Verkaufe Munga 4

  • Hallo Munga Freunde,


    nach langem Überlegen habe ich schweren Herzens entschlossen meinen Munga 4 zu verkaufen.
    Ich habe ihn nach der Überarbeitung einfach viel zu selten genutzt und so muss er jetzt leider aus der Garage. Der Munga ist EZ 04/1967 mit Ford Motor V4. Den Motor habe ich eintragen lassen und wie mir der TÜV Mensch damals berichtet hat wäre mit dem Motor und dem Zustand auch ein H-Kennzeichen möglich. Der Munga ist nicht original ich hatte das Fahrzeug damals als Spassfahrzeug gekauft ohne das ich dieses Forum hier gekannt habe. Wahrscheinlich wäre ich dann lieber auf einen originaleren eingegangen. Nichts desto trotz ist das wirklich ein spaßiges und tolles Auto gewesen.


    Für meine Kinder habe ich hinten noch Beckengurte eingebaut. Der Zustand ist aus meiner Sicht wirklich gut, hat wirklich keinen Rost und hat bei mir auch kein Gelände gesehen. Er war mal in Spanien und ist dort mit Recaro Sitzen und Chromfelgen rum gefahren. So habe ich ihn damals gekauft und die Sonderdinge einigermaßen zurück gerüstet. Die Sitze sind von mir z.B. selbst bezogen worden. Vielleicht etwas laienhaft aber so steht er jetzt einfach da und wartet auf jemanden der ihm etwas mehr Zuneigung entgegenbringen möchte. Der TÜV ist im März 2014 abgelaufen. Seit dem habe ich den Munga nicht mehr bewegt.


    Im Moment lässt er sich auch nicht starten die Batterien sind hinüber. Schaut euch einfach die Bilder an ich denke die sagen mehr als da was ich hier schreiben kann. Da ich hier einen Preis angeben muss schreibe ich mal 3000 € rein. Zuletzt ging ein Munga mit Opel Motor bei Ebay für 3500 € raus.
    Ebay:
    http://www.ebay.de/itm/DKW-Aut…253D&orig_cvip=true&rt=nc


    Steinigt mich bitte nicht sondern macht konstruktive Vorschläge. Darüber hinaus habe ich noch einige Ersatzteile im Keller die ich natürlich auch loswerden möchte wenn der Munga weg ist. Vielleicht nimmt ja jemand das volle Paket. Der Munga steht in Augsburg und kann gerne besichtigt werden. Würde den Munga gerne hier an den Mann bringen und nicht über die Bucht inserieren müssen. Es tut mir so schon weh, also bei Fragen einfach anschreiben ich werde versuchen immer zeitnah zu antworten.


    Hier die guten Bilder von meinem Munga wegen 1MB Grenze: https://www.icloud.com/sharedalbum/de-de/#B0RJ0DiRHXuhBq



    Gruß Harry

  • Oh je.


    Du möchtest wirklich konstruktive Kritik, oder doch eher von den Freunden des Originalen, die schon bei minimalsten Farbabweichungen Wutanfälle bekommen, auf einem Scheiterhaufen verbrannt werden ?


    Konstruktive Kritik wäre:
    Als erstes die Geschichte des Fahrzeugs ermitteln.
    Es wäre sinnvoller den Wagen zu zerlegen. Danach sandstrahlen, in der richtigen Farbe mit dem richtigen Motor auszustatten und dann mit vollständigem Rüstsatz im Originalzustand ein würdiges und garantiertes H-Kennzeichen zu bekommen.


    Diese ganzen Motorfrickeleien mit Fremdmotoren versauen doch nur das Gesamtbild.
    Das ist wie mit denen, die in einen 181er einen Subarumotor einbauen.


    Man sieht ja schon, dass du recht viel an dem Fahreug gemacht hast.


