Preislich interessantes Kraka

  • Und nicht zu vergessen:
    Ein Satz neuer und nicht überalterter Reifen wird ebenfalls benötigt.
    Sonst wird es nichts mit der HU.


    Gerade erst gestern wieder erlebt. Da kam auch einer mit 15 Jahre alten Reifen zur Hauptuntersuchung. Er hatte sie günstig bekommen und sie waren auch noch nie montiert gewesen.
    Der Prüfer erklärte ihm dann, dass er damit keine Plakette bekommt und die Reifen entsorgen und durch neue ersetzen sollte.
    Natürlich kam auch die Erklärung was es mit überalterten Reifen auf sich hat, wie sich die Gummimischung verändert, aushärtet, porös und rissig wird.


    Ist ja leider auch ein häufig zu findendes bei Oltimern. Die Reifen sind oft so alt, wie das Fahrzeug selbst.
    Gutgläubig werden Uraltreifen gekauft, weil ja das Profil noch gut ist, oder von außen keine Schäden zu erkennen sind. Nach wenigen Kilometern fahrt lösen sie sich dann auf und verteilen sich über die Fahrbahn.


    Also immer auf das Herstellungsdatum achten. :)

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Ich glaube auch das das eine mähr der reifenindustrie ist. Auf meinen cj 5 m sind welche von '91 die sind top da löst sich auch nichts ...... Allerdings steht der cj immer unter Dach nicht in der Sonne und wegen dem Bremsweg ist das auch egal der ist bei der Karre sowieso wie bei einem Fracht Schiff .......

    Gruß Andreas ,:)


    "DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT"
    (Heinrich Heine)


    1./PzBtl 213 - FM Grp.

    (1987/88 W15)



    31078057ns.jpg


  • Solange die Reifen keine Risse/Beschädigungen aufweisen und die Profiltiefe paßt, kann und darf der TÜV die Reifen nicht bemängeln...

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • Ich fahre auf einem Fahrzeug Mil-Reifen von Conti aus den 80-ern. Profil noch ausreichend, Gummi noch weich, keine Risse, ...


    Mein Prüfer sieht keinen Grund, die zu bemängeln. Und aufgelöst haben sie sich auch noch nicht ...


    Man muss halt immer alles mit gesundem Menschenverstand bewerten, und nicht immer alles glauben, was uns irgendjemand verkaufen will.