaar Bilder von dem Kit zu machen...
    2 Beerdigungen und dann noch die eigene Hochzeit :thumbup: , da nahm der Stress leider Überhand (negativ wie natürlich positiv).







    so und vllt habe ich ja nun noch ein wing Glück 8)


    Hat den niemand von euch Maße wo der Halter auf dem Kotflügel festgeschraubt wird???
    Oder hat jeder der einen hat, es nach Augenmaß gemacht?


    Wenn die arbeiten am Wolf losgehen, wird es Fotos von den verschiedenen Arbeitsschritten geben, und sofern keiner Maße hat werde ich es mir Optisch passend setzen und mit Maßen versehen.



    Gruß Thomas

  • Nach einer langen Ewigkeit nun endlich den Schnorchel seinem Zweck zugefügt....


    Anbei ein paar Bilder mit "Maßen"....






    Ich hatte mir erst den Halter auf dem Kotflügel ausgerichtet, markiert und dann befestigt.
    Anhand der nun festen "Ausrichtung" habe ich den Schnorchel angebracht bzw passend erstmal das Loch in die Seitenwand des Kotflügel geschnitten....


    Vllt helfen die Maße jemanden wenn er auch so ein Vorhaben hat.





    Das Endergebnis...