    Eine Preisvorstellung für deinen unoriginalen Munga in Falschlackierung wäre vieleicht ganz hilfreich. :)

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Hallo Quakfrosch, nehme deine Kritik zur Kenntnis. Du erzählst mir hier aber nicht neues das alles weiß ich mittlerweile auch durch dieses Forum -:)
    Die Preisvorstellung steht im Text - wäre er absolut original und in diesem Zustand dann würde ich ihn nicht verkaufen wollen. Wie geschrieben als ich ihn damals kaufte wusste ich all das nicht was ich hier im Forum leider erst nachträglich gelesen habe. So ist es aber nun mal und natürlich mit ein Grund warum ich den Munga hier anbiete in der Hoffnung der Wagen findet jemanden der noch einen originalen Motor hat und sich die Mühen macht das alles umzubauen was nicht ok ist. Die Basis dafür ist nicht schlecht. Für mich ist das leider nichts mehr deshalb der Verkauf -:)

  • Sorry, aber die Kritik von Quakfrosch ist nicht wirtschaftlich.
    So lassen und verkaufen ist der richtige Ansatz.
    Du hast eben einen grundlegend zivilisierten Munga in einer durchaus ansprechendenFarbe mit dem optimalen Fremdmotor.
    Wenn er jetzt technisch einwandfrei ist, passt das doch!
    So lassen und auf Interessenten warten.
    Feddich.

  • Sind die Kosten für eine Rückversetzung in den Originalzustand und dauerhafte Konservierung nicht unerheblich und bewegen sich, wenn man es wertig und mit neuen Originalteilen macht, im unteren fünfstelligen Bereich.
    Zerlegen, sandstrahlen, eventuelle Blecharbeiten, reinigen, wenn möglich verzinken, ordentlich dick lackieren, neuer oder überholter Motor, neues oder überholtes Getriebe, neue Leitungen, neue Verkabelung, alle Verschleißteile neu und dann noch die notwendigen Gutachten und Umtragungen.


    Da ist selbst geschenkt oft noch zu teuer.


    Das Problem bei den Umbauten mit Fremdmotoren und Fremdteilen ist nicht, dass es nicht unbedingt funktioniert, sondern dass man bei jeder Reparatur sogenanntes "Reverse Engineering" betreiben muss, damit man überhaupt weiß, was da wie umgebaut wurde.
    Es gab da ja leider keinen festen Plan oder vom Hersteller angebotenen genormten Umbausatz.
    Jeder Schrauber und jede Bastelbude hat da selbst irgendwas zusammengeschustert, was dann manchmal lief, und häufig nicht.


    Für jemanden, der nur etwas zum herumgondeln sucht, was formtechnisch einem Munga entspricht, ist dein Auto sicherlich ein toller Munga.
    Für Originalitätsfetischisten und Oldtimerprofis nur eine Basteilei mit Mungaanleihen.


    Die Preisvorstellung sind stolze 3000,- Geld ?

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Ja, es ist alles richtig was du schreibst.Aber manche habe sogar mehr als ein Oldtimer-Fahrzeug.
    Da ist dann der eine Original fürs Treffen und der andere ein Spassmobil und man braucht nicht wieder grundlegend andere Technik zu lernen.Und die Preise regelt einfach Angebot und Nachfrage.Ein Fahrzeug mehr am Markt, was nicht so Original ist wie du das alles aufgezählt hast,
    regelt auch die Preise für seltenere Originale nach oben.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Quaki quakt wirklich dumm daher


    Geld?..-nein, Frösche


    Lass den munga so, für den preis is er voll ok, in der bucht bekommst du sicher dasselbe


    Hattest spass mit dem ding und gut is..soll ihn einer kaufn der ihn so mag und wer ihn ned mag soll wenigstens ned dumm rumreden..


    Das wird wirklich immer schlimmer hier..


