Ladebordwand Wolf Orginal...

  • Moin,


    ich hab schon mal die SUFU bemüht aber bicht wirklich was passendes gefunden.
    Ich hab ne orginale Ladebordwand für den Wolf bekommen, aber so richtig will
    die nicht passen.


    Frage wer hat denn die orginale Ladebordwand und ist mal so nett ein paar Fotos
    einzustellen, damit man mal sieht wie alles besfestigt und und wie es halt aussehen sollte....


    Danke und gruß


    Kirk





  • "


    Hallo Kirk


    Ich habe meinen Wolf so gekauft.
    Ob diese Platte original oder vom Vorbesitzer in Eigenregie angefertigt worden ist, habe ich nicht danach gefragt.
    Ich kann also nicht sagen, ob die original ist.
    Jedenfalls macht die einen soliden Eindruck. Da wackelt und klappert nichts.
    Befestigt ist diese nur oben an den Halter, die sowieso im Wolf verbaut sind.
    Unten ist sie nicht befestigt. Da stößt sie nur gegen die Gurtbandrolle.
    In der Länge ist sie auf beiden Seiten ca. 1 cm kürzer als Innenseite der Bordwände.
    In der Höhe gleich wie die Bordwände.


    Ich hoffe das hilft dir weiter.


    Gruß Markus

  • Moin Männers,


    ....also danke Markus, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Boardwand orginal ist....
    Was ich aber sehr schick finde, ist, die Idee mit dem Schlafplatz, die ist ja göttlich...!!


    Wollten hier nicht noch einige mal schauen, was sie an Fotos zu dem Thema haben..??


    Beste Grüße


    Kirk

  • ....also ich habe ne Laderaumtrennwand vom VW Bulli T3 drin, hab die halt etwas zurechtgeschnitten damit diese passte. Original BW mit Versorgungsnummer.
    Die Trennwand ist aus Metall, so wie die von Handschweiß gezeigte auch, daher gehe ich mal davon aus, dass die aus Holz von Holg60 zumindest nicht dienstlich geliefert war sondern ggf. falls bei der Aussonderung schon vorhanden ein Truppenumbau sein könnte. Oder halt Heimwerkerarbeit vom Vorbesitzer.


    Der TÜV Onkel in Hildesheim wollte leider auch keine flachere Trennwand durchgehen lassen, daher habe ich die Höhe so gelassen wie diese original war.
    Ist mit 4 Winkeln an der B-Säule befestigt.





    Grüße


    Chris

  • Hallo Kirk.


    Mag sein daß die Trennwand nicht original ist. Auf jeden Fall möchte ich die nicht missen. Die Ladung kann bei einer Bremsung nicht in den Fahrerraum sausen.


    Nur der göttliche Schlafplatz ist nicht unbedingt göttlich. Für eine oder zwei Nächte tuts der.
    Da solltest Neandertaler sein, der könnte aufrecht im Wolf stehen.


    Aber auf ein spontanes Fzg- Treffen unübertroffen.
    Wolf einparken, Bier trinken, hinten einsteigen und fertig.


    Wenn du keinen Wert auf Originalität legst, dann würde ich mir ne Siebdruckplatte (aus dem wo Anhänger gefertigt sind) o. ä. besorgen und einpassen. Am Wolf ist ja alles relativ rechtwinklig. Man hat also nicht groß Konturen zu machen.
    Den Rest erledigt Militärlacke.
    Salzgitter ist halt nicht grad bei mir um die Ecke, sonst würde ich dir grad helfen die einzubauen.


    Gruß Markus

  • Moin,


    ...also mein Anliegen war und ist eigentlich, dass es nicht darum geht, wie ich mir eine Trennwand baue....ich habe eine Trennwand, von der mir gesagt wurde, dass diese orginal ist, leider passt diese nicht "so ganz" und deshalb die Bitte, dass die Kollegen, die ORGINALE Trennwände haben diese mal als Foto hier zum besten geben, damit ich schauen kann, ob meine eventuell doch dabei ist.. :-)


    ...aber trotzdem vielen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht haben und hier Fotos online gestellt haben...


    Beste Grüße


    Kirk

  • Moin!
    Nu erzähl uns doch mal, was an der Trennwand nicht passt.
    Und stell mal ein paar Bilder von der Stahlwand ein.
    Die Wolf-Experten sagen Dir dann schon, was da nicht passen tut.
    ;)
    Btw.: Ist die untere Halteschiene verbaut?


    Gruß
    Stefan

    Deutsch ist wirklich eine schwere Sprache. :wacko:
    -Tagsüber: ...................... - Abends:
    Der Weizen. ------------------ Das Weizen.
    Das Korn. --------------------- Der Korn.
    :saint::lol:

  • Ja Hi Marcus,


    ...das hab ich irgendwie überlesen....:-(



    ....mir wurde gesagt, dass das die Bordwand von einem Puch ist....


    ...na da ist wohl demnächstg leider nen selbstbau fällig...^^


    Beste Grüße


    Kirk

  • Wieso Selbstbau?
    Du brauchst doch eigentlich nur die untere Halteschiene und die beiden
    seitlichen Halterungen, wenn ich das richtig sehe.

    Deutsch ist wirklich eine schwere Sprache. :wacko:
    -Tagsüber: ...................... - Abends:
    Der Weizen. ------------------ Das Weizen.
    Das Korn. --------------------- Der Korn.
    :saint::lol:

  • Moin,


    ich hab gerade etwas wenig zeit für die Wichtigen Dinge.. :-P



    ...tja aber woher bekomme ich diese Teile..?

    Hallo Till,


    Ich habe die Trennwand aus meinem Schweizer Teileträger - G an Kirk abgegeben. Das ist die, die Du auf dem Foto siehst und die mit Deiner identisch ist.


    Gruß
    Rainer


    ....ja Hi Rainer,
    ich bin Dir auch sehr dankbar dafür.. :-)
    Sind denn in Deinem geschlachteten eventuell noch diese Teile vorhanden..?


    Beste Grüße


    Kirk

  • Moin,


    ...also es hat zwar wtwas gedauert, aber nun möchte ich Euch meine Neuerung mal eben vorstellen.. :-)


    .....Leider leider hat die Ladebordwand nicht ganz gepasst,
    die Löcher für die untere Befestigung waren ca 1cm daneben,
    ich hab da ein Profil drüberlegen müssen....
    ist rot eingerahmt... :-)



    Für die obere Befestigung wurden Bleche eingeschweißt....




    Jetzt rutscht endlich keine Kettensäge oder sonstiges
    Zeugs nach vorne durch.... :D
    So wieder ein Projekt fertig.....!!


    Beste Grüße


    Kirk