    Viel glück beim verkauf, tolles auto, daumenhoch


    glg

  • Hallo Harry007,


    ich finde das ist ein wirklich sehr schöner Munga für das Geld und der Preis ist absolut fair!
    Ich hätte ihn höher eingeschätzt.
    Der von dir verlinkte bei Ebay ist deutlich schlechter wie deiner!
    Sogar die Farbe steht deinem richtig gut!


    Klar sind ein paar Kleinigkeiten die man ändern könnte, wobei ich z.B nur Blinker und Kleinkram finden kann. Aber der neue Besitzer soll ja auch noch basteln dürfen...


    Gruß
    Seba

  • Ehrlich gesagt finde ich den richtig klasse! 4-Takter, KEIN Nasenbär wegen V4, ne schöne gedeckte Farbe....
    Jetzt rein vom Konzept her mein ich. Konsequent entmilitarisiert.
    Preis und Umbauqualität sind ein ganz anderes Thema, klärt sich alles beim Besichtigungstermin.

  • Hallo zusammen, alle die mich bis jetzt angeschrieben haben wegen Details zum Munga habe ich jetzt eine Nachricht mit Tel Nummer versendet.
    Standort ist 86154 Augsburg


    @ronny1958 - Zum Motor. Der Motorcode ein MY* mit 51KW ist ein Ford 1700er HC Motor


    Allen anderen Danke ich für die doch positive Meldungen zu meinem Munga :P


    Mal sehen wie das hier weiter geht - ich halte euch auf dem laufenden.
    Gruß Harry

  • Dankeschön. Der Motor ist beinahe unverwüstlich.


    Und er passt zum Munga, wenn man kein Zweitakt-Fan ist.
    Mag sein, dass man als Purist anderer Meinung ist,
    aber ich schließe mich hier den positiven Meinung an.


    Wenn das Wägelchen so gut ist, wie er auf den Bildern aussieht, bedauere ich nur eines:


    Mein Platz ist begrenzt.

  • wenn er den doppelregistervergaser drauf hat bringt er 78 pferde


    mein 1014er munga (der 4er sani) hat ja auch diese maschine drinn - und ehrlich wenn ich damit im gelände unterwegs bin ist er um einiges besser wie der 6014er 8er


    ansonsten - als arbeitspferd - oder spaßmobil bestimmt gut


    preislich mit den 3500 wenn er so beinand ist, wie er ausschaut, bestimmt an der Untergrenze - hab schon schlechtere zu teureren preisen gesehen (das neue TÜV pickerl bringt im verkauf bestimmt 500 - 1000 euro mehr)


    rückbau auf 2takter rentiert sich bei so einem fahrzeug nicht mehr, die umbauten gehn unten beim rahemn los und hören bei der elektrik auf - da ist der aufwand dann zu hoch
    (rechenbeispiel: fahrzeug:3500 + motor + umbauten - rückbau + anlasser+Lichtmaschine+ etliches kleinzeug - sitze verdeck bist sofort nochmal bei 3 - 4000 euro)

  • Moin Harry,


    tolles Fahrzeug - wenn ich nicht schon einen Iltis hätte, wäre dieses Angebot meine erste Anlaufstelle gewesen - Preis ist mehr als fair.....Lack und Technik schauen gut aus ..... auch die Karosse....alles super.....viel Erfolg beim Verkauf....Farbe finde ich klasse....muß nicht alles grün sein.....viele sonnige Grüße aus Hamburg,


    Philipp

  • Hallo an alle, der Munga wurde gestern abgeholt :heul:
    Ich denke er ist in gute Hände gekommen und der Preis war letztendlich für alle beteiligten ok.


    Jetzt werde ich noch meinen Fundus im Keller räumen und die Teile zuerst natürlich hier rein stellen und Munga Teile. Werde aber noch einige Zeit dafür benötigen. Bis jetzt habe ich eine kleine Bestandsliste gemacht und die Bilder dazu geschossen. Am liebsten wäre es mir wenn jemand den Gesamten Bestand auf einmal abholt. Für das Paket nehme ich dann auch gerne Angebote entgegen -:)
    Vorab schon mal die Liste der Teile - Bilder dazu findet ihr hier https://www.icloud.com/sharedalbum/de-de/#B0R5ON9t3Gyv26o


    Bezeichnung Anzahl
    Vorderes Teil für Verdeck zum einhängen 1
    Verdeckgestänge schwarz 2
    Verdeckgestänge weiß mit Verdeck 1
    Spaten 1
    Vordere Türen beige 2
    hintere Türen beige 2
    Vordere Türen 2
    hintere Türen 4
    Tank 1
    Seitenblech 1
    Sitzpolster 6
    Lenkrad 1
    Heizung 1
    Reserverad 1
    Stossecken verbeult 2
    Stossecken mit Licht 2
    Kanisterhalterung mit Band 1
    Aussenspiegel 4
    Innenspiegel 2
    Innenspiegel groß 1
    Kennzeichenleuchte 2
    Anhängerkupplung aris 1
    Einfüllstutzen Tank 1
    Radkappen 16
    Schalttafel incl. Schalter 1
    Lampen vorne 3
    Achskopfmanschetten 4
    Steinschlagschutz für Achsmanchette 4
    Profilgumme Scheibenrahmen neu 1
    Ersatzradhalter 1
    Gurte für Ersatzradhalter mit Rahmen 1
    Scheibenwischer 2
    Sonnenblenden mit Halter 2
    Messinghülsen 3
    Distanzscheiben 4
    Lenkrad 1
    Abdeckblech Motorraum rechts 1
    Motorraum Abdeckung unten rechts/links 1
    Ersatzradkreuz mit Schraube stark gebraucht 1
    Ersatzradkreuz mit Schraube gut 1
    Kühlerjalousie 1
    Kühler klein 1
    Türketten 2
    Horn 1
    Fensterrahmentür 1
    Blinker 4
    Tarnlicht 2
    Wischermotoren 2
    Tachometer mit Welle 1
    Temperaturanzeige 1
    Tankanzeige 1
    VDO UPM/RPM 1
    Hupe 1
    Aschenbecher 1
    Blinker geber mit Kabel 1
    Schloss ohne Schlüssel 1
    Beleuchtung Handschuhfach 1
    Dichtung 1
    Autounion 1
    Audi chrom 1
    Audi Ringe 1
    Lenkrad Mutter 1
    Autounion Typzeichen blank 2
    Gummiabdeckung für Scheibenwischermotor 2
    Motorhaubengummi 2
    Hupenknopf 1
    Schmiernippelkappen 20 Stk rot neu 1
    Schmiernippelkappen 20 Stk grün neu 1
    Zeichenleuchte original verpackt 2
    Verschraubung Ersatzrad 2
    Befestigung für Ersatzrad mit Zurgurt 1
    Tür für hintere Sitzbank 1
    Abdeckung für vorderen Sitzkasten 2
    Batteriegestänge 1
    Leseleuchte für Handschuhfach 1
    Zündschloss ohne Schlüssel 1


    Bei Interesse einfach melden - Gruß Harry

  • An dem Lautsprechern habe ich Interesse.
    Und an den Schellen für die Achsmanschetten
    Gruß Birgit

  • "Am liebsten wäre es mir wenn jemand den Gesamten Bestand auf einmal abholt. Für das Paket nehme ich dann auch gerne Angebote entgegen."


    Habt ihr das gelesen?

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Hallo,
    ich werde jetzt für die nächsten Tage eine Anzeige für das Komplettpaket bei Ebay Kleinanzeigen schalten. Wenn es nicht verkauft wird mach ich im Forum einen neuen Thread auf und verkaufe die Teile einzeln.
    Alle die hier kommentiert haben oder mich per PN angeschrieben bzgl. einzelner Teilen werden berücksichtigt. Bitte aber um Verständnis das ich das gesamte Paket gerne auf einmal weg hätte. Ich halte euch auf dem laufenden.


    Gruß Harry